finanzen.net
29.05.2019 08:00
Bewerten
(0)

DGAP-News: Aves One startet mit Rekordergebnis in das Geschäftsjahr und erwartet deutliches Wachstum in 2019

DRUCKEN

DGAP-News: Aves One AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Aves One startet mit Rekordergebnis in das Geschäftsjahr und erwartet deutliches Wachstum in 2019

29.05.2019 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

Aves One startet mit Rekordergebnis in das Geschäftsjahr und erwartet deutliches Wachstum in 2019

  • Quartalsumsatz stieg um 74 % auf EUR 27,2 Mio.
  • EBITDA auf EUR 20,6 Mio. mehr als verdoppelt
  • EBT (bereinigt) mit EUR 3,4 Mio. deutlich positiv
  • Prognose bestätigt, deutliches weiteres Wachstum in 2019 erwartet

Hamburg, 29. Mai 2019 - Die Aves One AG, ein stark wachsender Bestandshalter im Bereich Logistik-Assets, ist gut in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. Sowohl Umsatz als auch Ergebnis verzeichnen einen außerordentlichen Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im Jahresverlauf erwartet die Gesellschaft deutliches Wachstum.

In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres erreichte der Umsatz rund EUR 27,2 Mio. - ein Anstieg um rund 74 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Vj. EUR 15,6 Mio.). Die deutliche Verbesserung der Erlössituation ist neben dem Ausbau des Bestandportfolios durch Akquisitionen auf die gute operative Entwicklung und die unverändert hohe Auslastung des Güterwagen- und Containerportfolios zurückzuführen. Das Marktumfeld in den Segmenten Rail und Container bleibt ausgesprochen positiv.

Diese positive Entwicklung zeigt sich auch in den Ergebniskennzahlen zum ersten Quartal 2019: Das EBITDA wurde auf EUR 20,6 Mio. mehr als verdoppelt (Vj. EUR 9,9 Mio.). Noch deutlicher stieg das um Wechselkurseffekte im Finanzergebnis bereinigte EBT auf EUR 3,4 Mio. (Vj. EUR 0,2 Mio.). Auch das Konzernergebnis hat sich im Vergleich zum Vorjahresquartal auf EUR 6,7 Mio. (Vj. EUR -4,7 Mio.) stark verbessert.

"Wir sind ausgesprochen gut in das Geschäftsjahr 2019 gestartet und haben einen wichtigen Schritt gemacht, um unsere Ziele für das Geschäftsjahr 2019 zu erreichen - ein Konzernumsatz von über EUR 110 Mio. und ein EBITDA von mehr als EUR 80 Mio. Das Quartalsergebnis zeigt, dass wir mit Zukäufen unser Portfolio deutlich gestärkt haben und auf operativer Ebene sehr gut aufgestellt sind", so Jürgen Bauer, Vorstand der Aves One AG. "Mit einer gut gefüllten Deal-Pipeline wollen wir diesen Weg weiter fortsetzen und im Jahresverlauf die Milliardenmarke an Assetbestand unseres Portfolios erreichen. Die Weichen bleiben also auf Wachstum gestellt", ergänzt Aves One-Vorstand Bauer.

Für weitergehende Erläuterungen der Kennzahlen verweisen wir auf die Quartalszwischenmitteilung Q1-2019. Diese steht unter folgendem Link zum Download bereit: https://www.avesone.com/de/aves_investoren_publikationen_finanzberichte.php

Über die Aves One AG
Die Aves One AG ist ein stark wachsender Bestandshalter im Bereich langlebiger Logistik-Assets mit dem Fokus auf Güterwaggons. Container und Wechselbrücken gehören ebenfalls zum Portfolio. Die Gesellschaft plant das Asset-Volumen bis Ende des Jahres 2019 auf über eine Milliarde Euro zu steigern. Mit einem jungen, ertragsstarken Güterwagenportfolio gehört Aves One zu den führenden Bestandshaltern von Logistik-Assets für die Schiene in Europa. Die Strategie ist auf eine stetige Optimierung des Eigenbestands und den weiteren Ausbau des Logistik-Portfolios ausgerichtet. Die Aves One AG mit Sitz in Hamburg ist im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A168114; WKN: A16811).

Weitere Informationen
www.avesone.com

Kontakt
Aves One AG
Jürgen Bauer, Vorstand
T +49 (40) 696 528 350
F +49 (40) 696 528 359
E ir@avesone.com



29.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Aves One AG
Große Elbstrasse 61
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040 696528 350
Fax: 040 696528 359
E-Mail: ir@avesone.com
Internet: www.avesone.com
ISIN: DE000A168114
WKN: A16811
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; London
EQS News ID: 816963

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

816963  29.05.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=816963&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Aves One AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Aves One AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.05.2019Aves One KaufenGBC
05.12.2018Aves One KaufenGBC
08.11.2018Aves One KaufenGBC
14.08.2018Aves One KaufenGBC
12.12.2017Aves One KaufenGBC
28.05.2019Aves One KaufenGBC
05.12.2018Aves One KaufenGBC
08.11.2018Aves One KaufenGBC
14.08.2018Aves One KaufenGBC
12.12.2017Aves One KaufenGBC

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aves One AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Aves One Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Asiens Börsen letztlich etwas tiefer -- Brenntag meldet Gewinnwarnung -- Dialog Semiconductor erhöht Prognose -- Swatch, BVB, ASML, Ericsson im Fokus

HOCHTIEF-Tochter CIMIC wächst leicht. METRO will wohl drohende Übernahme durch Sonderdividende verhindern. US-Notenbankchef stellt erneut Leitzinssenkung in Aussicht. Bitcoin im Sog von Libra-Diskussion. Villeroy & Boch mit Gewinnwarnung. United Continental überraschend gut im Geschäft.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400