08.08.2022 11:35

DGAP-CMS: Henkel AG & Co. KGaA: Release of a capital market information

Folgen
Werbung

DGAP Post-admission Duties announcement: Henkel AG & Co. KGaA / Announcement pursuant to Article 5 (1) (b) and (3) of Regulation (EU) No. 596/2014 and Article 2 (2) and (3) of Commission Delegated Regulation (EU) 2016/1052 // Acquisition of treasury shares / 25th Interim Announcement
Henkel AG & Co. KGaA: Release of a capital market information

08.08.2022 / 11:35
Dissemination of a Post-admission Duties announcement transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Henkel AG & Co. KGaA
Düsseldorf/Germany

SEC. CODE No. 604840 / ISIN: DE0006048408
SEC. CODE No. 604843 / ISIN: DE0006048432

Announcement pursuant to Article 5 (1) (b) and (3) of Regulation (EU) No. 596/2014 and Article 2 (2) and (3) of Commission Delegated Regulation (EU) 2016/1052

Acquisition of treasury shares / 25th Interim Announcement

In the period from August 1, 2022 through August 5, 2022 a total of 95,351 preferred shares (ISIN DE0006048432) and 9,054 ordinary shares (ISIN DE0006048408) were acquired as part of the share buyback program of Henkel AG & Co. KGaA, for which the start date of February 15, 2022 was announced on February 14, 2022 in compliance with Art. 5 (1) (a) of Regulation (EU) No. 596/2014 and Article 2 (1) of Commission Delegated Regulation (EU) 2016/1052.

Shares were acquired in each case as follows, with the weighted average price indicated excluding incidental acquisition costs and with 4 decimal places:

Preferred Shares

Buyback date
(DD.MM.YYYY)
Aggregated volume
of shares purchased
Volume-weighted
average share price (EUR)
Amount (EUR)
01.08.2022 27,944 62.6085 1,749,533.16
02.08.2022 25,266 62.7945 1,586,564.62
03.08.2022 21,577 63.0125 1,359,620.56
04.08.2022 14,200 64.0262 909,172.08
05.08.2022 6,364 63.8826 406,549.02
Total 95,351 63.0454 6,011,439.44

Ordinary Shares

Buyback date
(DD.MM.YYYY)
Aggregated volume
of shares purchased
Volume-weighted
average share price (EUR)
Amount (EUR)
01.08.2022 2,512 61.7630 155,148.70
02.08.2022 2,027 62.0536 125,782.60
03.08.2022 1,708 62.1929 106,225.45
04.08.2022 1,319 62.8767 82,934.40
05.08.2022 1,488 62.4590 92,939.05
Total 9,054 62.1858 563,030.20

Details of the transactions have been published on the website of Henkel AG & Co. KGaA at www.henkel.de/ir and www.henkel.com/ir.

The total volume of shares acquired to date as part of this buyback program in the period from February 15, 2022 until and including August 5, 2022 amounts to 6,659,271 preferred shares and 1,734,576 ordinary shares.

The acquisition of the shares of Henkel AG & Co. KGaA was carried out by a bank commissioned by Henkel AG & Co. KGaA exclusively by means of electronic trading on the Frankfurt Stock Exchange (XETRA).

 

Düsseldorf, August 8, 2022

Henkel AG & Co. KGaA

Management Board



08.08.2022 The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: Henkel AG & Co. KGaA
Henkel Str. 67
40191 Düsseldorf
Germany
Internet: www.henkel.de

 
End of News DGAP News Service

1415265  08.08.2022 

Ausgewählte Hebelprodukte auf Henkel KGaA St.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Henkel KGaA St.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Henkel KGaA Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Henkel KGaA Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.09.2022Henkel vz HaltenDZ BANK
21.09.2022Henkel vz NeutralUBS AG
21.09.2022Henkel vz HoldDeutsche Bank AG
21.09.2022Henkel vz HoldWarburg Research
21.09.2022Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
15.08.2022Henkel vz BuyWarburg Research
04.07.2022Henkel vz BuyWarburg Research
01.06.2022Henkel vz BuyHSBC
20.04.2022Henkel vz BuyWarburg Research
08.04.2022Henkel vz BuyWarburg Research
22.09.2022Henkel vz HaltenDZ BANK
21.09.2022Henkel vz NeutralUBS AG
21.09.2022Henkel vz HoldDeutsche Bank AG
21.09.2022Henkel vz HoldWarburg Research
21.09.2022Henkel vz NeutralCredit Suisse Group
21.09.2022Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2022Henkel vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2022Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
02.09.2022Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
16.08.2022Henkel vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Henkel KGaA Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr geht's los!

Welche Assets bieten derzeit Chancen? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr beantwortet der Experte Hans-Jürgen Haack Ihre konkreten Analyse-Wünsche - auch von Einzelaktien!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Stabilisierungsversuch: DAX wieder im Plus -- Mögliche Sabotage legt Nord Stream 1 & 2 lahm -- KWS SAAT erwartet weiteres Wachstum -- Daimler Truck, VERBIO, GSW, Vonovia im Fokus

Volkswagen-Betriebsratsversammlung über Zukunft des Werkes Kassel. Energiekontor-Aktie: Analyst sieht mehrere Kurstreiber. Übertragung von Strommengen soll AKW-Produktion bis Ende 2022 sichern. Nur begrenzte Auswirkungen durch Umstellung der Zurich-Finanzberichterstattung erwartet. Jungheinrich-Aufsichtsratschef Frey geht im kommenden Jahr.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln