finanzen.net
06.05.2019 13:56
Bewerten
(0)

DGAP-News: CENTROTEC Sustainable AG: CENTROTEC subsidiary Holmak acquires production assets of heat exchanger specialist Klingenburg

DRUCKEN

DGAP-News: CENTROTEC Sustainable AG / Key word(s): Expansion
CENTROTEC Sustainable AG: CENTROTEC subsidiary Holmak acquires production assets of heat exchanger specialist Klingenburg

06.05.2019 / 13:56
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Brilon, May 6, 2019: CENTROTEC Sustainable AG has, via its subsidiary Holmak HEATX B.V. with registered office in Staphorst (NL), acquired the production assets for the manufacturing of counterflow heat exchangers from Klingenburg GmbH with registered office in Gladbeck (DE). Klingenburg will focus in future on manufacturing rotary heat exchangers in Gladbeck. With this takeover, Holmak is adding the entire range of aluminium and plastic counterflow heat exchangers previously supplied by Klingenburg to its product portfolio. This transaction will increase the production capacity of Holmak production plants by 50 percent. The move should result in an increase in Holmak's revenue in the low single digit millions in the current year, then in the medium single digit millions from next year. The plans envisage the first facilities going into operation at the Holmak locations within the third quarter of 2019.

CENTROTEC Sustainable AG
CENTROTEC Sustainable AG enjoys a presence in around 50 different countries through subsidiaries and sales partners. The principal group companies are Wolf, Brink Climate Systems and Ned Air in the Climate Systems segment, specialising in heating, climate control and ventilation technology e.g. in the form of solar thermal systems, CHP units and home ventilation systems with heat recovery, as well as Ubbink and Centrotherm in the Gas Flue Systems segment, with their focus on gas flue and air piping systems. CENTROTEC is consequently Europe's only listed full-service provider of heating and climate control technology, solar thermal systems and energy-saving solutions for buildings.

CENTROTEC Sustainable AG, Am Patbergschen Dorn 9, D-59929 Brilon, Germany
ISIN: DE0005407506, WKN: 540750, home stock exchange: Frankfurt/ Main; indices: Prime All Share, Prime Industrial
For further information, contact:
CENTROTEC Sustainable AG, Carsten Vogt, Tel.: +49 (0)2961 96631-103 or
MetaCom GmbH, Georg Biekehör, Tel.: +49 (0)6181 98280-30


Contact:
CENTROTEC Sustainable AG, Carsten Vogt, Manager Investor Relations, Tel.: +49 (0)2961 96631-103


06.05.2019 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: CENTROTEC Sustainable AG
Am Patbergschen Dorn 9
59929 Brilon
Germany
Phone: +49 (0)2961 96631-0
Fax: +49 (0)2961 96631-100
E-mail: ir@centrotec.de
Internet: www.centrotec.de
ISIN: DE0005407506
WKN: 540750
Listed: Regulated Market in Frankfurt (Prime Standard); Regulated Unofficial Market in Berlin, Dusseldorf, Hamburg, Hanover, Munich, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 807477

 
End of News DGAP News Service

807477  06.05.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=807477&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu CENTROTEC Sustainable AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CENTROTEC Sustainable AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.04.2018CENTROTEC Sustainable HoldWarburg Research
14.11.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
28.10.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.08.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.05.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
14.11.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
28.10.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.08.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
15.05.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
09.05.2014CENTROTEC Sustainable buyWarburg Research
05.04.2018CENTROTEC Sustainable HoldWarburg Research
13.07.2010CENTROTEC Baubeginn in OstafrikaÖko Invest
05.11.2009CENTROTEC UpgradeCommerzbank Corp. & Markets
12.03.2009CENTROTEC engagiert bleibenFocus Money
19.02.2009CENTROTEC Stopp bei 8,75 Euro beachtenFocus Money

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CENTROTEC Sustainable AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt mit kleinem Minus -- Dow fester -- Lufthansa mit Gewinnwarnung für 2019 -- Deutsche Bank plant wohl milliardenschwere Bad Bank -- BASF, Bitcoin, 1&1, United Internet im Fokus

Siltronic kassiert erneut die Jahresziele. Infineon zapft Kapitalmarkt an für Übernahme von US-Firma Cypress. Chanel-Aktie als Börsenkandidat? Fusion von Sprint und T-Mobile dürfte wohl genehmigt werden. US-Sanktionen: Huawei erwartet kräftiges Umsatzminus. H&M steigert Umsatz im zweiten Quartal. Boeing erhält Milliardenauftrag von US Air Force.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Beyond MeatA2N7XQ
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Infineon AG623100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Allianz840400