finanzen.net
17.12.2018 09:54
Bewerten
(0)

DGAP-News: SAF-HOLLAND S.A.: Dr. André Philipp neuer COO bei SAF-HOLLAND - Alexander Geis besetzt neu geschaffene Position als Chief Procurement Officer

DGAP-News: SAF-HOLLAND S.A.: Dr. André Philipp neuer COO bei SAF-HOLLAND - Alexander Geis besetzt neu geschaffene Position als Chief Procurement Officer | Nachricht | finanzen.net
DRUCKEN

DGAP-News: SAF-HOLLAND S.A. / Schlagwort(e): Personalie
SAF-HOLLAND S.A.: Dr. André Philipp neuer COO bei SAF-HOLLAND - Alexander Geis besetzt neu geschaffene Position als Chief Procurement Officer

17.12.2018 / 09:54
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Dr. André Philipp neuer COO bei SAF-HOLLAND - Alexander Geis besetzt neu geschaffene Position als Chief Procurement Officer
Luxemburg, 17. Dezember 2018 - Der börsennotierte Zulieferer für die Trailer-, Truck- und Busindustrie SAF-HOLLAND S.A. ("SAF-HOLLAND") hat Dr. André Philipp zum neuen Chief Operating Officer (COO) ernannt. Als Mitglied des Management Boards wird er seine Tätigkeit im SAF-HOLLAND Konzern ab dem 01. Januar 2019 aufnehmen. In seiner Funktion wird er an den CEO der Gesellschaft, Detlef Borghardt, berichten.
 

Mit seinem Eintritt als COO übernimmt Dr. Philipp in zentraler Zuständigkeit die Verantwortung für alle Fertigungsstandorte des Konzernverbunds. Die Bereiche Global Quality, Global Lean Organisation und Global Operations berichten direkt an ihn.
Gleichzeitig ist es das Ziel, den regionalen Präsidenten einen noch stärkeren Fokus auf den Markt und die Kundenarbeit in den jeweiligen Regionen Amerika, EMEA und APAC/ China zu ermöglichen und den starken organischen Wachstumskurs des Konzerns nachhaltig weiter zu verfolgen. In den ersten neun Monaten des Jahres 2018 erzielte der SAF-HOLLAND Konzern bei einem organischen Wachstum von 11,8 % Gesamtumsatzerlöse in Höhe von 980,9 Mio. Euro (Vj. 864,7).
 

Zu den Schwerpunkten der Tätigkeit der erweiterten COO-Funktion gehört es, die Abläufe im konzernweiten Werksverbund der mittlerweile 22 Fertigungsstandorte optimal miteinander zu verzahnen und die Prozessketten zu vereinheitlichen, um in allen Werken eine operative Effizienz auf höchstem Niveau zu erreichen. Zu den Kernaufgaben von Herrn Dr. Philipp zählt die operative Umsetzung der strategischen Ziele in Nordamerika und China, insbesondere die Prozessoptimierung und beschleunigte Effizienzsteigerung in dem neu strukturierten Produktionsverbund in Nordamerika.
 

André Philipp ist studierter Wirtschaftsingenieur. Nach Abschluss eines zusätzlichen MBA-Studiums promovierte er am Lehrstuhl für Management an der Comenius University, Slowakei. Dr. Philipp verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Fahrzeugindustrie, insbesondere auf dem nordamerikanischen und chinesischen Markt. Im Anschluss an eine mehrjährige Tätigkeit bei der Valeo Group, unter anderem als Geschäftsführer der Valeo Beleuchtung Deutschland GmbH, war er in unterschiedlichen Führungsfunktionen bei der Hella-Gruppe tätig, bei der er zuletzt die Verantwortung als COO und Director Operations China inne hatte. Zu SAF-HOLLAND wechselt Dr. Philipp aus seiner aktuellen Position als COO bei Deutz Dalian Engine Co. Ltd., einem Joint Venture zwischen Deutz und dem chinesischen Kraftfahrzeug- und Motorenhersteller FAW.
 

