finanzen.net
18.07.2018 23:13
Bewerten
(0)

DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE and innogy conclude framework agreement to support RWE/E.ON transaction

DGAP-Ad-hoc: RWE Aktiengesellschaft / Key word(s): Agreement
RWE Aktiengesellschaft: RWE and innogy conclude framework agreement to support RWE/E.ON transaction

18-Jul-2018 / 23:13 CET/CEST
Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Essen, 18 July 2018 - Today, RWE and innogy concluded a legally binding framework agreement, according to which RWE and innogy will cooperate in the preparation and the implementation of the transaction agreed between RWE and E.ON on 12 March 2018,  comprising the sale of RWE's 76,79 percent stake in innogy to E.ON and the swap of certain business activities (the "Transaction").

This includes in particular innogy's support in obtaining merger clearance and other regulatory approvals. Further, innogy will, to the extent legally permissible, support RWE in the preparation of the transfer of innogy's renewables business to RWE in the course of the Transaction and the integration in RWE. In this context it will also be checked, how the transfer of the renewables businesses from E.ON and innogy to RWE can be implemented as soon as possible after the transfer of RWE's stake in innogy to E.ON. For the purpose of the preparation of the integration of the renewables business,  RWE and innogy will set up a joint integration committee led by RWE.

The parties have also agreed on a consultation process in order to maintain the value of innogy's portfolio and to support the implementation of the Transaction.

The Transaction is still subject to merger clearance. The cooperation between RWE and innogy is limited to the legally permissible extent and shall in particular be performed in compliance with the fiduciary duties of RWE's and innogy's managements.

Disclosed by Dr Ulrich Rust, General Counsel

18-Jul-2018 CET/CEST The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: RWE Aktiengesellschaft
Altenessener Str. 35
45141 Essen
Germany
Phone: +49 (0)201-5179 0
Fax: +49 (0)201-5179 5005
E-mail: invest@rwe.com
Internet: www.rwe.com
ISIN: DE0007037129, DE0007037145, , Weitere ISINs von Fremdkapital- und Hybridanleihen sind unter http://www.rwe.com/web/cms/de/1775762/rwe/investor-relations/anleihen/finanzierungsinstrumente/rwe-anleihen-im-ueberblick/, aufgelistet.,
WKN: 703712, 703714, , Weitere WKNs von Fremdkapital- und Hybridanleihen sind unter http://www.rwe.com/web/cms/de/1775762/rwe/investor-relations/anleihen/finanzierungsinstrumente/rwe-anleihen-im-ueberblick/ aufgelistet.
Listed: Regulated Market in Dusseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Regulated Unofficial Market in Berlin, Hamburg, Hanover, Munich, Stuttgart, Tradegate Exchange; Luxembourg Stock Exchange

 
End of Announcement DGAP News Service

705715  18-Jul-2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=705715&application_name=news&site_id=smarthouse
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf RWE StDC6CHX
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC6CHX. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu RWE AG St.

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RWE AG St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2019RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2019RWE buyUBS AG
20.09.2019RWE OutperformBernstein Research
18.09.2019RWE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.2019RWE kaufenDZ BANK
20.09.2019RWE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2019RWE buyUBS AG
20.09.2019RWE OutperformBernstein Research
18.09.2019RWE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.09.2019RWE kaufenDZ BANK
10.09.2019RWE HaltenIndependent Research GmbH
23.08.2019RWE HoldJefferies & Company Inc.
22.08.2019RWE HoldJefferies & Company Inc.
14.08.2019RWE NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.08.2019RWE HoldJefferies & Company Inc.
24.06.2019RWE ReduceHSBC
15.05.2019RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.05.2019RWE ReduceKepler Cheuvreux
25.03.2019RWE ReduceKepler Cheuvreux
22.03.2019RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht kaum verändert ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Minus -- CoBa will Stellen streichen -- Hoffnung auf Bewegung im Brexit-Streit -- K+S, Thomas Cook, Roche, HHLA im Fokus

Deutz kappt Gewinnprognose. Trump sieht Fortschritte bei Handelsgesprächen mit China. OSRAM-Aufsichtsratschef verkauft Aktien ebenfalls nicht an ams. Capital Group stockt E.ON-Anteile auf über 10 Prozent auf. TRATON-Beteiligung Navistar erwartet höhere Marge. Amazon startet Klimainitiative - 100.000 Elektro-Lieferwagen bestellt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Infineon AG623100
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403