finanzen.net
20.11.2018 15:37
Bewerten
(0)

DGAP-News: HAEMATO AG: IFRS Ergebnis Q3 2018

DRUCKEN

DGAP-News: HAEMATO AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/9-Monatszahlen
HAEMATO AG: IFRS Ergebnis Q3 2018

20.11.2018 / 15:37
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


HAEMATO AG: IFRS Ergebnis Q3 2018

Die HAEMATO AG, Berlin (ISIN: DE0006190705), erzielte im dritten Quartal 2018 einen IFRS-Konzernumsatz von 69,12 Mio. Euro (Vorjahr: 72,5 Mio. Euro). Für den Betrachtungszeitraum Januar bis September 2018 ergibt sich ein Umsatz von 212,8 Mio. Euro (Vorjahr: 211,3 Mio. Euro). Das entspricht einer Umsatzsteigerung um knapp 1%. Das EBIT in Höhe von 7,63 Mio. Euro (Vorjahr: 5,6 Mio. Euro) konnte zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum deutlich gesteigert werden. Es ergibt sich ein Jahresüberschuss von 5,87 Mio. Euro (Vorjahr 3,9 Mio. Euro).

Im dritten Quartal 2018 erfolgte die von der Hauptversammlung am 04.07.2018 beschlossene Dividendenausschüttung in Höhe von 0,30 Euro je Aktie (6,594 Mio. Euro).

Die HAEMATO AG kündigte bereits am 21.09.2017 alle von der Gesellschaft ausgegebenen Genussscheine (ISIN: DE000A0EQVT2/WKN: A0EQVT) zum 31. Dezember 2017. Die Gesellschaft machte durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 28.06.2018 von ihrem Wahlrecht Gebrauch, den Genussscheininhabern anstelle des Rückzahlungsbetrags Aktien der HAEMATO AG zu gewähren. Hierzu wurden 887.154 auf den Inhaber lautende Stückaktien im Rahmen einer bedingten Kapitalerhöhung ausgegeben. Das Grundkapital der HAEMATO AG erhöht sich somit von 21.980.000 EUR um 887.154 EUR auf 22.867.154 EUR.

Die Kapitalerhöhung und das laufende Ergebnis führen - trotz der erfolgten Ausschüttung an die Anteilseigner - im 3. Quartal zu einer Steigerung der Eigenkapitalquote von 58% per 31.12.2017 auf 64,5% per 30.09.2018.

Die HAEMATO Gruppe ist als Anbieter von Spezialpharmazeutika im Markt etabliert. Die Spezialisierung auf Medikamente zur Behandlung chronischer Krankheiten lässt durch die demografische Entwicklung ein zukünftiges überdurchschnittliches Wachstum erwarten.

Der Vorstand arbeitet an der Optimierung der Geschäftsprozesse des Kerngeschäftes durch Digitalisierung um die operative Marge nachhaltig zu steigern. Für das gesamte Geschäftsjahr 2018 erwarten wir einen Konzernumsatz auf dem Niveau des Vorjahres.

Über die HAEMATO:

Die HAEMATO AG, 1993 gegründet, ist ein pharmazeutisches Unternehmen. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf den Wachstumsmärkten der hochpreisigen Spezial-Pharmazeutika. Schwerpunkte bilden Therapien bei Krebs, HIV und anderen chronischen Krankheiten.

Die HAEMATO AG ist im Basic Board (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Kennzahlen zur Aktie der HAEMATO AG:
Gezeichnetes Kapital: EUR 22.867.154
Börsennotierte Aktiengattung: Inhaber-Stammaktien
ISIN: DE000619070
WKN: 619070
Börsenkürzel: HAE


Kontakt:
HAEMATO AG, Investor Relations
Telefon: +49 (0)30 897 30 86 70
ir@haemato.ag


20.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HAEMATO AG
Lilienthalstraße 5c
12529 Schönefeld
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 897 30 86 70
Fax: +49 (0)30 897 30 86 79
E-Mail: ir@haemato.ag
Internet: www.haemato.ag
ISIN: DE0006190705
WKN: 619070
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

749029  20.11.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=749029&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu HAEMATO AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HAEMATO AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2018HAEMATO KaufenGBC
29.05.2018HAEMATO KaufenGBC
17.05.2017HAEMATO KaufenGBC
22.03.2017HAEMATO KaufenGBC
16.12.2016HAEMATO KaufenGBC
17.09.2018HAEMATO KaufenGBC
29.05.2018HAEMATO KaufenGBC
17.05.2017HAEMATO KaufenGBC
22.03.2017HAEMATO KaufenGBC
16.12.2016HAEMATO KaufenGBC

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HAEMATO AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich tiefer -- Dow verliert kräftig -- Deutsche Bank will radikaler umbauen: Aktie mit Rekordtief -- ifo-Index stärker als erwartet gesunken -- KWS SAAT, Pfeiffer Vacuum, GEA im Fokus

Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Facebook entfernt mehr als drei Milliarden Fake-Konten. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro. Sprint-Aktien steigen - Zuversicht für Fusion mit T-Mobile US. CTS Eventim wächst im ersten Quartal.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9