finanzen.net
06.06.2019 07:40
Bewerten
(0)

DGAP-News: RIB Software SE investiert 42 Millionen USD in ein führendes und wachstumsstarkes nordamerikanisches Daten Technologieunternehmen

DRUCKEN

DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
RIB Software SE investiert 42 Millionen USD in ein führendes und wachstumsstarkes nordamerikanisches Daten Technologieunternehmen

06.06.2019 / 07:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


06. Juni 2019

RIB Software SE investiert 42 Millionen USD in ein führendes und wachstumsstarkes nordamerikanisches Daten Technologieunternehmen

RIB unterstreicht sein Engagement auf dem US-Markt mit der größten Investition in über 50 Jahren Unternehmensgeschichte

Stuttgart, Deutschland, 06. Juni 2019. RIB Software SE, der weltweit führende Anbieter von iTWO 4.0 Cloud Enterprise Plattform Technologie für die Bau- und Immobilienbranche, hat in den USA erfolgreich die Übernahme von 60% der in Atlanta ansässigen BSD (Building Systems Design) abgeschlossen. BSD bietet eine führende Cloud-Softwareplattform für Gebäudespezifikationen sowie Daten- und Analyselösungen für nordamerikanische Bauprodukthersteller. Die 40% Miteigentümer sind das BSD Executive Management Team, bestehend aus: Chief Executive Officer Christopher Anderson, Executive Chairman Iain Melville und Chief Innovation Officer Arol Wolford sowie das Construction Specification Institute (CSI), dessen Aufgabe es ist, das Gebäudedatenmanagement voranzutreiben. Vor seinem Eintritt bei BSD war Christopher in leitenden Positionen in der Gordian Group und RS Means tätig und Iain war CEO für Construction Market Data (CMD) und RS Means. Arol ist der Gründer von CMD und Board Member der Revit Technology Corporation.

Die BSD ARR Umsätze (Annual Recurring Revenue / jährlich wiederkehrende Umsätze) sind für 2019 mit >14 Mio. USD bei einem organischen Wachstum von ca. 25% geplant. Der adressierbare Markt für die BSD Produkte in den USA und Kanada liegt bei über 3 Milliarden USD und der Wettbewerber von BSD wurde für 90 Millionen USD verkauft. Durch BSD können mittelfristig bis zu 500.000 User für die MTWO Cloud Plattform, angetrieben durch BIM und digitaler Transformation, von 8.000 Bauzulieferbetrieben, 80.000 Architektur- und Ingenieurbüros mit über 10 Mitarbeitern, 150.000 Bauunternehmen und 270.000 Bauinvestoren konvertiert werden.

Der adressierbare Markt in den 26 der RIB Gruppe abgedeckten Ländern beträgt über 10 Milliarden USD (ARR) und über 1 Million MTWO Plattform User. Die RIB Gesamtinvestition inklusive Expansionsmittel beträgt 42 Millionen USD (37,6 Mio. Euro) und stellt die größte Einzelinvestition in der über 50-jährigen Geschichte der RIB Gruppe dar.

BSD stellt tausenden von amerikanischen Architekten, Ingenieuren, Projektentwicklern, Investoren und Baustofflieferanten eine Cloud Daten Plattform für die Erarbeitung der technischen Baubeschreibung und die Definition von Produkten und Bauleistungen zur Verfügung. Hersteller können ihre Produkte in der Cloud in den Baukatalog aufnehmen. Pro Monat werden ca. 4.000 neue amerikanische Bauprojekte auf der Plattform gelistet. Der Hersteller kann damit seine Produkte direkt am Point of Sale (Vorverkauf) positionieren. Derzeit arbeiten über 10.000 ausschreibende Ingenieure mit der Plattform und die Kündigungsrate der jährlichen Nutzer liegt weit unter 10%. Die beiden Flagship Produkte SpecLink und SpecLive werden auf der MTWO Cloud Plattform integriert und über Managed Service Leistungen (MSP) für Unternehmenskunden erweitert. Die BSD-Produkte werden durch den virtuellen Assistenten McTWO, die künstliche Intelligenz (KI), mit Smart Analytics ergänzt. Die 100 RIB Software iTWO 4.0 Module wie CX (Collaboration Platform), Supply Chain Management (SCM), Predictive Pricing, Modular Construction, Cost Estimation und Value Engineering werden optimal mit SpecLink und SpecLive verbunden. Mittelfristig sind zudem neue Geschäftsmodelle auf Basis der xTWO-Technologie geplant.

