finanzen.net
02.11.2018 20:48
Bewerten
(0)

DGAP-News: medical columbus AG: medical columbus AG beschließt Namensänderung in MEDIQON Group AG

DRUCKEN

DGAP-News: Medical Columbus AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Strategische Unternehmensentscheidung
medical columbus AG: medical columbus AG beschließt Namensänderung in MEDIQON Group AG

02.11.2018 / 20:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der von der außerordentlichen Hauptversammlung am 21. September 2018 beschlossene Kauf- und Übernahmevertrag mit der GHX Europe GmbH wurde am 31. Oktober 2018 vollzogen. Die Zahlung des Kaufpreises ist bereits auf dem Konto der Gesellschaft eingegangen. Über den im Jahr 2019 vertraglich vorgesehenen Earn-Out gibt es darüber hinaus keine Neuigkeiten.

Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, den Aktionären auf einer außerordentlichen Hauptversammlung möglichst noch in diesem Jahr vorzuschlagen, die medical columbus AG in MEDIQON Group AG umzubenennen. Gleichzeitig steht die Tochtergesellschaft MEDIQON in Hannover in finalen Verhandlungen über eine Akquisition, die das Geschäftsmodell der Tochtergesellschaft ergänzen und deren Geschäftsumfang schon in 2019 erheblich erweitern würde.

Der Vorstand Herr Isenberg kommentiert: "Mit der Umbenennung der medical columbus AG in MEDIQON Group AG öffnen wir ein völlig neues Kapitel in unserer Unternehmensgeschichte. Wir sind begeistert vom Team um Frau Razavi und Herrn Dr. Elmhorst und haben in den vergangenen Monaten zahlreiche und wichtige strategische Weichen gestellt. Das Team hat die bisherigen gesetzten Meilensteine erfüllt und zukünftig große Ziele. Wir werden die Chancen, die sich der MEDIQON bieten, wahrnehmen und mit der geplanten Akquisition in die Zukunft investieren."

Die Gesellschaft geht davon aus, dass nach einer erfolgreichen Akquisition durch die Tochtergesellschaft MEDIQON noch ein beträchtlicher Teil des Kapitals aus dem Verkaufserlös vorhanden sein wird, welcher der Gesellschaft aus dem Kauf- und Übernahmevertrag mit der GHX Europe GmbH zugeflossen ist. Vorstand und Aufsichtsrat befürworten daher die Gründung einer weiteren Tochtergesellschaft, der MEDIQON Beteiligungsgesellschaft GmbH, um das über den laufenden Geschäftsbetrieb der MEDIQON hinaus aktuell nicht benötigte Kapital unternehmerisch zu reinvestieren. Hierzu sollen verschiedene Beteiligungsoptionen geprüft werden. Die Gesellschaft möchte daher die außerordentliche Hauptversammlung auch um eine Erweiterung ihres Unternehmensgegenstandes im Wege einer Satzungsänderung ersuchen, um künftig Beteiligungen eingehen zu können.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Mathias Saggau kommentiert: "Nach der geplanten Akquisition durch die MEDIQON werden wir noch Kapital zur Verfügung haben, welches wir zur Sicherung der langfristigen Eigenkapitalfinanzierung nicht ausschütten wollen. Die Gründung der MEDIQON Beteiligungsgesellschaft GmbH wird sicherstellen, dass das Kapital der MEDIQON Group AG vernünftig reinvestiert und die Gesellschaft somit langfristig auf eine solide Basis gestellt wird. Die aus den Beteiligungen erzielten Erträge sollen die strategischen Ziele der MEDIQON dauerhaft unterstützen."



02.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: medical columbus AG
Herzog-Adolph-Strasse 7
61462 Königstein im Taunus
Deutschland
Telefon: +49 (0) 6174-9617-18
Fax: +49 (0) 6174-9617-44
E-Mail: isenberg@medicalcolumbus.de
Internet: www.medicalcolumbus.de
ISIN: DE0006618309
WKN: 661830
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

740911  02.11.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=740911&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu MEDIQON Group AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu MEDIQON Group AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.03.2008Medical Columbus akkumulierenIndependent Research GmbH
13.02.2006Medical Columbus kaufenIndependent Research
02.09.2005Medical Columbus akkumulierenIndependent Research
11.03.2008Medical Columbus akkumulierenIndependent Research GmbH
13.02.2006Medical Columbus kaufenIndependent Research
02.09.2005Medical Columbus akkumulierenIndependent Research

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für MEDIQON Group AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

MEDIQON Group Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX fester -- Asiens Börsen im Plus -- EU-Gipfel berät über Brüsseler Spitzenjobs -- Aktien im Fokus: Delivery Hero, Rocket Internet, SAP und Banken

Mexiko ratifiziert neues Handelsabkommen mit den USA und Kanada. Chinas Präsident Xi Jinping besucht erstmals Nordkorea. Immobilienexperten kritisieren Pläne für Berliner Mietendeckel. US-Notenbank lässt Leitzins unangetastet. Delivery Hero hebt Umsatzprognose für 2019. Google-Tochter Youtube erwägt nach Kritik anscheinend Kinderschutzmaßnahmen. HeidelbergCement platziert Euro-Anleihe in dreistelligem Millionenbereich.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Amazon906866
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Beyond MeatA2N7XQ
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
BASFBASF11