Alexander Geis zum Chief Procurement Officer für den Konzern ernannt
Ergänzend zur Neupositionierung der COO-Funktion bündelt SAF-HOLLAND erstmals alle weltweiten Einkaufsaktivitäten und ernennt Alexander Geis zum Chief Procurement Officer (CPO) des Konzerns. Alexander Geis übernimmt ab sofort die neu geschaffene Funktion zusätzlich zu seiner Funktion als President des Segments EMEA, in deren Rahmen er bereits den Zentraleinkauf für die Region verantwortete und erfolgreich umstrukturierte. Er wird zeitnah die neue, zentral gesteuerte Einkaufsorganisation für alle Berichtsregionen im Konzern umsetzen. Sämtliche strategischen und operativen Einkaufsaktivitäten der SAF-Holland-Gruppe weltweit unterstehen zukünftig der Verantwortung der neuen CPO-Funktion. In einem weiterhin anspruchsvollen Marktumfeld geht SAF-HOLLAND davon aus, mit Hilfe der möglichen Prozessoptimierungen und realisierbaren weltweiten Einkaufssynergien, den Einkaufsprozess effizienter aufstellen zu können und die Kostenstrukturen konzernweit spürbar zu verbessern.
SAF-HOLLAND Unternehmensportrait:
Die SAF-HOLLAND S.A. mit Sitz in Luxemburg ist der größte unabhängige, börsennotierte Nutzfahrzeugzulieferer in Europa und beliefert schwerpunktmäßig die Trailer-Märkte. Das Unternehmen zählt mit rund 1.139 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2017 zu den international führenden Herstellern von fahrwerksbezogenen Baugruppen und Komponenten vor allem für Trailer aber auch für Lkw, Busse und Campingfahrzeuge. Die Produktpalette umfasst neben Achs- und Federungssystemen unter anderem Sattelkupplungen, Königszapfen und Stützwinden, die unter den Marken SAF, Holland, Neway, KLL, V.Orlandi und York vertrieben werden. SAF-HOLLAND beliefert die Fahrzeughersteller in der Erstausrüstung (OEM) auf sechs Kontinenten. Im Aftermarket-Geschäft liefert die Gruppe Ersatzteile an die Service-Netzwerke der Hersteller (OES) und mit Hilfe von Verteilungszentren über ein umfassendes globales Vertriebsnetz an Endkunden und Servicestützpunkte. SAF-HOLLAND ist, als einer von nur wenigen Zulieferern in der Truck- und Trailer-Industrie, international breit aufgestellt und in fast allen Märkten weltweit präsent. Mit der Innovationsoffensive SMART STEEL - ENGINEER BUILD CONNECT verbindet SAF-HOLLAND Mechanik mit Sensorik und Elektronik und treibt die digitale Vernetzung von Nutzfahrzeugen und Logistikketten voran. Mehr als 4.400 engagierte Mitarbeiter weltweit arbeiten schon heute an der Zukunft der Transportindustrie von morgen.


Kontakt:
SAF-HOLLAND GmbH
Alexander Pöschl
Hauptstraße 26
63856 Bessenbach

Phone +49 6095 301-117
Alexander.Poeschl@safholland.de


17.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SAF-HOLLAND S.A.
68-70, boulevard de la Pétrusse
L-2320 Luxembourg
Luxemburg
Telefon: +49 6095 301 - 0
Fax: +49 6095 301 - 260
E-Mail: info@safholland.de
Internet: www.safholland.com
ISIN: LU0307018795, ,
WKN: A0MU70
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

758743  17.12.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=758743&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu SAF-Holland SA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAF-Holland SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.06.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.05.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.05.2019SAF-Holland SA buyWarburg Research
10.05.2019SAF-Holland SA HoldDeutsche Bank AG
07.06.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.05.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2019SAF-Holland SA buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.05.2019SAF-Holland SA buyWarburg Research
10.05.2019SAF-Holland SA buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.05.2019SAF-Holland SA HoldDeutsche Bank AG
30.04.2019SAF-Holland SA NeutralOddo BHF
28.03.2019SAF-Holland SA HoldHSBC
25.03.2019SAF-Holland SA HoldDeutsche Bank AG
22.02.2019SAF-Holland SA HoldDeutsche Bank AG
09.05.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
25.04.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
26.03.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
26.02.2019SAF-Holland SA ReduceKepler Cheuvreux
22.02.2019SAF-Holland SA verkaufenKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAF-Holland SA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Live-Event mit Robert Halver

Wie sollten Sie sich aktuell an der Börse positionieren? Robert Halver analysiert gemeinsam mit Ihnen heute Abend ab 18 Uhr die Märkte. Sichern Sie sich hier Ihren Platz! Die Teilnehmerzahl ist technisch bedingt begrenzt.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX an Nulllinie -- Dow knapp behauptet erwartet -- Gold auf 6-Jahreshoch -- OSRAM findet Käufer für schwächelndes Leuchtengeschäft -- E.ON, LANXESS, Amazon im Fokus

AbbVie will Allergan für zweistelligen Milliardenbetrag übernehmen. Linde schließt Liefervertrag mit Exxon Mobil in Milliardenhöhe. Norwegens Staatsfonds darf in Rio Tinto, Walmart & Co. investieren. MorphoSys bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
mehr Top Rankings

Umfrage

Die USA suchen Verbündete gegen den Iran. Sollte sich Deutschland einer solchen Allianz anschließen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11