finanzen.net
16.04.2019 11:34
Bewerten
(0)

DGAP-News: Grammer zeigt Produktinnovationen für den chinesischen Markt auf der Auto Shanghai 2019

DRUCKEN

DGAP-News: Grammer AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Grammer zeigt Produktinnovationen für den chinesischen Markt auf der Auto Shanghai 2019

16.04.2019 / 11:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Grammer zeigt Produktinnovationen für den chinesischen Markt auf der Auto Shanghai 2019

- Grammer mit eigenem Stand auf der Auto Shanghai 2019 vertreten

- Vorstellung der neuesten Produktinnovationen

- Deutlicher Ausbau der Marktposition und zusätzliches Geschäftspotenzial mit innovativen Produkten für den chinesischen Markt

 

Shanghai, China / Amberg, Deutschland, 16. April 2019 - Auf der diesjährigen Auto Shanghai International Automobile Industry Exhibition in Shanghai lädt Grammer China seine Kunden und Geschäftspartner zu einer der wichtigsten internationalen Automobilmessen ein. Während der achttägigen Veranstaltung, die vom 18. bis 25. April 2019 stattfindet, haben die Besucher die Möglichkeit, sich über die neuesten Grammer Produktinnovationen für den Pkw-Innenraum und gefederte Sitze für Nutzfahrzeuge zu informieren.

Vorstellung der neuesten Grammer Produktinnovationen
Zu den Produkt-Highlights, die auf dem Grammer Stand auf der Auto Shanghai zu sehen sind, gehören Innenraumkomponenten aus dem gesamten Produktprogramm von Grammer für die Automobil- und Nutzfahrzeugbranche. Eine der Innovationen, die chinesischen Kunden erstmals vorgestellt wird, ist das neue Hybridglasdesign für eine in die Türverkleidung integrierte Lautsprecherabdeckung. Darüber hinaus wird eine neue Instrumententafel mit integrierter intelligenter Lüftungsklappensteuerung vorgeführt. Besonders interessiert sind Nutzfahrzeugkunden und Branchenexperten an dem neuen Konzept für einen Lkw-Fahrersitz mit vollständig elektrischer Verstellbarkeit. Erstmals präsentiert Grammer einen drehbaren "Captains Chair" mit Sonderfunktionen für das Premium-Segment. Abgerundet wird das Produktspektrum durch eine neu entwickelte, automatisch ausziehbare Armlehne, eine Multimedia-Kopfstütze und separate Beleuchtung.

Zahlreiche Auszeichnungen für Grammer Innenraumprodukte
Grammers Innovationskraft spiegelt sich in den zahlreichen Auszeichnungen wider, die dem Unternehmen in den letzten Jahren verliehen worden sind. Ausgezeichnet wurden unter anderem die Kopfstützen für ein kompaktes Geländefahrzeug und eine Luxuslimousine, die Mittelkonsole für eine Luxuslimousine sowie verschiedene Innenraumkomponenten für Elektrofahrzeuge. So wurde für eine neue und innovative Reifenhalterung kürzlich Grammers jüngste US-Tochter Toledo Molding & Die der renommierte SPE Award verliehen.

Starke Marktposition für Grammer in China
China ist der weltweit wichtigste Wachstumstreiber in der Automobilbranche. Für Grammer ist die Auto Shanghai 2019 ein bedeutendes Forum zur Ansprache seiner Kunden im chinesischen und auch im restlichen asiatischen Automobilmarkt. Für die kommenden Jahre geht Grammer davon aus, dass insbesondere in China aufgrund der erfolgreichen breiten Produktpalette und der innovativen Produktlösungen erhebliche zusätzliche Wachstumspotenziale erschlossen werden können. Als einer der größten Automobilzulieferer Chinas mit sechs eigenen Produktionsstätten vor Ort verfügt Grammer in der Region APAC bereits über eine starke Marktposition, die kontinuierlich ausgebaut werden soll. In China entwickelt und produziert der Grammer Konzern sowohl für chinesische Autohersteller als auch für die in China montierten Fahrzeugmodelle deutscher und internationaler Premium-OEMs. Grammer ist künftig bestrebt durch globale Plattformprojekte sowohl für die Automobil- als auch für die Nutzfahrzeugindustrie seine weltweite Marktposition auszubauen.

 

Unternehmensprofil

Die Grammer AG mit Sitz in Amberg ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von gefederten Fahrer- und Passagiersitzen für On- und Offroad-Fahrzeuge. Im Segment Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen, hochwertige Interieur-Komponenten und Bediensysteme sowie innovative thermoplastische Lösungen für die Automobil-Industrie an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie. Das Segment Commercial Vehicles umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze (Traktoren, Baumaschinen, Stapler) sowie Bahn- und Bussitze.
Mit rund 15.000 Mitarbeitern ist Grammer in 19 Ländern weltweit tätig. Die Grammer Aktie ist im Prime Standard notiert und wird an den Börsen München und Frankfurt sowie über das elektronische Handelssystem Xetra gehandelt.


Kontakt:
GRAMMER AG
Ralf Hoppe
Tel.: 09621 66 2200
investor-relations@grammer.com


16.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Grammer AG
Georg-Grammer-Str. 2
92224 Amberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)9621 66-0
Fax: +49 (0)9621 66-1000
E-Mail: investor-relations@grammer.com
Internet: www.grammer.com
ISIN: DE0005895403, DE0005895403
WKN: 589540, 589540
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 800527

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

800527  16.04.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=800527&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Grammer AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Grammer AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.04.2019Grammer NeutralOddo BHF
09.11.2018Grammer HoldBaader Bank
15.10.2018Grammer HoldBaader Bank
27.09.2018Grammer HaltenDZ BANK
25.09.2018Grammer HoldBaader Bank
25.09.2018Grammer buyOddo BHF
09.08.2018Grammer buyOddo BHF
30.05.2018Grammer buyWarburg Research
30.05.2018Grammer buyBaader Bank
29.05.2018Grammer buyWarburg Research
29.04.2019Grammer NeutralOddo BHF
09.11.2018Grammer HoldBaader Bank
15.10.2018Grammer HoldBaader Bank
27.09.2018Grammer HaltenDZ BANK
25.09.2018Grammer HoldBaader Bank
10.11.2016Grammer ReduceOddo Seydler Bank AG
11.08.2016Grammer ReduceOddo Seydler Bank AG
01.04.2016Grammer ReduceOddo Seydler Bank AG
19.02.2016Grammer ReduceOddo Seydler Bank AG
20.10.2015Grammer ReduceOddo Seydler Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Grammer AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich tiefer -- Dow verliert kräftig -- Deutsche Bank will radikaler umbauen: Aktie mit Rekordtief -- ifo-Index stärker als erwartet gesunken -- KWS SAAT, Pfeiffer Vacuum, GEA im Fokus

Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro. Sprint-Aktien steigen - Zuversicht für Fusion mit T-Mobile US. CTS Eventim wächst im ersten Quartal.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9