30.06.2022 09:30

DGAP-DD: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA english

Folgen
Werbung



Notification and public disclosure of transactions by persons discharging managerial responsibilities and persons closely associated with them

30.06.2022 / 09:29
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.








1. Details of the person discharging managerial responsibilities / person closely associated

a) Name




Title:
First name: Karin
Last name(s): Dohm

2. Reason for the notification

a) Position / status




Position: Member of the managing body

b) Initial notification

3. Details of the issuer, emission allowance market participant, auction platform, auctioneer or auction monitor

a) Name
HORNBACH Holding AG & Co. KGaA

b) LEI
529900EGQZ79V21LBL44 

4. Details of the transaction(s)

a) Description of the financial instrument, type of instrument, identification code




Type: Share
ISIN: DE0006083405

b) Nature of the transaction


Acquisition

c) Price(s) and volume(s)












Price(s) Volume(s)
77.85 EUR 94122.78 EUR
77.65 EUR 9100.07 EUR
77.70 EUR 1961.93 EUR
77.75 EUR 4554.73 EUR
77.80 EUR 8172.51 EUR

d) Aggregated information




Price Aggregated volume
77.8247 EUR 117912.0200 EUR

e) Date of the transaction
29/06/2022; UTC+2

f) Place of the transaction




Name: XETRA
MIC: XETR



30.06.2022 The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de














Language: English
Company: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA
Hornbachstraße 11
76879 Bornheim
Germany



 
End of News DGAP News Service





76507  30.06.2022 





Ausgewählte Hebelprodukte auf HORNBACH Holding
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf HORNBACH Holding
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu HORNBACH Holding

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HORNBACH Holding

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.06.2022HORNBACH KaufenDZ BANK
29.06.2022HORNBACH BuyWarburg Research
15.06.2022HORNBACH BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.06.2022HORNBACH KaufenDZ BANK
14.06.2022HORNBACH BuyWarburg Research
29.06.2022HORNBACH KaufenDZ BANK
29.06.2022HORNBACH BuyWarburg Research
15.06.2022HORNBACH BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.06.2022HORNBACH KaufenDZ BANK
14.06.2022HORNBACH BuyWarburg Research
20.11.2020HORNBACH HaltenDZ BANK
17.08.2020HORNBACH HaltenDZ BANK
23.07.2020HORNBACH HaltenDZ BANK
01.07.2019HORNBACH HaltenDZ BANK
03.06.2019HORNBACH HaltenDZ BANK
30.05.2017Hornbach Holdequinet AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HORNBACH Holding nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Fed-Protokoll: Wall Street schließt leichter -- DAX beendet Handel tiefrot -- Uniper erleidet deutlichen Verlust -- GM ruft Autos in den USA zurück -- HelloFresh, Siemens Energy, VW, BMW im Fokus

Rheinmetall und General Motors kooperieren bei LKW-Projekt der US Army. Amazon-Beschäftigte dringen auf weitere Gewerkschaft. Credit Suisse stuft Apple von 'Neutral' auf 'Outperform' hoch. Sanofi stellt klinisches Entwicklungsprogramm für das Brustkrebsmittel Amcenestrant ein. BVB denkt wegen der langen Winterpause über Auslandsreise nach - Diskussion um Ronaldo. Bei RTL-Deutschland muss Co-Chef Stephan Schäfer gehen.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln