finanzen.net
15.04.2019 17:30
Bewerten
(0)

DGAP-Adhoc: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK AG: Verkauf des Herrenmodefilialisten WORMLAND und Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019

DRUCKEN

DGAP-Ad-hoc: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG / Schlagwort(e): Verkauf/Prognoseänderung
Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK AG: Verkauf des Herrenmodefilialisten WORMLAND und Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019

15.04.2019 / 17:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AD-HOC MELDUNG gemäß Artikel 17 MAR

LUDWIG BECK am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG
- Wertpapier-Kenn-Nr. 519 990 -


LUDWIG BECK AG: Verkauf des Herrenmodefilialisten WORMLAND und Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019

München, 15. April 2019: Der von der LUDWIG BECK AG am 31. Januar 2019 eingeleitete Verkaufsprozess zur Veräußerung der von der LUDWIG BECK Unternehmensverwaltungs GmbH gehaltenen sämtlichen Anteile an der Theo Wormland GmbH & Co. KG ("WORMLAND") hat heute zum Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrags geführt. Käufer ist die von einem Team von WORMLAND-Managern gehaltene WL Erwerbs GmbH. Der Verkäufer überträgt das Unternehmen frei von Bankverbindlichkeiten zuzüglich einer Verkäuferzuzahlung in Höhe von ca. 7,5 Mio. EUR. Gleichzeitig hat sich der Käufer zu einer Eigenkapitalzuführung von rund 0,5 Mio. EUR verpflichtet.

Durch die Veräußerung von WORMLAND verändert sich die Prognose von LUDWIG BECK für das Geschäftsjahr 2019. Hierbei wird als Vollzugstag des Kaufvertrags der 30. April 2019, 24:00 Uhr angenommen. LUDWIG BECK erwartet für das Jahr 2019 nun einen Umsatz auf Konzernebene zwischen 114 Mio. EUR und 119 Mio. EUR (bisher: zwischen 165 Mio. EUR und 170 Mio. EUR) sowie ein EBT (Ergebnis vor Steuern) zwischen -12 Mio. EUR und -13 Mio. EUR (bisher: zwischen 1,5 Mio. EUR und 2,5 Mio. EUR). Auf Ebene des Einzelabschlusses erwartet LUDWIG BECK für das Jahr 2019 nun einen Jahresfehlbetrag in Höhe von rund -10 Mio. EUR bis -11 Mio. EUR. Da der Bilanzgewinn 2019 der LUDWIG BECK AG dementsprechend voraussichtlich 0 EUR betragen wird, kann mit der Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 nicht mehr gerechnet werden.

Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier Aktiengesellschaft, Marienplatz 11, 80331 München

ISIN DE0005199905

Kontakt Investor Relations:
esVedra consulting GmbH
Metis Tarta
t: +49 89 206021-210
f: +49 89 206021-610
mt@esvedragroup.com

Kontakt Konzernrechnungswesen:
LUDWIG BECK AG
Jens Schott
t: +49 89 23691-798
f: +49 89 23691-600
jens.schott@ludwigbeck.de


15.04.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG
Marienplatz 11
80331 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 2 36 91-0
Fax: +49 (0)89 2 36 91-600
E-Mail: info@ludwigbeck.de
Internet: www.ludwigbeck.de
ISIN: DE0005199905
WKN: 519990
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 800207

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

800207  15.04.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=800207&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Ludwig Beck am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Ludwig Beck am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.05.2009LUDWIG BECK verkaufenPrior Börse
15.05.2009LUDWIG BECK verkaufenGSC Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ludwig Beck am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Pinterest-Aktie mit fulminantem Börsendebüt -- Daimler, Senvion, Deutsche Post, OSRAM, Zoom-IPO im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt. Nestlé: Robuster Start ins neue Geschäftsjahr. US-Versicherer Travelers steigert Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
TwitterA1W6XZ
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
CommerzbankCBK100
PinterestA2PGMG