finanzen.net
26.03.2019 08:11
Bewerten
(0)

DGAP-News: BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG: Ergebnissteigerung im Geschäftsjahr 2018

DRUCKEN

DGAP-News: BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG: Ergebnissteigerung im Geschäftsjahr 2018

26.03.2019 / 08:11
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

BBI Immobilien AG steigert Ergebnis im Geschäftsjahr 2018

- Prognosen vollumfänglich erfüllt

- Umsatzerlöse mit 14.634 TEUR leicht über Vorjahresniveau

- Um Sondereinflüsse bereinigtes Ergebnis nach Steuern steigt um 7,2 % auf 5.415 TEUR
 

Ingolstadt, 26. März 2019 - Die BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG (BBI Immobilien AG), eine auf Bestandshaltung von Einzelhandelsimmobilien fokussierte Gesellschaft, konnte im Geschäftsjahr 2018 ihre Ertragszahlen weiter steigern. Die Umsatzerlöse lagen mit 14.634 TEUR leicht über dem Vorjahreswert von 14.439 TEUR. Die sonstigen betrieblichen Erträge beliefen sich auf 665 TEUR (Vorjahr: 1.103 TEUR).

Der Materialaufwand konnte auf 1.696 TEUR gesenkt werden (Vorjahr: 1.958 TEUR). Die Personalaufwendungen beliefen sich auf 29 TEUR (Vorjahr: 29 TEUR). Die Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens und Sachanlagen gingen auf 4.445 TEUR zurück (Vorjahr: 4.521 TEUR). Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen erhöhten sich geringfügig auf 127 TEUR (Vorjahr: 113 TEUR). Die Zinsaufwendungen konnten weiter reduziert werden und betrugen 3.020 TEUR (Vorjahr: 3.112 TEUR).

Das Ergebnis nach Steuern lag im abgelaufenen Berichtszeitraum bei 6.015 TEUR (Vorjahr: 5.843 TEUR). Das um Sondereinflüsse bereinigte Ergebnis nach Steuern konnte gegenüber dem Vorjahr um 364 TEUR oder 7,2 % auf 5.415 TEUR gesteigert werden (Vorjahr: 5.051 TEUR). Die Sondereinflüsse in Höhe von 600 TEUR resultieren aus einer Versicherungsentschädigung.

Das Ergebnis nach Steuern in Höhe von 6.015 TEUR ist aufgrund des bestehenden Ergebnisabführungsvertrags in voller Höhe an die Muttergesellschaft, die VIB Vermögen AG, abzuführen.

Für das laufende Geschäftsjahr 2019 rechnet die BBI mit Umsatzerlösen zwischen 14.700 und 15.000 TEUR und einem Ergebnis nach Steuern ohne Sondereinflüsse zwischen 5.900 und 6.100 TEUR.

Der vollständige Geschäftsbericht 2018 der BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG steht ab dem 23. April 2019 auf der Webseite der Gesellschaft (www.bbi-immobilien-ag.de) im Bereich "Investor Relations" zum Download zur Verfügung.

Kontakt

Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau

Tel: + 49 (0)8431 9077-952
Fax: + 49 (0)8431 9077-929
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Unternehmensprofil

Die BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG (BBI Immobilien AG) ist im Jahr 2006 aus der Bürgerliches Brauhaus Ingolstadt AG mit ihrer traditionsreichen Tochtergesellschaft Herrnbräu GmbH & Co. KG hervorgegangen. Nach Übernahme des Immobilienbestands der Brauerei positioniert sich die BBI Immobilien AG als Bestandshalter für Gewerbeimmobilien im konsumentennahen Bereich. Hierzu zählen insbesondere Fachmarkt- und Einzelhandelszentren sowie SB-Märkte.



26.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG
Tilly-Park 1
86633 Neuburg an der Donau
Deutschland
Telefon: +49 (0) 8431 9077 951
Fax: +49 (0) 8431 9077 973
E-Mail: rainer.hettmer@bbi-immobilien-ag.de
Internet: www.bbi-immobilien-ag.de
ISIN: DE0005280002
WKN: 528000
Börsen: Regulierter Markt in München; Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board)

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

791397  26.03.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=791397&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Nachhaltig investieren

Mit nachhaltigen Produkten investieren Sie in eine bessere Welt - ohne Abstriche bei der Rendite. Wie das gelingt, erklärt Heiko Geiger von der Bank Vontobel im Webinar um 18 Uhr.
Jetzt kostenlos anmelden!

Meistgelesene BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX vorbörslich fester -- Asiens Börsen uneinig -- Offenbar Millionenklage gegen VW in Saudi Arabien -- Novartis: USA lassen Millionen Dollar teures Medikament zu -- Uniper im Fokus

Nach durchwachsener Europawahl: Brüsseler Personalpoker beginnt. Bitcoin-Rally geht weiter - Kurs nähert sich 9.000 Dollar. Brexit-Partei stärkste Kraft bei Europawahl in Großbritannien. Deutsche Bank muss Trump-Unterlagen nicht sofort aushändigen. Fiat Chrysler schlägt Fusion mit Renault vor - Angriff auf VW. QIAGEN: PIK3CA-Biomarker-Test erhält FDA-Zulassung.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BMW AG519000
Huawei TechnologiesHWEI11
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99