Wechseln Sie zum Testsieger und sichern Sie sich bis zu 4.000 € Prämie für Ihr Fondsdepot!-w-
29.11.2021 08:14

DGAP-CMS: HeidelbergCement AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Folgen
Werbung

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: HeidelbergCement AG / Aktienrückkaufprogramm
HeidelbergCement AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

29.11.2021 / 08:14
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Im Zeitraum vom 22. November 2021 bis einschließlich 26. November 2021 wurden insgesamt 668.249 Aktien im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogrammes der HeidelbergCement AG erworben.

Dabei wurden jeweils folgende Stückzahlen zurückgekauft:

Datum Gesamtzahl der Aktien Täglich gewichteter
Durchschnittskurs (€)
Aggregiertes Volumen (€) Handelsplatz
22.11.2021 153.498 63,0855 9.683.498,08 XETA
23.11.2021 129.164 63,9492 8.259.934,47 XETA
24.11.2021 85.732 63,8716 5.475.840,01 XETA
25.11.2021 115.315 63,2108 7.289.153,40 XETA
26.11.2021 184.540 61,2379 11.300.842,07 XETA
Total 668.249 62,8647 42.009.268,03  
 

 



29.11.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland
Internet: www.heidelbergcement.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1252417  29.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1252417&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
05.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
17.12.2021HeidelbergCement BuyUBS AG
15.12.2021HeidelbergCement KaufenDZ BANK
09.12.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital
17.12.2021HeidelbergCement BuyUBS AG
15.12.2021HeidelbergCement KaufenDZ BANK
17.11.2021HeidelbergCement BuyUBS AG
12.11.2021HeidelbergCement BuyKepler Cheuvreux
12.11.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
05.01.2022HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
06.12.2021HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
01.12.2021HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.11.2021HeidelbergCement HoldJefferies & Company Inc.
09.12.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital
08.12.2021HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.12.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
22.11.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich -- Siemens verkauft Yunex für fast eine Milliarde Euro -- AUTO1 mit Rekordverkäufen -- CureVac im Fokus

Allianz: Cyberattacken weltweit größte Gefahr für Unternehmen. Japanische Notenbank erhöht Inflationserwartungen. Expertin warnt vor massiver Überbewertung am Aktienmarkt. Tesla gefangen zwischen Bullen und Bären.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln