finanzen.net
14.01.2019 15:47
Bewerten
(0)

DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG acieves strong revenue and EBIT growth in first three months 2018/19

DRUCKEN

DGAP-Ad-hoc: Carl Zeiss Meditec AG / Key word(s): Preliminary Results/Quarter Results
Carl Zeiss Meditec AG acieves strong revenue and EBIT growth in first three months 2018/19

14-Jan-2019 / 15:47 CET/CEST
Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Carl Zeiss Meditec AG achieves strong revenue and EBIT growth in first three months 2018/19
 
Jena, January 14, 2019

Carl Zeiss Meditec (ISIN: DE0005313704) has achieved revenue of approximately EUR 324 million in the first three months of fiscal year 2018/19, based on preliminary data. This corresponds to revenue growth of around 10% vs. the previous year's value of EUR 294.7 million. Currency effects only had a minor impact on growth.

In the same period, earnings before interest and taxes (EBIT) increased significantly to EUR 48.1 million (prev. year EUR 38.9 million). This corresponds to an EBIT margin (EBIT in percent of revenue) of 14.9% (prev. year 13.2%). EBIT was positively impacted by temporarily reduced research & development expenses. For fiscal year 2018/19, the company still expects an EBIT margin between 14% to 16%.

The 3-months quarterly statement for fiscal year 2018/19 will be published on February 11, 2019.
 
 

Contact for investors and press
Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG
Tel.: +49 3641 220-116
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com


14-Jan-2019 CET/CEST The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: Carl Zeiss Meditec AG
Göschwitzer Str. 51-52
07745 Jena
Germany
Phone: +49 (0)3641 220-0
Fax: +49 (0)3641 220-112
E-mail: investors.meditec@zeiss.com
Internet: www.zeiss.de/meditec-ag/ir
ISIN: DE0005313704
WKN: 531370
Indices: MDAX, TecDAX
Listed: Regulated Market in Frankfurt (Prime Standard); Regulated Unofficial Market in Berlin, Dusseldorf, Hamburg, Hanover, Munich, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
End of Announcement DGAP News Service

765851  14-Jan-2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=765851&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Carl Zeiss Meditec AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Carl Zeiss Meditec AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.02.2019Carl Zeiss Meditec HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.02.2019Carl Zeiss Meditec HoldHSBC
13.02.2019Carl Zeiss Meditec VerkaufenIndependent Research GmbH
12.02.2019Carl Zeiss Meditec HoldDeutsche Bank AG
11.02.2019Carl Zeiss Meditec kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.02.2019Carl Zeiss Meditec kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.01.2019Carl Zeiss Meditec kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.12.2018Carl Zeiss Meditec buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.12.2018Carl Zeiss Meditec buyHSBC
26.03.2018Carl Zeiss Meditec buyHSBC
14.02.2019Carl Zeiss Meditec HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.02.2019Carl Zeiss Meditec HoldHSBC
12.02.2019Carl Zeiss Meditec HoldDeutsche Bank AG
11.02.2019Carl Zeiss Meditec HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.01.2019Carl Zeiss Meditec HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.02.2019Carl Zeiss Meditec VerkaufenIndependent Research GmbH
22.01.2019Carl Zeiss Meditec VerkaufenIndependent Research GmbH
15.01.2019Carl Zeiss Meditec ReduceKepler Cheuvreux
04.09.2018Carl Zeiss Meditec VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.08.2018Carl Zeiss Meditec ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Carl Zeiss Meditec AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt über 11.400 Punkten--US-Börsen mit leichten Gewinnen -- Fresenius-Dividende steigt -- FMC erhöht Dividende und kauft Aktien zurück -- Milliardenstrafe für UBS -- O2, Vapiano im Fokus

Britische Kartellbehörde hat Bedenken bei Sainsbury-Fusion mit Asda . Technische Probleme: Southwest Airlines sagt Hunderte Flüge ab. MTU übertrifft 2018 eigene Prognosen - Aktie dennoch schwächer. Dialog Semiconductor-Aktien rutschen ab - Bankhaus Lampe skeptisch. Hohe Kosten drücken Ergebnis bei ElringKlinger stärker als erwartet. Palladiumpreis steigt auf Rekordhoch - Goldpreis auf neuem 10-Monatshoch.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Die weltweit größten Smartphone-Hersteller
Der Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker
StepStone Gehaltsreport 2019
So viel verdienen die Deutschen in diesen Branchen
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind Sie in Cannabis-Aktien investiert?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
TUI AGTUAG00
NEL ASAA0B733