finanzen.net
20.11.2018 20:00
Bewerten
(0)

DGAP-News: Q1-Q3 2018 Ergebnisse: Petro Welt Technologies AG entwickelt Auslandsprojekte, um dem verschärften Marktumfeld zu begegnen

DRUCKEN

DGAP-News: Petro Welt Technologies AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/9-Monatszahlen
Q1-Q3 2018 Ergebnisse: Petro Welt Technologies AG entwickelt Auslandsprojekte, um dem verschärften Marktumfeld zu begegnen

20.11.2018 / 20:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Der Umsatz pro Auftrag in EUR bei den Fracking-Dienstleistungen stieg um 10%
  • EBIT-Marge von Wellprop bei 18,9%
  • Registrierung von PEWETE EVO EUROPE S.R.L. in Bukarest, Rumänien, abgeschlossen

Wien, 20. November 2018. Die operative Entwicklung, das aktive Cash-Management und die strenge Kostenkontrolle milderten die Auswirkungen des schwierigen externen Umfelds ab. Trotzdem sank der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten des Jahres 2018 aufgrund der anhaltenden Abwertung des Rubels gegenüber dem Vorjahr auf 228,0 Mio. EUR (13,3%).

Die konsolidierten Umsatzkosten sanken in den ersten drei Quartalen des Jahres 2018 um 10,3% auf 190,3 Mio. EUR verglichen mit 212,2 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Dieser Rückgang wurde durch eine gleichmäßige Reduzierung aller Kostenkomponenten erreicht. Lediglich die Rohstoffkosten stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 1,1% auf 75,7 Mio. EUR, bedingt durch eine höhere Einspülung von Proppant im Hydraulic Fracturing und größere Mengen konventioneller Bohrungen.

Das Bruttoergebnis sank um 25,9% auf 37,7 Mio. EUR und das EBITDA um 28% auf 49,6 Mio. EUR. Das Finanzergebnis kehrte dank der Reduzierung der Finanzierungskosten in einen positiven Bereich zurück. Damit belief sich das Ergebnis vor Steuern auf 20,8 Mio. EUR und das Nettoergebnis auf 15,9 Mio. EUR.

Der Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit lag in den ersten drei Quartalen 2018 mit 40,4 Mio. EUR um 13,1% unter dem Vorjahreswert (Q1-Q3 2017: 46,5 Mio. EUR). Das Management hielt das Working Capital relativ stabil, vor allem durch den Abbau von Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, um die oben genannten Effekte auf den Cashflow zu reduzieren.

Im Vergleich zum Ende des Geschäftsjahres 2017 sank die Bilanzsumme zum 30. September 2018 um 9,1% (397,9 Mio. EUR), was vor allem auf den Rückgang der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und die Abschreibung von Anlagen zurückzuführen ist. Das Eigenkapital betrug 223,4 Mio. EUR (minus 7,7% gegenüber Ende 2017), was einer Eigenkapitalquote von 56,1% entspricht.

Das Management verfolgt weiterhin seine Expansion im Ausland, um regionale wirtschaftliche Risiken zu mildern - wie bereits umgesetzt durch den Abschluss der Registrierung der lokalen Wirtschaftseinheit PEWETE EVO EUROPE S.R.L. in Bukarest, Rumänien. Für 2018 erwartet, dass Proppant-Lieferungen ins Ausland einen Anteil von rund 10% am gesamten physischen Jahresvolumen ausmachen werden. Die jährliche EBIT-Marge für diese Auslandslieferungen soll zwischen 24% und 25% liegen.

Der Bericht Q1-Q3/2018 der Petro Welt Technologies AG steht auf unserer Unternehmenswebsite zum Download bereit unter
www.pewete.com

Wesentliche Positionen   Q1-Q3/
2018
Q1-Q3/
2017
Veränderung
Umsatzerlöse MEUR 228.0 263.1 -13.3%
EBITDA MEUR 49.6 68.9 -28.0%
EBIT MEUR 18.1 33.9 -46.6%
EBITDA-Marge   21.8% 26.2% -
EBIT-Marge   7.9% 12.9% -
Kozernergebnis MEUR 15.9 29.4 -45.9%
Ergebnis je Aktie in EUR 0.33 0.60 -
Eigenkapital EUR 223.4 242.0 -7.7%
Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit MEUR 40.4 46.5 -13.1%
Durchschnittliche Mitarbeiteranzahl   3,146 3.537 -11.1%
 

Kontakt:
Martin Wende (Grayling Austria GmbH)
IR contact
T: +43 1 524 4300 0
martin.wende@grayling.com



20.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Petro Welt Technologies AG
Kärntner Ring 11-13
1010 Wien
Österreich
Telefon: +43 1 535 23 20-0
Fax: +43 1 535 23 20-20
E-Mail: ir@pewete.com
Internet: www.pewete.com
ISIN: AT0000A00Y78
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

749095  20.11.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=749095&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu Petro Welt (ex cat oil)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Petro Welt (ex cat oil)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.12.2014CAT Oil NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.11.2014CAT Oil buyUBS AG
28.11.2014CAT Oil NeutralHSBC
27.11.2014CAT Oil buyCommerzbank AG
21.11.2014CAT Oil buyCommerzbank AG
28.11.2014CAT Oil buyUBS AG
27.11.2014CAT Oil buyCommerzbank AG
21.11.2014CAT Oil buyCommerzbank AG
10.11.2014CAT Oil buyCommerzbank AG
04.11.2014CAT Oil buyUBS AG
12.12.2014CAT Oil NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.11.2014CAT Oil NeutralHSBC
29.08.2014CAT Oil NeutralHSBC
23.06.2014CAT Oil NeutralUBS AG
28.05.2014CAT Oil NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.06.2008C.A.T. oil underweightJP Morgan Chase & Co.
30.05.2008C.A.T. oil reduzierenErste Bank AG
09.05.2008C.A.T. oil reduzierenErste Bank AG
08.05.2008C.A.T. oil reduceErste Bank AG
06.05.2008C.A.T. oil underweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Petro Welt (ex cat oil) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene Petro Welt (ex cat oil) News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Petro Welt (ex cat oil) News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Chaos-Brexit erstmal abgewendet -- Deutsche-Bank-Aktie zieht an: Renditeziel für 2019 bestätigt -- Nike, Uber, Dürr, Hapag-Lloyd im Fokus

ProSiebenSat.1-Aktie vor Mehrjahrestief. Rendite zehnjähriger Bundesanleihen erstmals seit Herbst 2016 wieder negativ. Neuer Videodienst von Apple erwartet. RWE-Aktien steigen auf Vierjahreshoch. Solar- und Windparkbetreiber ENCAVIS zahlt erneut höhere Dividende. Boeing verliert nach 737-Max-Abstürzen Milliardenauftrag.

Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Performance der MDAX-Werte in KW 11 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Aurora Cannabis IncA12GS7
E.ON SEENAG99
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
RWE AG St.703712
Siemens AG723610
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
EVOTEC AG566480