finanzen.net
28.03.2019 07:30
Bewerten
(1)

DGAP-News: CENTROTEC Sustainable AG: CENTROTEC legt Basis für weiteres Wachstum im In- und Ausland

DRUCKEN

DGAP-News: CENTROTEC Sustainable AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
CENTROTEC Sustainable AG: CENTROTEC legt Basis für weiteres Wachstum im In- und Ausland

28.03.2019 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Brilon, 28. März 2019: Im Geschäftsjahr 2018 steigerte die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, den Konzernumsatz durch Zuwächse in allen drei Segmenten um 3,5% auf 614,7 Mio. EUR (Vorjahr 594,2 Mio. EUR). Das operative Ergebnis (EBIT) erhöhte sich um 3,8% auf 30,4 Mio. EUR (Vorjahr 29,3 Mio. EUR). Insbesondere in den Segmenten Gas Flue Systems und Medical Technologies & Engineering Plastics konnten überdurchschnittliche Umsatz- und Ergebnisentwicklungen erzielt werden. Im Segment Climate Systems bildeten Marktanteilsge-winne im deutschen Heizungsmarkt sowie die Fortsetzung des Wachstums auf den internationalen Absatzmärkten die Grundlage für weiteres Umsatzwachstum. Lediglich der ebenfalls zum Segment Climate Systems zählende Bereich der Blockheizkraftwerke blieb bei Umsatz und Ergebnis unter anderem aufgrund unklarer regulatorische Rahmenbedingungen deutlich hinter den Vorjahreswerten zurück. Das zum Bilanzstichtag verschlechterte Finanz-ergebnis ließ den Gewinn je Aktie auf 0,74 EUR (Vorjahr 1,13 EUR) sinken. Aufgrund der weiter-hin soliden Finanzlage soll die Dividendenhöhe jedoch unverändert bei 0,30 EUR bleiben.

Mit einem bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr erhöhten und auch in 2019 weiterhin hohen Investitionsvolumen, mit Schwerpunkten bei der Internationalisierung der Geschäftstätigkeit und der Digitalisierung von Produkten und Prozessen erweitert CENTROTEC die Basis für das im In- und Ausland angestrebte Wachstum. Für das laufende Geschäftsjahr wird dabei ein organisches Wachstum des Konzernumsatzes auf 620 bis 640 Mio. EUR erwartet. Auf dieser Grundlage sollte im CENTROTEC-Konzern ein operatives Ergebnis (EBIT) in Höhe von 31 bis 33 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftet werden. Durch die Verfolgung einer noch konservativeren Anlagestrategie bei den Finanzanlagen ist auch mit einer nennenswerten Verbesserung des Finanzergebnisses zu rechnen, was sich dann auch in einer signifikanten Erhöhung des Gewinns je Aktie widerspiegeln würde.

CENTROTEC Sustainable AG
Die CENTROTEC Sustainable AG ist über Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in rund 50 Ländern vertreten. Zu den wichtigsten Konzerngesellschaften gehören Wolf, Brink Climate Systems und Ned Air, die sich im Segment Climate Systems auf Heizungs- Klima- und Lüftungstechnik, darunter Solarthermie-Systeme, BHKW und Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung spezialisiert haben sowie Ubbink und Centrotherm, bei denen im Segment Gas Flue Systems der Fokus auf Abgas- und Luftführungssysteme liegt. CENTROTEC ist damit der einzige börsennotierte Komplettanbieter für Heiz- und Klimatechnik sowie Solarthermie und Energiesparlösungen im Gebäude in Europa.

CENTROTEC Sustainable AG, Am Patbergschen Dorn 9, D-59929 Brilon
ISIN: DE0005407506, WKN: 540750, Heimatbörse: Frankfurt/ Main; Indizes: Prime All Share, Prime Industrial
Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
CENTROTEC Sustainable AG, Carsten Vogt, Tel.: +49 (0) 2961 96631-103 oder
MetaCom GmbH, Georg Biekehör, Tel.: +49 (0) 6181 982 80-30



28.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CENTROTEC Sustainable AG
Am Patbergschen Dorn 9
59929 Brilon
Deutschland
Telefon: +49 (0)2961 96631-0
Fax: +49 (0)2961 96631-100
E-Mail: ir@centrotec.de
Internet: www.centrotec.de
ISIN: DE0005407506
WKN: 540750
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 792807

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

792807  28.03.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=792807&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu CENTROTEC Sustainable AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CENTROTEC Sustainable AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.04.2018CENTROTEC Sustainable HoldWarburg Research
14.11.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
28.10.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.08.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.05.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
14.11.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
28.10.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.08.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.05.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
09.05.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
05.04.2018CENTROTEC Sustainable HoldWarburg Research
13.07.2010CENTROTEC Baubeginn in OstafrikaÖko Invest
05.11.2009CENTROTEC UpgradeCommerzbank Corp. & Markets
12.03.2009CENTROTEC engagiert bleibenFocus Money
19.02.2009CENTROTEC Stopp bei 8,75 Euro beachtenFocus Money

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CENTROTEC Sustainable AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen uneinheitlich: Shanghai Composite deutlich im Plus -- Drillisch und United Internet zahlen wegen 5G nur kleine Dividende.

EVOTEC kauft US-Biologika-Experten. thyssenkrupp-Aufsichtsrat berät neues Konzern-Konzept. Trotz IPO-Debakel: Uber-CEO sieht sein Unternehmen auf einem Niveau wie Facebook und Amazon.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BMW AG519000