15.08.2022 16:56

DGAP-CMS: PATRIZIA SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Folgen
Werbung

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: PATRIZIA SE / Aktienrückkauf
PATRIZIA SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

15.08.2022 / 16:56
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

 

PATRIZIA SE: VERÖFFENTLICHUNG EINER KAPITALMARKTINFORMATION

 

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

 

Erwerb eigener Aktien

Augsburg, den 15. August 2022 Im Zeitraum vom 08. August 2022 bis einschließlich 12. August 2022 wurde eine Anzahl von 62.733 Aktien im Rahmen des aktuellen Aktienrückkaufprogramms der PATRIZIA SE erworben.

 

Der Beginn des Aktienrückkaufprogramms wurde in der Bekanntmachung vom 15. Dezember 2021 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 1. Januar 2022 festgelegt.

 

Die Anzahl der täglich zurückerworbenen Aktien sowie die täglichen volumengewichteten Durchschnittskurse betragen:

 

Rückkauftag Aggregiertes Volumen (Stück Aktien) Volumengewichteter Durchschnittskurs (EUR)
08.08.2022 13.527 11,7700
09.08.2022 14.500 11,6568
10.08.2022 14.600 11,5984
11.08.2022 15.300 12,1925
12.08.2022 4.806 12,4420

 

Die Geschäfte in detaillierter Form sind auf der Internetseite der PATRIZIA SE veröffentlicht unter

https://www.patrizia.ag/de/aktionaere/aktie/aktienrueckkaufprogramme/

 

Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum
vom 1. Januar 2022 bis einschließlich 12. August 2022 erworbenen Aktien beläuft sich auf eine
Anzahl von 1.590.191 Aktien.
 

Der Erwerb der Aktien der PATRIZIA SE erfolgt durch eine von der PATRIZIA SE beauftragte Bank über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra).

 

Kontakt:

Martin Praum 

Head of Investor Relations & Group Reporting

T +49 69 643505-1114 

investor.relations@patrizia.ag



15.08.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: PATRIZIA SE
Fuggerstraße 26
86150 Augsburg
Deutschland
Internet: www.patrizia.ag

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1420651  15.08.2022 

Ausgewählte Hebelprodukte auf PATRIZIA AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf PATRIZIA AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu PATRIZIA AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PATRIZIA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2022PATRIZIA BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.09.2022PATRIZIA AddBaader Bank
15.08.2022PATRIZIA KaufenDZ BANK
15.08.2022PATRIZIA BuyDeutsche Bank AG
12.08.2022PATRIZIA BuyWarburg Research
20.09.2022PATRIZIA BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.09.2022PATRIZIA AddBaader Bank
15.08.2022PATRIZIA KaufenDZ BANK
15.08.2022PATRIZIA BuyDeutsche Bank AG
12.08.2022PATRIZIA BuyWarburg Research
14.12.2021PATRIZIA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.10.2021PATRIZIA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.08.2021PATRIZIA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.07.2021PATRIZIA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
02.06.2021PATRIZIA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.01.2015Patrizia Immobilien UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.12.2009PATRIZIA Immobilien neues KurszielJP Morgan Chase & Co.
11.08.2009PATRIZIA Immobilien verkaufenSES Research GmbH
08.05.2009PATRIZIA Immobilien verkaufenBankhaus Lampe KG
07.05.2009PATRIZIA Immobilien verkaufenSES Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PATRIZIA AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr geht's los!

Welche Assets bieten derzeit Chancen? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr beantwortet der Experte Hans-Jürgen Haack Ihre konkreten Analyse-Wünsche - auch von Einzelaktien!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Stabilisierung: Wall Street zeigt sich erholt -- DAX im Plus -- Mögliche Sabotage legt Nord Stream 1 & 2 lahm -- KWS SAAT erwartet weiteres Wachstum -- Daimler Truck, VERBIO, GSW im Fokus

Volkswagen-Betriebsratsversammlung über Zukunft des Werkes Kassel. Energiekontor-Aktie: Analyst sieht mehrere Kurstreiber. Übertragung von Strommengen soll AKW-Produktion bis Ende 2022 sichern. Nur begrenzte Auswirkungen durch Umstellung der Zurich-Finanzberichterstattung erwartet. Jungheinrich-Aufsichtsratschef Frey geht im kommenden Jahr.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln