01.12.2021 14:02

DGAP-CMS: adidas AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Folgen
Werbung

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: adidas AG / Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052
adidas AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

01.12.2021 / 14:02
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 - 6. Zwischenmeldung

Die adidas AG hat am 15. Oktober 2021 durch eine Mitteilung gemäß Art. 2 Abs. 1 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 den Beginn eines Aktienrückkaufsprogramms (das "Aktienrückkaufprogramm 2021/II") bekannt gegeben.

Das Gesamtzahl der täglich zurückerworbenen Aktien sowie die täglichen volumengewichteten Durchschnittskurse im unten genannten Zeitraum betragen:

Datum Aggregiertes Volumen in Stück Handelsplatz Volumengewichteter
Durchschnittskurs in EUR)1)
22/11/21 105.535 XETR 279,8099
22/11/21 1.130 CEUX 278,4500
23/11/21 141.662 XETR 273,7841
23/11/21 53.433 CEUX 273,7250
23/11/21 13.284 TQEX 273,7877
24/11/21 119.092 XETR 269,3508
25/11/21 60.782 XETR 268,6700
 

1) Ohne Erwerbsnebenkosten, kaufmännisch gerundet auf 4 Nachkommastellen.

Die Gesamtzahl der bis zum 26. November 2021 im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2021/II zurückerworbenen Aktien beträgt 1.619.683
 

Das Aktienrückkaufprogramm 2021/II wurde mit dem 25. November 2021 abgeschlossen. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2021/II im Zeitraum vom 18. Oktober 2021 bis einschließlich 25. November 2021 erworbenen Aktien beläuft sich auf 1.619.683. Dies entspricht 0,84 % des Grundkapitals. Der durchschnittlich gezahlte Kaufpreis betrug EUR 277,83. Insgesamt wurden eigene Aktien zu einem Gesamtvolumen in Höhe von EUR 449.999.975 (ohne Erwerbskosten) zurückgekauft.

Weitere Informationen gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind im Internet unter http://www.adidas-group.com/s/aktienrueckkauf abrufbar.

adidas AG
Der Vorstand



01.12.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: adidas AG
Adi-Dassler-Straße 1
91074 Herzogenaurach
Deutschland
Internet: www.adidas-group.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1253389  01.12.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1253389&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu adidas

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu adidas

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.01.2022adidas BuyKepler Cheuvreux
10.01.2022adidas OutperformRBC Capital Markets
21.12.2021adidas HoldWarburg Research
16.12.2021adidas BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2021adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.01.2022adidas BuyKepler Cheuvreux
10.01.2022adidas OutperformRBC Capital Markets
16.12.2021adidas BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.12.2021adidas KaufenDZ BANK
02.12.2021adidas KaufenDZ BANK
21.12.2021adidas HoldWarburg Research
16.12.2021adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.11.2021adidas NeutralCredit Suisse Group
11.11.2021adidas HaltenDZ BANK
11.11.2021adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.03.2021adidas SellWarburg Research
11.03.2021adidas SellWarburg Research
10.03.2021adidas SellWarburg Research
24.02.2021adidas VerkaufenIndependent Research GmbH
02.02.2021adidas SellWarburg Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für adidas nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt knapp unter 16.000 Punkten -- US-Handel ruht feiertagsbedingt -- GSK lehnt Milliardenangebot von Unilever ab -- Siltronic ohne Fortschritte bei Übernahme-Prüfung -- S&T im Fokus

Moderna erwartet Daten zu Omikron-Impfstoff im März. BASF baut Produktion für Hexamethylendiamin und Polyamid in Europa aus. EnBW und BP erhalten Zuschlag für Offshore-Windpark in Schottland. BBVA wird 2021 und 2022 mehr als 7 Milliarden Euro an Aktionäre ausschütten. Covestro will grünen Wasserstoff von australischer FFI beziehen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln