NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
30.11.2021 14:20

DGAP-DD: Jungheinrich AG deutsch

Folgen
Werbung



Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

30.11.2021 / 14:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.








1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name




Name und Rechtsform: LJH-Holding GmbH

2. Grund der Meldung

a) Position / Status




Person steht in enger Beziehung zu:
Titel:
Vorname: Wolff
Nachname(n): Lange
Position: Aufsichtsrat

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name
Jungheinrich AG

b) LEI
529900PHZORTU6FSXE73 

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung




Art: Aktie
ISIN: DE0006219934

b) Art des Geschäfts


Kauf

c) Preis(e) und Volumen




Preis(e) Volumen
41.4647 EUR 414647.00 EUR

d) Aggregierte Informationen




Preis Aggregiertes Volumen
41.4647 EUR 414647.00 EUR

e) Datum des Geschäfts
29.11.2021; UTC+1

f) Ort des Geschäfts




Außerhalb eines Handelsplatzes



30.11.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
















Sprache: Deutsch
Unternehmen: Jungheinrich AG
Friedrich-Ebert-Damm 129
22047 Hamburg
Deutschland
Internet: www.jungheinrich.com



 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





71306  30.11.2021 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1252981&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Jungheinrich AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Jungheinrich AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.01.2022Jungheinrich Equal-weightMorgan Stanley
23.12.2021Jungheinrich HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.11.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
23.11.2021Jungheinrich BuyWarburg Research
11.11.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
23.11.2021Jungheinrich BuyWarburg Research
11.11.2021Jungheinrich BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.11.2021Jungheinrich AddBaader Bank
26.10.2021Jungheinrich BuyWarburg Research
26.10.2021Jungheinrich AddBaader Bank
17.01.2022Jungheinrich Equal-weightMorgan Stanley
23.12.2021Jungheinrich HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.11.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
11.11.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
26.10.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
30.11.2020Jungheinrich VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.10.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
11.08.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
03.08.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
23.07.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Jungheinrich AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX deutlich schwächer -- Zalando will eigene Aktien zurückkaufen -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung

Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen. Experte: GAZPROM-Verhalten ein Hauptgrund für niedrige Speicherstände.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln