09.03.2018 14:47
Bewerten
(0)

DGAP-News: mybet Holding SE

DRUCKEN
DGAP-News: mybet Holding führt exklusive Gespräche über Joint Venture mit strategischem Investor

DGAP-News: mybet Holding SE / Schlagwort(e): Absichtserklärung/Joint Venture
mybet Holding führt exklusive Gespräche über Joint Venture mit strategischem Investor

09.03.2018 / 14:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


mybet Holding führt exklusive Gespräche über Joint Venture mit strategischem Investor

Berlin, 9. März 2018. Die mybet Holding SE (ISIN DE000A0JRU67) führt derzeit mit einem strategischen Investor Gespräche über eine künftige strategische und operative Zusammenarbeit im Online-Bereich. Bei dem potenziellen Partner handelt es sich um einen führenden Anbieter von Sportwetten und Online-Casinospielen mit Sitz in Malta.

Die mybet Holding SE und der Investor haben heute eine im Hinblick auf die mögliche Durchführung einer Transaktion unverbindliche Vereinbarung unterzeichnet, die dem Investor eine mindestens 30-tägige Exklusivität mit Option auf eine 30-tägige Verlängerung bei diesen Verhandlungen einräumt. Ziel ist die gemeinsame Etablierung eines Joint Ventures mit Sitz in Malta, an der die mybet Holding SE direkt oder indirekt 51 Prozent der Anteile halten wird. Der Investor soll danach insbesondere Eigenkapital in einem mittleren einstelligen Millionenbereich einbringen, das überwiegend zur Finanzierung von zukünftigen Investitionen in Marketingaktivitäten verwendet werden soll. Die mybet Holding SE soll ihr Online-Geschäft einbringen.

"Mit dem Joint Venture erhalten wir eine großartige Möglichkeit, um von den Kompetenzen des potenziellen Partners zu profitieren. Die bestehenden Partnerlizenzen ermöglichen uns zudem, die Expansion unseres Geschäfts weiter voranzutreiben", sagt Markus Peuler, Vorstand der mybet Holding SE.

Auf Grund der Gespräche mit dem potenziellen Investor ergeben sich Veränderungen im Finanzkalender der mybet Holding SE. Der Geschäftsbericht erscheint am 27. April 2018.
mybet Holding SE
Die mybet Gruppe ist ein in mehreren europäischen Ländern lizenzierter Anbieter von Sportwetten und Online-Casinospielen mit Sitz in Berlin und Standorten in Köln und in Malta. mybet bietet ihre Wett- und Gaming-Produkte über die Internet-Plattform mybet.com sowie per Franchise-System auch in stationären mybet-Wettshops an. Zudem beliefert die Unternehmensgruppe als B2B-Dienstleister regionale Wettanbieter in Europa und Afrika.
Die mybet Holding SE ist die Muttergesellschaft der mybet Gruppe. Die Aktien der mybet Holding SE (ISIN DE000A0JRU67) sind an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.
Weitere Informationen unter www.mybet-se.com | www.mybet.com | www.mybet-shop.com
Kontakt
mybet Holding SE
Karl-Liebknecht-Straße 32
D-10178 Berlin
Investor & Public Relations
tel +49 30 22 90 83-161
fax +49 30 22 90 83-150
e-mail ir@mybet.com



09.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: mybet Holding SE
Karl-Liebknecht-Straße 32
10178 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 22 90 83 0
Fax: +49 30 22 90 83 150
E-Mail: ir@mybet.com
Internet: www.mybet-se.com
ISIN: DE000A0JRU67
WKN: A0JRU6
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

662255  09.03.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=662255&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu mybet Holding SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu mybet Holding SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.11.2012mybet buyClose Brothers Seydler Research AG
16.10.2012mybet buyDeutsche Bank Securities
15.08.2011JAXX SE buyFirst Berlin Equity Research GmbH
23.08.2010JAXX haltenSES Research/ Warburg Gruppe
16.04.2010JAXX spekulativ kaufenPerformaxx Research GmbH
15.11.2012mybet buyClose Brothers Seydler Research AG
16.10.2012mybet buyDeutsche Bank Securities
15.08.2011JAXX SE buyFirst Berlin Equity Research GmbH
16.04.2010JAXX spekulativ kaufenPerformaxx Research GmbH
29.10.2009JAXX einsteigenDer Aktionär
23.08.2010JAXX haltenSES Research/ Warburg Gruppe
06.11.2009JAXX haltenSES Research GmbH
20.10.2009JAXX haltenSES Research GmbH
18.08.2009JAXX haltenSES Research GmbH
07.05.2009JAXX haltenSES Research GmbH
30.08.2006FLUXX verkaufenDer Börsendienst
24.02.2006FLUXX DowngradePacific Continental Sec.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für mybet Holding SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

mybet Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- US-Börsen gehen rot aus dem Handel -- Strafzölle: China wirft USA 'Erpressung' vor -- Audi ernennt Schot zum Interims-Chef -- Ceconomy, K+S, Gerresheimer im Fokus

Merkel schwenkt bei Eurozone-Budget auf Macron ein. Deutsche Bank verkauft notleidende Schiffskredite. Continental-Aufsichtsrat will wohl Börsengang von Powertrain. ifo Institut und RWI senken Wachstumsprognosen für Deutschland deutlich. STADA-Minderheitsaktionäre fordern vor Gericht Nachschlag.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die reichsten Menschen der Welt
Diese Menschen haben das meiste Geld
Hier macht Arbeiten Spaß
Die beliebtesten Arbeitgeber weltweit
Diese Werte hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Position?
Deutschland, England oder Spanien?
Hier spielen die stärksten Fußballmarken der Welt
Sparweltmeiste
Welche Länder die meisten Währungsreserven haben
mehr Top Rankings

Umfrage

Sind sie mit der bisherigen Arbeit der Großen Koalition in Berlin zufrieden

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Siemens Healthineers AGSHL100
EVOTEC AG566480
Wirecard AG747206