finanzen.net
06.06.2017 11:09
Bewerten
(0)

DGAP-News: ABO Wind AG

DRUCKEN
DGAP-News: ABO Wind AG: Windparkprojekte mit 100 Megawatt Leistung in Frankreich verkauft

DGAP-News: ABO Wind AG / Schlagwort(e): Verkauf/Strategische Unternehmensentscheidung
ABO Wind AG: Windparkprojekte mit 100 Megawatt Leistung in Frankreich verkauft

06.06.2017 / 11:09
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


ABO Wind verkauft Portfolio mit 100 Megawatt in Frankreich

- Größter Projektverkauf in der Unternehmensgeschichte
- ABO Wind errichtet neun verkaufte Windparks nun für ČEZ
- Abschluss ermöglicht tschechischem Versorger Eintritt in den französischen Windmarkt

(Wiesbaden, 6. Juni 2017) Den bislang größten einzelnen Verkauf in der Unternehmensgeschichte vermeldet ABO Wind. Neun Windparkprojekte mit einer Gesamtleistung von gut 100 Megawatt hat der Entwickler an den tschechischen Versorger ČEZ veräußert. ČEZ gehört zu 70 Prozent dem tschechischen Staat und zählt nach eigenen Angaben zu den zehn größten Energieunternehmen Europas. ČEZ betreibt Windparks in mehreren europäischen Ländern - darunter in Deutschland - und steigt nun in Kooperation mit ABO Wind auch in den französischen Windmarkt ein.

Für ABO Wind ist Frankreich nach Deutschland traditionell der wichtigste Markt. In Toulouse, Orléans, Nantes und Lyon beschäftigt die französische Tochter ABO Wind SARL mehr als 50 Mitarbeiter, die bereits knapp 300 Megawatt Windkraft ans Netz gebracht haben. An weiteren Projekten mit einer Leistung von rund 800 Megawatt arbeiten die Kollegen aktuell. Neun dieser Projekte mit 101,8 Megawatt Leistung hat ČEZ nun erworben. Die Vereinbarung sieht vor, dass ABO Wind die in unterschiedlichen Planungsstadien befindlichen Projekte in den nächsten Jahren ans Netz bringt und dann auch die Betriebsführung übernimmt. Für die an ČEZ veräußerten Windkraftprojekte sowie für weitere 420 Megawatt hat ABO Wind SARL bereits im Vorjahr die erforderlichen Anträge gestellt, um das bis Ende 2016 maßgebliche Tarifsystem zu sichern. Es bietet über das Marktprämiensystem eine inflationsindexierte Einspeisevergütung über 15 Jahre von ca. 80 Euro je Megawattstunde.



06.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


580597  06.06.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=580597&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu ABO Wind AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ABO Wind AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

ABO Wind Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Asiens Börsen notieren uneinheitlich -- Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro -- May berät über geplanten Rücktritt mit Chef von Parteikomitee

Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Huawei könnte in Handelsabkommen mit China eingeschlossen werden.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Huawei TechnologiesHWEI11
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9