07.12.2017 10:00
Bewerten
(0)

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG

DRUCKEN
DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: JV of Tin International and Lithium Australia reports maiden lithium Mineral Resource estimate for Sadisdorf

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Key word(s): Miscellaneous
Deutsche Rohstoff AG: JV of Tin International and Lithium Australia reports maiden lithium Mineral Resource estimate for Sadisdorf

07.12.2017 / 10:00
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Deutsche Rohstoff: JV of Tin International and Lithium Australia reports maiden lithium Mineral Resource estimate for Sadisdorf
Sadisdorf tin-lithium project hosts an inferred resource of 25 Mt grading 0.45 % Li2O

 

Mannheim/Leipzig/Perth. The Joint Venture of Tin International AG and Lithium Australia NL reports today, that a maiden lithium Mineral Resource estimate has been completed for the Sadisdorf tin-lithium project, located in Saxony, Germany. The project is managed through Lithium Australia NL (ASX: LIT), a Perth-based lithium explorer and processing technology developer, who can earn up to 50 % of the project by spending a total of EUR 2 million on exploration.

The industry renowned consultancy firm CSA Global has estimated a JORC (2012) compliant inferred Mineral Resource of 25 million tonnes grading 0.45 % Li2O (0.15 % Li cutoff), based on re-analysis and re-interpretation of historical drilling and underground sampling at Sadisdorf.

This result substantially enhances the potential for progressing the historical Sadisdorf tin mine to a polymetallic deposit with value contributions from lithium, tin and tungsten, as well as potentially from a range of by-products such as potassium sulphate fertilizer and sodium silicate. With SiLeach(R), Lithium Australia has developed an innovative hydrometallurgical technology which is able to produce such by-products and thereby unlock the full resource potential of the deposit.

Preliminary SiLeach(R) testwork on the Sadisdorf outer greisen material returned encouraging results, with lithium leach extractions of zinnwaldite concentrates averaging 95 %.

This maiden lithium Mineral Resource estimate of the Sadisdorf project is in addition to the already existing JORC (2012) compliant tin Mineral Resource of 3.36 million tonnes grading 0.44 % Sn (0.25% Sn cutoff) whereby the modelled lithium and tin Mineral Resource estimates partially overlap.

Adrian Griffin, Managing Director of Lithium Australia commented: "Our previous testing demonstrates, that SiLeach(R) can unlock the potential of Sadisdorf as a true polymetallic operation, recovering lithium from the residues of conventional tin concentration processes. The size of the Sadisdorf resource is already significant, with the potential to feed a 25,000 tonnes per annum lithium carbonate plant for 10 years. Further exploration is likely to expand the resource significantly. It is noteworthy that Sadisdorf has similar grades to those of the nearby Cinovec deposit (Czech Republic) and is not far from the Zinnwald deposit of Deutsche Lithium GmbH. All of these deposits have similar characteristics, making them difficult, if not impossible, to commercialize using conventional lithium processing technology - SiLeach(R) provides the solution."

Mannheim, 7 December 2017

Deutsche Rohstoff identifies, develops and divests attractive resource projects in North America, Australia and Europe. The focus is on the development of oil and gas opportunities within the United States. Metals, such as gold, copper, rare earth elements, tungsten and tin complete our portfolio. For more information please visit www.rohstoff.de.

Contact:
Deutsche Rohstoff AG
Thomas Gutschlag
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de



07.12.2017 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


Language: English
Company: Deutsche Rohstoff AG
Q7, 24
68161 Mannheim
Germany
Phone: 0621 490 817 0
Fax: 0621 490 817 22
E-mail: gutschlag@rohstoff.de
Internet: www.rohstoff.de
ISIN: DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,
WKN: A0XYG7, A1R07G
Indices: Entry Standard (Performance TOP 30)
Listed: Regulated Unofficial Market in Berlin, Dusseldorf, Frankfurt (Scale), Munich, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
End of News DGAP News Service

636675  07.12.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=636675&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Deutsche Rohstoff AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Rohstoff AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.10.2012Deutsche Rohstoff addFirst Berlin Equity Research GmbH
30.05.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.02.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
09.10.2012Deutsche Rohstoff addFirst Berlin Equity Research GmbH
30.05.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.02.2012Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
28.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH
01.11.2011Deutsche Rohstoff buyFirst Berlin Equity Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Rohstoff AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus --US-Shutdown beendet: Wall Street mit neuen Rekorden -- Steinhoff will weitere Anteile verkaufen -- Telekom hält an Dividendensteigerung fest -- Bitcoin im Fokus

Selbstfahrende Autos - Tesla verliert den Anschluss. Biotest-Aktie schnellt nach oben - Hürde für Übernahme genommen. K+S-Aktien erholen sich weiter. UBS-Gewinn bricht ein. Siltronic-Aktie klettert nach Konsolidierung auf Rekordhoch. Immobilienentwickler Instone Real Estate will an die Börse gehen. Wer künftig die Europäische Zentralbank führen könnte.

Top-Rankings

KW 3: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 3: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das sind die größten Privatbanken weltweit
Welche Bank macht 2017 das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?
Die mächtigsten Frauen der Welt 2017
Welche Frau belegt den ersten Platz?
Das Wachstum der Schulden in verschiedenen Regionen
Welche Region konnte ihren Schuldenberg am meisten verkleinern?
mehr Top Rankings

Umfrage

Besitzen Sie Bitcoins oder eine andere Kryptowährung?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
06:45 Uhr
Die Grenzen des "Sweet Spot"
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
GeelyA0CACX
Allianz840400
E.ON SEENAG99