12.08.2022 09:45

DGAP-Adhoc: ZEAL Network SE: Subsidiary myLotto24 obtains final annulment of VAT assessment

Folgen
Werbung

DGAP-Ad-hoc: ZEAL Network SE / Key word(s): Legal Matter
ZEAL Network SE: Subsidiary myLotto24 obtains final annulment of VAT assessment

12-Aug-2022 / 09:45 CET/CEST
Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


ZEAL Network SE: Subsidiary myLotto24 obtains final annulment of VAT assessment

(Hamburg, 12 August 2022) myLotto24 Limited, London, United Kingdom, a wholly-owned subsidiary of ZEAL Network SE, has prevailed in the appeal proceedings before the German Federal Fiscal Court (Bundesfinanzhof) regarding the assessment of VAT in relation to its former secondary lottery business. The Federal Fiscal Court has rejected the appeal of the tax authority (Finanzamt) Hannover-Nord against the decision of the Fiscal Court of Hanover (Finanzgericht Hannover) of November 2019 with final effect. The written reasons for the decision are not yet available to myLotto24 Limited.

Repayment by the tax authority of the interim payment of around EUR 54 million made by myLotto24 Limited plus interest of around EUR 1.8 million is expected in the coming weeks.

The payments will have no impact on ZEAL's income statement, as the corresponding receivable was already recognized as other assets.

As a result of the successful conclusion of the tax litigation, ZEAL will have additional free liquidity of around 56 million euros available. We will assess the extent to which it makes sense to use these funds in the coming years for operational purposes, including business expansion. In addition, a distribution to shareholders in the form of dividends or by way of a share buyback program is also possible. Any such measures would be announced separately.

Contact:
Frank Hoffmann
Senior Investor Relations Manager
T: +49 (0)40 809036042
frank.hoffmann@zealnetwork.de

 

 

 

 


12-Aug-2022 CET/CEST The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: ZEAL Network SE
Straßenbahnring 11
20251 Hamburg
Germany
Phone: +49 (0)40 8090360-42
Fax: +49 (0)40 822239-77
E-mail: frank.hoffmann@zealnetwork.de
Internet: www.zealnetwork.de
ISIN: DE000ZEAL241
WKN: ZEAL24
Indices: SDAX
Listed: Regulated Market in Frankfurt (Prime Standard); Regulated Unofficial Market in Berlin, Dusseldorf, Hamburg, Hanover, Munich, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1419203

 
End of Announcement DGAP News Service

1419203  12-Aug-2022 CET/CEST

Ausgewählte Hebelprodukte auf ZEAL Network SE
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf ZEAL Network SE
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu ZEAL Network SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ZEAL Network SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.08.2022ZEAL Network SE BuyJefferies & Company Inc.
26.08.2022ZEAL Network SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.08.2022ZEAL Network SE BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.08.2022ZEAL Network SE BuyJefferies & Company Inc.
11.08.2022ZEAL Network SE BuyWarburg Research
31.08.2022ZEAL Network SE BuyJefferies & Company Inc.
26.08.2022ZEAL Network SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.08.2022ZEAL Network SE BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.08.2022ZEAL Network SE BuyJefferies & Company Inc.
11.08.2022ZEAL Network SE BuyWarburg Research
12.05.2017ZEAL Network SE HoldWarburg Research
02.05.2017ZEAL Network SE HoldWarburg Research
27.04.2017ZEAL Network SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.03.2017ZEAL Network SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.02.2017ZEAL Network SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.03.2017ZEAL Network SE ReduceKepler Cheuvreux
01.02.2017ZEAL Network SE ReduceKepler Cheuvreux
03.08.2006Tipp24 ausgestopptDer Aktionär
23.06.2006Tipp24 underweightMorgan Stanley
31.03.2006Tipp24 underweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ZEAL Network SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos für Donnerstag anmelden!

Wie sieht die Energie-Versorgung in der Zukunft aus? Im B2B-Seminar morgen um 11 Uhr erfahren Sie, welche Lösungen für die Energiekrise in Europa gefunden werden können und wie Sie mit Ihrem Portfolio an den Entwicklungen partizipieren!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Rezessionsängste: DAX tiefer -- Wall Street uneins -- EU geht von Pipeline-Sabotage aus -- Apple mit schwächerer Nachfrage -- Berenberg reduziert Varta-Ziel -- eBay, Biogen im Fokus

Commerzbank muss bei polnischer Tochter weitere Vorsorge treffen. Studie: DAX-Vorstände verdienen 24 Prozent mehr. Santander verkündet neues Rückkaufprogramm und zahlt Zwischendividende. IG Metall sieht schwierige Tarifverhandlungen mit VW kommen. SEC verhängt Wall Street-Unternehmen eine Milliardenstrafe. Vonovia will von Kündigungen bei Energiekosten-Not absehen.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln