17.05.2018 09:48
Bewerten
(0)

DGAP-News: Einhell Germany AG: Umsatz steigt im ersten Quartal 2018 auf Rekordhoch

DRUCKEN

DGAP-News: Einhell Germany AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Einhell Germany AG: Umsatz steigt im ersten Quartal 2018 auf Rekordhoch

17.05.2018 / 09:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Information der Einhell Germany AG

 

Umsatz steigt im ersten Quartal 2018 auf Rekordhoch

 

Rekordumsatz

Die innovativen Produkte für Heim- und Handwerker haben beim weltweit agierenden Einhell-Konzern die Umsätze deutlich steigen lassen. Vor allem die kabellosen Akkugeräte aus dem Power X-Change Programm werden von den Kunden ausgezeichnet angenommen.

Im ersten Quartal 2018 erzielte der Einhell-Konzern Umsätze in Höhe von EUR 153,7 Mio. (i. Vj. EUR 137,2 Mio.). Die Umsätze konnten im Vergleich zum Vorjahr um 12,0% gesteigert werden.

Deutliche Ergebnissteigerung

Von Januar bis März 2018 erzielte der Einhell-Konzern ein Ergebnis vor Ertragsteuern in Höhe von EUR 11,7 Mio. (i. Vj. EUR 9,4 Mio.). Die Rendite vor Steuern beträgt 7,6% (i. Vj. 6,9%).

Die Effekte aus der Purchase Price Allocation (PPA) betragen EUR 0,4 Mio. Ohne Berücksichtigung der PPA-Effekte ergäbe sich ein Ergebnis vor Ertragsteuern von EUR 12,2 Mio. sowie eine Rendite vor Steuern von 7,9%.

Die Ergebnissituation hat sich damit gegenüber dem Vorjahr weiter verbessert.

Der Konzernjahresüberschuss nach Minderheiten beträgt im Berichtszeitraum EUR 8,1 Mio. (i. Vj. EUR 6,4 Mio.). Das Ergebnis je Aktie errechnet sich mit EUR 2,1 je Aktie (i. Vj. EUR 1,7 je Aktie).

Landau/Isar, 17. Mai 2018

Der Vorstand



17.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Einhell Germany AG
Wiesenweg 22
94405 Landau/Isar
Deutschland
Telefon: +49 (0)9951-942-166
Fax: +49 (0)9951-942-293
E-Mail: helmut.angermeier@einhell.com
Internet: www.einhell.com
ISIN: DE0005654933, DE0005654909
WKN: 565493, 565490
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

687021  17.05.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=687021&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Einhell Germany AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Einhell Germany AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.08.2010Hans Einhell kaufenEuro am Sonntag
26.08.2010Hans Einhell kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
07.07.2010Einhell Germany VZ gute Quartalszahlen erwartetPrior Börse
21.06.2010Einhell Germany VZ kaufenEuro am Sonntag
18.06.2010Einhell Germany VZ kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
30.08.2010Hans Einhell kaufenEuro am Sonntag
26.08.2010Hans Einhell kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
07.07.2010Einhell Germany VZ gute Quartalszahlen erwartetPrior Börse
21.06.2010Einhell Germany VZ kaufenEuro am Sonntag
18.06.2010Einhell Germany VZ kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
10.01.2006Hans Einhell attraktiv bewertetPerformaxx
05.12.2005Hans Einhell Kursziel erhöhtSmallcap Investor
27.06.2005Einhell Stoppkurs nachziehenExtraChancen
08.05.2006Hans Einhell nach und nach verkaufenHot Stocks Europe
10.04.2006Hans Einhell Gewinne mitnehmenExtraChancen

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Einhell Germany AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Von Top Tradern profitieren

Die besten Trader erzielen Renditen von 50 Prozent und mehr im Jahr. Mit Social Trading können Sie ganz einfach am Erfolg dieser Top Trader teilhaben. Wie? Das erfahren Sie am 24. Mai im Online-Seminar!
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Neue Trendfolge-Strategie nach Nicolas Darvas

Simon Betschinger von TraderFox erläutert am 15. Mai einen neuen Trendfolge-Ansatz, der historisch gerechnet erstaunliche 20 % Rendite pro Jahr erzielt hätte.
Mehr erfahren!

Einhell Germany Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt unter 13.000-Punkte-Marke -- Nach Fed-Protokoll: US-Börsen schließen grün -- Deutsche Bank streicht 10.000 Jobs -- Senvion-Chef tritt zurück -- Ceconomy, CTS Eventim, Softbank im Fokus

Commerzbank-Kurs beschert Bankenrettungsfonds Milliardengewinn. Comcast könnte Disney bei 21st Century Fox mit Barofferte ausstechen. Allianz findet Betrüger in den eigenen Reihen - Offenbar Millionenbetrag abgezweigt. Zalando will Partnerschaften mit Modeproduzenten ausbauen. ifo-Chef zu Italien: 'Eurozone droht neue Krise'.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Top-Flitzer des Genfer Autosalon 2018
Das sind die Highlights
Nach über 40 Jahren: Die Meilensteine der Apple-Geschichte
Was waren die wichtigsten Ereignisse der Apple-Geschichte?
Hier lieber nicht arbeiten
Die gefährlichsten Arbeitgeber in den USA
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Fußball-Weltmeisterschaft 2018So viel Preisgeld erhalten die Teams
Fußball-Weltmeisterschaft 2018So viel Preisgeld erhalten die Teams
mehr Top Rankings

Umfrage

Sollte Bundeskanzlerin Angela Merkel entgegen dem Kurs von US-Präsident Trump am Atom-Abkommen mit dem Iran festhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Amazon906866
Siemens Healthineers AGSHL100
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
thyssenkrupp AG750000
ISRA VISION AG548810
AlibabaA117ME
Allianz840400