finanzen.net
09.06.2017 17:44
Bewerten
(0)

DGAP-Ad hoc: HORNBACH Baumarkt AG

DRUCKEN
DGAP-Adhoc: HORNBACH Baumarkt AG: First quarter significantly ahead of previous year - full-year forecast for 2017/2018 nevertheless unchanged

DGAP-Ad-hoc: HORNBACH Baumarkt AG / Key word(s): Quarter Results
HORNBACH Baumarkt AG: First quarter significantly ahead of previous year - full-year forecast for 2017/2018 nevertheless unchanged

09-Jun-2017 / 17:44 CET/CEST
Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


HORNBACH Baumarkt AG

First quarter significantly ahead of previous year - full-year forecast for 2017/2018 nevertheless unchanged


Bornheim bei Landau, June 9, 2017.

The HORNBACH Baumarkt AG Group significantly improved its earnings performance compared with the previous year in the first quarter (Q1) of the 2017/2018 financial year (March 1 to May 31, 2017). The Group's net sales rose by 6.7 % to Euro 1,130 million (previous year: Euro 1,059 million), while operating earnings (EBIT) for the same period showed clearly disproportionate growth of around 26 % to around Euro 77 million (previous year: Euro 61.5 million).

The very pleasing earnings performance in Q1 2017/2018 was attributable in particular to like-for-like sales growth accompanied by a disproportionate increase in gross profit. Furthermore, EBIT benefited from more favorable cost ratios overall.

The Board of Management is nevertheless not amending the full-year sales and earnings forecast for 2017/2018. In particular, it expects higher store and administration expenses in the three subsequent quarters of the 2017/2018 financial year.

Accordingly, the sales forecast still provides for growth in a medium single-digit percentage range in the sales of the HORNBACH Baumarkt AG Group in the 2017/2018 financial year. With regard to the earnings forecast, the company still expects its EBIT to slightly exceed and its adjusted EBIT to roughly match the respective figures for the 2016/2017 financial year.

Further details about the Group's sales and earnings performance will be published in the Quarterly Statement for the First Quarter of 2017/2018 on June 30, 2017 (www.hornbach-group.com).


HORNBACH Baumarkt AG
The Board of Management



Contact:
Axel Mueller
Group Communications and Investor Relations Director
HORNBACH Holding AG & Co. KGaA
Tel. +49 (0) 6348 602444
axel.mueller@hornbach.com


09-Jun-2017 CET/CEST The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: HORNBACH Baumarkt AG
Hornbachstraße
76878 Bornheim bei Landau/Pfalz
Germany
Phone: +49 (0)6348 / 60 00
Fax: +49 (0)6348 / 60 40 00
E-mail: info@hornbach.de
Internet: www.hornbach.de
ISIN: DE0006084403
WKN: 608440
Listed: Regulated Market in Frankfurt (Prime Standard); Regulated Unofficial Market in Berlin, Dusseldorf, Hamburg, Munich, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
End of Announcement DGAP News Service

581999  09-Jun-2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=581999&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu HORNBACH Baumarkt AG

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HORNBACH Baumarkt AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.01.2017HORNBACH Baumarkt buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.11.2016HORNBACH Baumarkt buyCommerzbank AG
24.10.2016HORNBACH Baumarkt buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.10.2016HORNBACH Baumarkt buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.06.2016HORNBACH Baumarkt buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.01.2017HORNBACH Baumarkt buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.11.2016HORNBACH Baumarkt buyCommerzbank AG
24.10.2016HORNBACH Baumarkt buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.10.2016HORNBACH Baumarkt buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.06.2016HORNBACH Baumarkt buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.01.2013HORNBACH-Baumarkt-AG haltenCommerzbank AG
29.03.2007HORNBACH-Baumarkt haltenGSC Research

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HORNBACH Baumarkt AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX höher -- Softbank steigt bei Wirecard ein -- Deutsche Bank spricht wohl mit UBS über Fusion der Vermögensverwaltung -- Snap, eBay, SAP im Fokus

Volkswagen: E-Autos bei Klimabilanz besser als Diesel. ifo-Geschäftsklimaindex sinkt im April unerwartet. Nissan gibt Gewinnwarnung heraus. DEUTZ mit gutem Start ins Jahr. Volvo-Aktie: Starker Jahresauftakt, aber Einbruch bei Bestellungen. Chiphersteller STMicro kürzt nach schwächerem Jahresauftakt die Investitionen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Bitcoin konnte wieder über die Marke von 5.500 Dollar klettern. Wo sehen Sie den Kurs der Kryptowährung Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99