finanzen.net
13.06.2019 18:54
Bewerten
(0)

DGAP-News: Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd vereinbart neue 100 Millionen Euro revolvierende Kreditfazilität

DRUCKEN

DGAP-News: Hapag-Lloyd AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd vereinbart neue 100 Millionen Euro revolvierende Kreditfazilität

13.06.2019 / 18:54
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hapag-Lloyd vereinbart neue 100 Millionen Euro revolvierende Kreditfazilität

Die Hapag-Lloyd AG hat eine neue revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 100 Millionen Euro vereinbart, die ab dem 14. Juni 2019 für unterschiedliche Laufzeiten bis zu 18 Monaten und mit Option auf eine zweijährige Verlängerung gezogen werden kann.

Die Finanzierung kann für allgemeine Geschäftszwecke genutzt werden ebenso wie für die weitere Optimierung der Kapitalstruktur und -kosten im Einklang mit den strategischen Zielen der Hapag-Lloyd AG.

Inanspruchnahmen unter der revolvierenden Kreditfazilität sollen für eine Abwicklung von marktüblichen Credit Default Swap Transaktionen berechtigt sein.
Disclaimer
DIESE MITTEILUNG DARF NICHT IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, JAPAN ODER AUSTRALIEN VERÖFFENTLICHT ODER VERTEILT WERDEN. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die hierin erwähnten Wertpapiere sind nicht unter dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur nach vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des Securities Act verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Es gibt kein öffentliches Angebot der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren im Sinne des Artikels 21 des Financial Services and Markets Act 2000 in der geltenden Fassung (der "FSMA") dar. Dieses Dokument richtet sich nur an Personen, die (i) sich außerhalb des Vereinigten Königreichs befinden; oder (ii) als professionelle Anleger (qualified investors) unter Artikel 86(7) des FSMA fallen, die auch (a) Personen sind, die unter dem FSMA autorisiert sind oder anderweitig über professionelle Erfahrung im Hinblick auf Anlagen verfügen und sich als Anlagespezialisten qualifizieren gemäß Artikel 19 der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der geltenden Fassung (die "Verordnung"); oder (b) unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen ("high net worth companies", "unincorporated associations" etc.); oder (c) jede andere Person, der dieses Dokument in sonstiger Weise rechtmäßig zur Verfügung gestellt werden kann für die Zwecke des Artikels 21 des FSMA (wobei diese Personen zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet werden). Personen im Vereinigten Königreich, die nicht unter die Definition der Relevanten Personen fallen, dürfen nicht auf dieses Dokument vertrauen oder auf dieser Basis handeln. Jede Investition oder jede Investitionstätigkeit, auf die sich dieses Dokument bezieht, steht nur den Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.



Kontakt:
Heiko Hoffmann
Senior Director Investor Relations

Hapag-Lloyd AG
Ballindamm 25
20095 Hamburg
Telefon +49 40 3001-2896
Fax +49 40 3001-72896
Mobil +49 172 875-2126


13.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hapag-Lloyd AG
Ballindamm 25
20095 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0) 40 3001 - 2896
Fax: +49 (0) 40 3001 - 72896
E-Mail: ir@hlag.com
Internet: www.hapag-lloyd.com
ISIN: DE000HLAG475
WKN: HLAG47
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 824429

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

824429  13.06.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=824429&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Hapag-Lloyd AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hapag-Lloyd AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.07.2019Hapag-Lloyd SellGoldman Sachs Group Inc.
02.07.2019Hapag-Lloyd HoldWarburg Research
28.06.2019Hapag-Lloyd HoldDeutsche Bank AG
13.06.2019Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.06.2019Hapag-Lloyd HoldWarburg Research
14.05.2019Hapag-Lloyd buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.05.2019Hapag-Lloyd buyKepler Cheuvreux
09.05.2019Hapag-Lloyd buyJefferies & Company Inc.
09.05.2019Hapag-Lloyd buyKepler Cheuvreux
09.05.2019Hapag-Lloyd buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.07.2019Hapag-Lloyd HoldWarburg Research
28.06.2019Hapag-Lloyd HoldDeutsche Bank AG
13.06.2019Hapag-Lloyd HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.06.2019Hapag-Lloyd HoldWarburg Research
16.05.2019Hapag-Lloyd NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2019Hapag-Lloyd SellGoldman Sachs Group Inc.
12.11.2018Hapag-Lloyd ReduceHSBC
09.11.2018Hapag-Lloyd ReduceHSBC
08.11.2018Hapag-Lloyd SellUBS AG
31.10.2018Hapag-Lloyd SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hapag-Lloyd AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Hapag-Lloyd Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Kursrally bei Gold -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.

Top-Rankings

KW 29: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 29: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die Performance der MDAX-Werte in KW 28 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
SAP SE716460
Infineon AG623100
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Heidelberger Druckmaschinen AG731400
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Netflix Inc.552484