12.07.2018 19:26
Bewerten
(0)

DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler has repurchased 125,000 of its own shares as part of its public share buyback offer

DRUCKEN

DGAP-Ad-hoc: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Key word(s): Share Buyback
Eckert & Ziegler has repurchased 125,000 of its own shares as part of its public share buyback offer

12-Jul-2018 / 19:26 CET/CEST
Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Berlin, July 12, 2018 - As part of the voluntary public share buyback offer of Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (hereinafter also referred to as the "Company"), the Company has been tendered a total of 954,024 shares until the expiration of the Acceptance Period. The offer of Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG amounted to up to 125,000 bearer shares of the Company (ISIN DE0005659700/WKN 565 970) with a total volume of EUR 4.88 million. This represents approx. 2.36 percent of the share capital of the Company. Since a total of 954,024 shares were tendered within the Acceptance Period, not all acceptance declarations could be accepted in full. Each acceptance declaration was therefore uniformly reduced by approximately 86.9 %. The tendered shares are expected to be derecognized by the custodian banks against credit of the offer price from the custody accounts by July 20, 2018.

Following this public share buyback offer, the Company now holds a total of 254,818 own shares, including the 129,818 shares already held, representing 4.8 % of the registered share capital.

Your contact:
Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin, Germany
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.com


12-Jul-2018 CET/CEST The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str.10
13125 Berlin
Germany
Phone: 49 30 941084-138
Fax: 49 30 941084-112
E-mail: karolin.riehle@ezag.de
Internet: www.ezag.de
ISIN: DE0005659700
WKN: 565970
Listed: Regulated Market in Frankfurt (Prime Standard); Regulated Unofficial Market in Berlin, Dusseldorf, Hamburg, Munich, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
End of Announcement DGAP News Service

704215  12-Jul-2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=704215&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.08.2010EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenPrior Börse
09.08.2010EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik haltenEuro am Sonntag
08.07.2010Eckert & Ziegler Auftrag erhaltenFocus Money
20.04.2010Eckert & Ziegler klarer KaufGlobal Biotech Investing
20.04.2010Eckert & Ziegler kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
18.08.2010EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenPrior Börse
08.07.2010Eckert & Ziegler Auftrag erhaltenFocus Money
20.04.2010Eckert & Ziegler klarer KaufGlobal Biotech Investing
20.04.2010Eckert & Ziegler kaufenPerformaxx-Anlegerbrief
04.03.2010Eckert & Ziegler weiteres PotenzialFocus Money
09.08.2010EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik haltenEuro am Sonntag
09.11.2009Eckert & Ziegler Kursziel 24 EURDoersam-Brief
07.08.2009Eckert & Ziegler neutralBankM - Repräsentanz der biw AG
07.04.2009Eckert & Ziegler Kursziel 9 bis 10 EuroPerformaxx-Anlegerbrief
27.11.2008Eckert & Ziegler weiter draußen bleibenFrankfurter Tagesdienst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen leicht im Minus -Trump bereit zu Zöllen auf alle Einfuhren aus China -- Microsoft-Aktie nach starken Zahlen auf Rekordjagd -- VTG, Jungheinrich im Fokus

Porsche Panamera angeblich vor Diesel-Rückruf. Bayer nimmt Verhütungsmittel von US-Markt. Trump legt im Streit mit US-Notenbank nach. Trump wirft China und EU Währungsmanipulationen vor. Erstmals in der Geschichte: Ethereum-Transaktionsgebühren höher als bei Bitcoin. Auto-Aktien schwächeln - Französischer Zulieferer enttäuscht.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So groß ist der Gehaltsunterschied zwischen CEOs und Mitarbeitern
Das verdienen die CEOs der 30 DAX-Unternehmen
Sparweltmeiste
Welche Länder die meisten Währungsreserven haben
Die Performance der DAX 30-Werte in Q2 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hier macht Arbeiten Spaß
Die beliebtesten Arbeitgeber weltweit
Die Performance der MDAX-Werte in Q2 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC AG566480
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Microsoft Corp.870747