finanzen.net
18.03.2019 09:32
Bewerten
(0)

DGAP-News: Nordex Group startet Serienproduktion der Turbinen der Delta4000-Produktreihe

DRUCKEN

DGAP-News: Nordex SE / Schlagwort(e): Produkteinführung
Nordex Group startet Serienproduktion der Turbinen der Delta4000-Produktreihe

18.03.2019 / 09:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hamburg 18. März 2019. Seit Mitte März produziert die Nordex Group die Anlagen der Delta4000-Produktreihe in Serie. Für Bestellungen von mehr als 700 MW laufen jetzt die ersten Turbinen vom Typ N149/4.0-4.5 der europäischen Linienfertigung in Rostock vom Band. In diesem Werk werden in Zukunft die Anlagen der Delta4000-Produktreihe in einer zu 100 Prozent flexiblen Reihenfolge mit den bisherigen Produkten gefertigt.

Erste N149-Maschinenhäuser, Naben und Triebstränge durchliefen bereits erfolgreich den für diese Produktserie optimierten Linienfertigungsprozess, um einen reibungslosen Serienanlauf zu gewährleisten.

"Der Start der Serienfertigung der Anlagen der Delta4000-Produktreihe - und hier konkret der N149/4.0-4.5 - markiert einen wichtigen Meilenstein für das gesamte Unternehmen. In den letzten Monaten hat sich die ganze Mannschaft intensiv auf den Serienanlauf für diese neue Turbinenplattform vorbereitet", sagt José Luis Blanco, CEO der Nordex Group.

Mehr als 400 Mitarbeiter arbeiten im Rostocker Produktionswerk und stellen hier Maschinenhäuser, Naben, Antriebsstränge und auch die hierfür benötigten Schaltschränke her.

Die Delta4000-Produktreihe ermöglicht es, unter Beibehaltung der äußeren Abmessungen des Maschinenhauses, unterschiedliche Anlagentypen für alle Windklassen zu fertigen. Das ist neben identischen Transportanforderungen für alle Varianten dieser Serie auch ein großer Vorteil in der Anpassung der Linienfertigung. Die Delta4000 Produktreihe umfasst heute die speziell für Mittel- und Schwachwindstandorte ausgelegte, flexibel konfigurierbare N149/4.0-4.5 sowie die N133/4.8, ein Modell für Starkwindstandorte.
 

Die Nordex Group im Profil
Die Gruppe hat mehr als 25 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von etwa 2,5 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 5.500 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien und demnächst auch in Argentinien und Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 2,4- bis 4,8-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind.


Ansprechpartner für Rückfragen:

Nordex SE
Felix Losada
Telefon: +49 (0)40 / 300 30 - 1141
flosada@nordex-online.com


Ansprechpartner für Investoren:
Nordex SE
Felix Zander
Telefon: +49 (0)40 / 300 30 - 1116
fzander@nordex-online.com



18.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nordex SE
Erich-Schlesinger-Straße 50
18059 Rostock
Deutschland
Telefon: +49 381 6663 3300
Fax: +49 381 6663 3339
E-Mail: info@nordex-online.com
Internet: www.nordex-online.com
ISIN: DE000A0D6554
WKN: A0D655
Indizes: SDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

788233  18.03.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=788233&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Nordex AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.04.2019Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.04.2019Nordex ReduceHSBC
02.04.2019Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2019Nordex HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.03.2019Nordex VerkaufenIndependent Research GmbH
02.04.2019Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
27.03.2019Nordex buyOddo BHF
26.03.2019Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
28.02.2019Nordex buyGoldman Sachs Group Inc.
26.02.2019Nordex kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.04.2019Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.03.2019Nordex HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.12.2018Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.12.2018Nordex HoldCommerzbank AG
13.11.2018Nordex HoldCommerzbank AG
08.04.2019Nordex ReduceHSBC
27.03.2019Nordex VerkaufenIndependent Research GmbH
26.03.2019Nordex ReduceKepler Cheuvreux
27.02.2019Nordex ReduceKepler Cheuvreux
22.02.2019Nordex verkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Pinterest-Aktie mit fulminantem Börsendebüt -- Daimler, Senvion, Deutsche Post, OSRAM, Zoom-IPO im Fokus

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt. Nestlé: Robuster Start ins neue Geschäftsjahr. US-Versicherer Travelers steigert Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Facebook Inc.A1JWVX
Intel Corp.855681
Netflix Inc.552484
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
CommerzbankCBK100