Tom Wolf, CEO der RIB Gruppe: "Die Investition in BSD unterstreicht das starke Engagement des RIB-Konzerns auf dem US-amerikanischen Markt. McTWO begrüßt mit Arol, Iain und Chris einige der stärksten Führungskräfte und Investoren in der globalen AEC-Branche. Die Integration von 100 Softwaremodulen, die mit Millionen von BSD Content Daten auf der MTWO-Cloud-Plattform verbunden sind, in Kombination mit McTWO, unserem virtuellen KI-Assistenten und Managed Data Services, hat nun das Potenzial, die Bau- und Infrastrukturbranche digital in eine der fortschrittlichsten Branchen zu transformieren. Re-Plattforming-Konzepte wie MTWO in Kombination mit BSD-Datendiensten werden es Entwicklern und Bauherren ermöglichen, moderne Städte und Infrastrukturen zu bauen, die auf die Gen Z und nachfolgende Generationen zugeschnitten sind."

Chris Anderson, BSD President und CEO: "Bei BSD ist es unser Ziel, fortschrittliche Technologien zu entwickeln, die die Zusammenarbeit erleichtern, einschließlich nahtloser BIM-Integration und revolutionärer Cloud-Technologie. Der Fokus von RIB auf MTWO und McTWO, Cloud- und KI-basierte Plattformen für die Bauindustrie, passt perfekt zur Strategie von BSD. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RIB in diesem expandierenden Bereich, um die Digitalisierung und Transformation einer ganzen Branche voranzutreiben."

Über die RIB Gruppe

Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 5D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie, konzentriert sich die RIB Software SE auf IT und Bauplanung und ist durch die Erforschung und Bereitstellung neuer Denk- und Arbeitsweisen und neuer Technologien ein Vorreiter für Innovationen im Bauwesen zur Steigerung der Produktivität. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, und Hongkong, China, und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 1.200 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie in die fortschrittlichste und am stärksten digitalisierte Branche des 21. Jahrhunderts zu transformieren.

Über Building Systems Design, Inc.

BSD wurde vor mehr als 35 Jahren von innovativen Entwicklern gegründet, die entschlossen waren, den Spezifikationsprozess zu verbessern. Architekten, Planer, Ingenieure und Bauherren vertrauen auf BSD SpecLink, weil es die besten Inhalte sowohl in den USA als auch in Kanada über die innovativste Software der Branche liefert. BSD SpecLink vereinfacht den Arbeitsablauf, beschleunigt die Bearbeitung und verbessert die Produktivität in jeder Phase eines Projekts.

SpecLink Cloud wurde 2018 eingeführt und bietet eine nahtlose BIM-Integration und Cloud-Collaboration, die die Koordination zwischen den Projektteams revolutioniert. User können sich eingebettete BIM-Objektdaten anzeigen lassen, potenzielle Konflikte identifizieren, Spezifikationen automatisch anpassen und BIM-Modelle von jedem internetfähigen Gerät aus anzeigen lassen.

SpecLive unterstützt Hersteller von Bauprodukten bei der Spezifikation durch beispiellose Transparenz und Echtzeitanalyse. Hersteller von Bauprodukten profitieren von BSDs proprietärem Analysetool SpecLive, um zu erfahren, wann und wo sie spezifiziert werden und von wem. Weitere Informationen über BSD finden Sie unter www.bsdspeclink.com.



06.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: RIB Software SE
Vaihinger Str. 151
70567 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711-7873-0
Fax: +49 (0)711-7873-311
E-Mail: info@rib-software.com
Internet: www.rib-software.com
ISIN: DE000A0Z2XN6
WKN: A0Z2XN
Indizes: SDAX, TecDAX,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 820397

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

820397  06.06.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=820397&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu RIB Software SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RIB Software SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.07.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.05.2019RIB Software SE HoldKepler Cheuvreux
01.05.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.04.2019RIB Software SE buyKepler Cheuvreux
03.07.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.05.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.04.2019RIB Software SE buyKepler Cheuvreux
23.04.2019RIB Software SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.05.2019RIB Software SE HoldKepler Cheuvreux
01.08.2018RIB Software SE HoldWarburg Research
23.04.2018RIB Software SE HoldWarburg Research
03.04.2018RIB Software SE HoldWarburg Research
27.03.2018RIB Software SE HoldWarburg Research
31.10.2018RIB Software SE SellUBS AG
24.08.2018RIB Software SE SellUBS AG
01.08.2018RIB Software SE SellUBS AG
31.07.2018RIB Software SE SellUBS AG
01.05.2018RIB Software SE SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RIB Software SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

RIB Software Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX beendet Tag im Plus -- GERRY WEBER-Aktie im Sinkflug -- ZEW-Index fällt auch im Juli -- Bayer-Strafe deutlich gesenkt -- JPMorgan, Goldman Sachs, CRH, Drägerwerk im Fokus

Wells Fargo steigert Gewinn. Renault wird hinsichtlich weltweiter Automärkte pessimistischer. J&J kann Gewinn kräftig steigern und hebt Umsatzausblick an. BVB-Sportdirektor Zorc: Wechsel von Diallo aus Dortmund nach Paris beschlossen. ams gibt OSRAM-Übernahmepläne auf.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC SE566480