16.08.2022 10:33

DGAP-CMS: Siemens Aktiengesellschaft: Release of a capital market information

Folgen
Werbung

DGAP Post-admission Duties announcement: Siemens Aktiengesellschaft / Disclosure according to art. 5 para. 1 lit. b), para. 3 of the Regulation (EU) no. 596/2014 Share buyback 39th Interim Reporting
Siemens Aktiengesellschaft: Release of a capital market information

16.08.2022 / 10:33
Dissemination of a Post-admission Duties announcement transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


 

 

Disclosure according to art. 5 para. 1 lit. b), para. 3 of the Regulation (EU) no. 596/2014

Share buyback 39th Interim Reporting

 

In the time period from 8 August 2022 until and including 14 August 2022, a number of 493,350 shares were bought back within the framework of the share buyback of Siemens Aktiengesellschaft; on 15 November 2021, Siemens Aktiengesellschaft disclosed pursuant to art. 5 para. 1 lit. a) of the Regulation (EU) no. 596/2014 and art. 2 para. 1 of the Delegated Regulation (EU) no. 2016/1052 the begin of the share buyback on 15 November 2021.

 

Shares were bought back as follows:

 

Day of purchase Aggregated volume in shares Weighted average price
08/08/2022 99,866 109.65998
09/08/2022 168,035 107.44983
10/08/2022 80,374 107.68537
11/08/2022 73,539 108.91218
12/08/2022 71,536 111.84146

 

 

The transactions in a detailed form are published on the website of Siemens Aktiengesellschaft (www.siemens.com/sharebuyback-2021-2026).

 

The total volume of shares which have been bought back within the framework of the share buyback in the time period from 15 November 2021 until and including 14 August 2022 amounts to 10,286,303 shares.

 

The purchase of the shares of Siemens Aktiengesellschaft is carried out by a bank that has been commissioned by Siemens Aktiengesellschaft; the shares are repurchased exclusively on the electronic trading platform of the Frankfurt Stock Exchange (Xetra).

 

Munich, 16 August 2022

 

Siemens Aktiengesellschaft

The Managing Board



16.08.2022 The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: Siemens Aktiengesellschaft
Werner-von-Siemens-Str. 1
80333 München
Germany
Internet: www.siemens.com

 
End of News DGAP News Service

1421517  16.08.2022 

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
    5
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.10.2022Siemens BuyDeutsche Bank AG
03.10.2022Siemens OutperformRBC Capital Markets
03.10.2022Siemens UnderweightBarclays Capital
30.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research
29.09.2022Siemens UnderweightBarclays Capital
04.10.2022Siemens BuyDeutsche Bank AG
03.10.2022Siemens OutperformRBC Capital Markets
27.09.2022Siemens BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2022Siemens BuyUBS AG
20.09.2022Siemens KaufenDZ BANK
06.06.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
24.05.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
12.05.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
09.05.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
25.04.2022Siemens Market-PerformBernstein Research
03.10.2022Siemens UnderweightBarclays Capital
30.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research
29.09.2022Siemens UnderweightBarclays Capital
28.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research
20.09.2022Siemens UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute live um 18 Uhr: Platzt jetzt die Immobilienblase?

Grundbesitz gilt als krisensicher, doch manche Experten sehen bereits das Platzen der Immobilienblase voraus. Wie groß ist die Gefahr wirklich? Sollten Sie noch in Immobilien investieren? Und wie sichern Sie Ihr Eigenheim finanziell am besten ab?

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Stimmungsdaten: Dow schwächer -- DAX mit Verlusten -- Neue Sanktionen gegen Russland auf dem Weg -- Shop Apotheke erreicht wohl Gewinnschwelle -- Twitter, Lufthansa, Apple im Fokus

Siemens Gamesa wechselt Onshore-Chef aus. BKA geht anscheinend von staatlicher Sabotage bei Nord-Stream-Pipeline aus. Swift arbeitet an Vernetzung von digitalem Zentralbankgeld. Erdgaspreise sinken deutlich - Russland beliefert Italien wieder mit Gas. EU-Staaten bringen neue Russland-Sanktionen auf den Weg. Heidelberg Materials übernimmt JEV Recycling. GAZPROM will wieder Gas nach Italien liefern - Einigung mit Österreich.

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln