finanzen.net
12.03.2019 10:29
Bewerten
(0)

DGAP-CMS: QIAGEN N.V.: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

DRUCKEN

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: QIAGEN N.V. / Aktienrückkauf
QIAGEN N.V.: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

12.03.2019 / 10:29
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 und 6 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 / Aktienrückkauf

- Zwischenmeldung

Mit Bekanntmachung vom 19. Dezember 2018 hat die QIAGEN N.V. den gleichtägigen Beginn einer dritten Tranche über bis zu 70 Mio. US-Dollar des am 31. Januar 2018 angekündigten Aktienrückkaufprogramms gemäß Art. 5 Abs. 1 und 6 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 mitgeteilt.

Im Rahmen dieser Tranche des Aktienrückkaufprogramms über den elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA) im Zeitraum vom 04. März 2019 bis einschließlich 08. März 2019 erworbenen Aktien beläuft sich auf 115.695 Aktien. Folgende Stückzahlen wurden jeweils zurückgekauft:

Datum Zurückgekaufte Durchschnittskurs Kurswert Gesamt
Aktien (Stück) (EUR) (EUR)
04.03.2019 23.053 34,7023 799.992,12
05.03.2019 23.118 34,6047 799.991,45
06.03.2019 23.036 34,7270 799.971,17
07.03.2019 23.245 34,4153 799.983,65
08.03.2019 23.243 34,5043 801.983,44
Gesamt 115.695 34,5903 4.001.921,84

Die getätigten Einzelgeschäfte sind auf der Internetseite der QIAGEN N.V. veröffentlicht (http://corporate.qiagen.com/investor-relations/shareinformation /share-buyback).

Die Gesamtzahl der im Rahmen dieser Tranche des laufenden Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 19. Dezember 2018 bis einschließlich 08. März 2019 bereits erworbenen Aktien beläuft sich auf 1.364.150 Stück. Der Kaufpreis je Aktie betrug durchschnittlich EUR 32,22. Insgesamt wurden Aktien zu einem Gesamtpreis von EUR 43.948.611,17 (ohne Nebenkosten), welches auf Basis des USD Referenzkurses der EZB vom 18.12.2018 (EUR 1 = USD 1,1377) einem USD-Betrag von 50.800.334,93 entspricht, zurückgekauft.

Der Erwerb der Aktien der QIAGEN N.V. erfolgte durch ein von der QIAGEN N.V. beauftragtes Finanzinstitut.

Über die Durchführung weiterer Tranchen des Aktienrückkaufprogramms werden wir zu gegebener Zeit unterrichten.

Venlo, den 12. März 2019

Managing Board

###

Kontakte:

QIAGEN
Investor Relations
John Gilardi
+49 2103 29 11711
e-mail: ir@qiagen.com

Public Relations
Dr. Thomas Theuringer
+49 2103 29 11826
e-mail: pr@qiagen.com



12.03.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: QIAGEN N.V.
Hulsterweg 82
5912 PL Venlo
Niederlande
Internet: www.qiagen.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

786455  12.03.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=786455&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu QIAGEN N.V.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu QIAGEN N.V.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.04.2019QIAGEN buyDeutsche Bank AG
07.02.2019QIAGEN buyKepler Cheuvreux
06.02.2019QIAGEN HaltenIndependent Research GmbH
05.02.2019QIAGEN buyKepler Cheuvreux
05.02.2019QIAGEN HoldWarburg Research
12.04.2019QIAGEN buyDeutsche Bank AG
07.02.2019QIAGEN buyKepler Cheuvreux
05.02.2019QIAGEN buyKepler Cheuvreux
05.02.2019QIAGEN buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.01.2019QIAGEN buyDeutsche Bank AG
06.02.2019QIAGEN HaltenIndependent Research GmbH
05.02.2019QIAGEN HoldWarburg Research
05.02.2019QIAGEN HoldJefferies & Company Inc.
04.02.2019QIAGEN HoldWarburg Research
21.01.2019QIAGEN HoldJefferies & Company Inc.
21.06.2017QIAGEN SellS&P Capital IQ
08.05.2017QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
02.02.2017QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
04.11.2016QIAGEN VerkaufenIndependent Research GmbH
03.11.2016QIAGEN UnderperformBNP PARIBAS

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für QIAGEN N.V. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Pinterest-Aktie mit fulminantem Börsendebüt -- Daimler, Senvion, Deutsche Post, OSRAM, Zoom-IPO im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt. Nestlé: Robuster Start ins neue Geschäftsjahr. US-Versicherer Travelers steigert Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
TwitterA1W6XZ
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
PinterestA2PGMG
Amazon906866