27.06.2022 10:41

DGAP-CMS: Henkel AG & Co. KGaA: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Folgen
Werbung

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Henkel AG & Co. KGaA / Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 // Erwerb eigener Aktien / 19. Zwischenmeldung
Henkel AG & Co. KGaA: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

27.06.2022 / 10:41
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Henkel AG & Co. KGaA
Düsseldorf

WKN: 604840 / ISIN: DE0006048408
WKN: 604843 / ISIN: DE0006048432

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Erwerb eigener Aktien / 19. Zwischenmeldung

Im Zeitraum vom 20. Juni 2022 bis einschließlich 24. Juni 2022 wurden insgesamt Stück 302.623 Vorzugsaktien (ISIN DE0006048432) und Stück 100.166 Stammaktien (ISIN DE0006048408) im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms der Henkel AG & Co. KGaA erworben, dessen Beginn mit Bekanntmachung vom 14. Februar 2022 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 15. Februar 2022 mitgeteilt wurde.

Dabei wurden jeweils Vorzugs- bzw. Stammaktien wie folgt erworben, wobei der gewichtete Durchschnittskurs ohne Erwerbsnebenkosten mit 4 Nachkommastellen angegeben wird:

Vorzugsaktien

Rückkauftag Aggregiertes Volumen
in Stück
Volumengewichteter
Durchschnittskurs (EUR)
Betrag (in EUR)
20.06.2022 61.420 59,5596 3.658.149,06
21.06.2022 56.496 60,4341 3.414.285,12
22.06.2022 56.466 59,7734 3.375.162,82
23.06.2022 68.951 59,3374 4.091.370,90
24.06.2022 59.290 60,1265 3.564.900,80
Gesamt 302.623 59,8232 18.103.868,70
 

Stammaktien

Rückkauftag Aggregiertes Volumen
in Stück
Volumengewichteter
Durchschnittskurs (EUR)
Betrag (in EUR)
20.06.2022 20.766 58,5664 1.216.189,75
21.06.2022 18.533 59,2757 1.098.556,35
22.06.2022 20.416 58,7254 1.198.937,40
23.06.2022 21.956 58,4174 1.282.612,05
24.06.2022 18.495 59,0259 1.091.684,80
Gesamt 100.166 58,7822 5.887.980,35
 

Die Geschäfte in detaillierter Form sind auf der Internetseite der Henkel AG & Co. KGaA unter www.henkel.de/ir bzw. www.henkel.com/ir veröffentlicht.

Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 15. Februar 2022 bis einschließlich 24. Juni 2022 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 5.288.612 Vorzugsaktien und Stück 1.342.336 Stammaktien.

Der Erwerb der Aktien der Henkel AG & Co. KGaA erfolgte durch eine von der Henkel AG & Co. KGaA beauftragte Bank ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA).

Düsseldorf, 27. Juni 2022

Henkel AG & Co. KGaA

Der Vorstand



27.06.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Henkel AG & Co. KGaA
Henkel Str. 67
40191 Düsseldorf
Deutschland
Internet: www.henkel.de

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1383891  27.06.2022 

Ausgewählte Hebelprodukte auf Henkel KGaA St.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Henkel KGaA St.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Henkel KGaA Vz.

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
    6
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Henkel KGaA Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:11 UhrHenkel vz BuyWarburg Research
12:26 UhrHenkel vz Sector PerformRBC Capital Markets
11:36 UhrHenkel vz Equal WeightBarclays Capital
11:31 UhrHenkel vz HoldJefferies & Company Inc.
11:31 UhrHenkel vz Market-PerformBernstein Research
13:11 UhrHenkel vz BuyWarburg Research
04.07.2022Henkel vz BuyWarburg Research
01.06.2022Henkel vz BuyHSBC
20.04.2022Henkel vz BuyWarburg Research
08.04.2022Henkel vz BuyWarburg Research
12:26 UhrHenkel vz Sector PerformRBC Capital Markets
11:36 UhrHenkel vz Equal WeightBarclays Capital
11:31 UhrHenkel vz HoldJefferies & Company Inc.
11:31 UhrHenkel vz Market-PerformBernstein Research
10:56 UhrHenkel vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.07.2022Henkel vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.06.2022Henkel vz UnderweightMorgan Stanley
08.07.2021Henkel vz UnderweightMorgan Stanley
05.03.2021Henkel vz SellUBS AG
04.03.2021Henkel vz UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Henkel KGaA Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas leichter -- Wall Street tiefer erwartet -- Henkel mit Gewinnrückgang -- HelloFresh profitiert vom US-Geschäft -- Nordex bestätigt Jahresprognose -- ENCAVIS, Deutsche Telekom im Fokus

Lufthansa: Ärger bei Tochter Eurowings Discover. Salzgitter setzt für den Fall von Gasrationierung für sich auf Ausnahmeregelungen. Fehlende Scheinwerfer bereiten Porsche Probleme. Gasumlage beträgt 2,4 Cent pro Kilowattstunde. Studie: DAX-Konzerne mit guten Geschäften - Rekordumsatz im Quartal. Malaysia Airlines erneuert Flotte mit dem A330neo.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln