05.05.2022 09:00

DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der R. STAHL AG

Folgen
Werbung

DGAP-News: R. Stahl AG / Schlagwort(e): Personalie
Veränderungen im Vorstand der R. STAHL AG

05.05.2022 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veränderungen im Vorstand der R. STAHL AG

Waldenburg, 5. Mai 2022 R. STAHL Chief Operating Officer, Bernardo Kral, legt sein Amt zum 30. Juni 2022 nieder und verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch Aufsichtsrat und Unternehmen bedauern die Entscheidung und danken Kral für seine geleistete Arbeit Neubesetzung bereits angestoßen

Bernardo Kral, der 2018 als Senior Vice President Global Operations zu R. STAHL kam und seit August 2021 neben Dr. Mathias Hallmann dem Vorstand des Unternehmens angehört, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2022 verlassen. Kral wird sich außerhalb des Konzerns einer neuen Aufgabe widmen; eine Herausforderung, zu der er sich nach langer Abwägung entschieden hat. Wir bedauern Herrn Krals Ausscheiden aus dem Konzern sehr und hätten seine Expertise gern weiter für R. STAHL genutzt. Gleichzeitig danken wir ihm für seinen Beitrag, die Konzernstrategie insbesondere im Bereich Lean Management einen deutlichen Schritt vorangebracht zu haben, so Peter Leischner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der R. STAHL AG.

Kral verantwortete zunächst die Produktionsabläufe in allen Fertigungsstandorten, wo er maßgeblich die strukturellen und prozessualen Verbesserungen auch im Bereich automatisierter Fertigungsprozesse implementiert hat. Als COO trug er die operationale Exzellenz ein Werthebel für Effizienzsteigerungen und den Ausbau der Technologie- und Marktposition weltweit voran und leistete damit einen entscheidenden Beitrag zur weiteren Umsetzung der Konzernstrategie. Die erfolgreiche Optimierung der Fertigungsprozesse half R. STAHL die durch die Corona-Pandemie unerwartet schwierigen wirtschaftlichen Zeiten weitgehend unbeschadet zu überstehen.

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger ist bereits angelaufen. Bis zu dessen Einsetzung übernimmt CEO Dr. Mathias Hallmann die Führung des Konzerns wieder als Alleinvorstand.

Über R. STAHL www.r-stahl.com
R. STAHL ist weltweit führender Anbieter von elektrischen und elektronischen Produkten und Systemen für den Explosionsschutz. Sie verhindern in gefährdeten Bereichen Explosionen und tragen so zur Sicherheit von Mensch, Maschine und Umwelt bei. Das Spektrum reicht von Aufgaben wie Schalten/Verteilen, Installieren, Bedienen/Beobachten, Beleuchten, Signalisieren/Alarmieren bis hin zum Automatisieren. Typische Anwender sind die Öl- & Gasindustrie, die chemische und pharmazeutische Industrie sowie die Nahrungs- und Genussmittelbranche. 2021 erwirtschafteten 1.672 Mitarbeiter weltweit einen Umsatz von rund 248 Mio. . Die Aktien der R. STAHL AG werden im Regulierten Markt/Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN DE000A1PHBB5).

Die Inhalte dieser Information sprechen alle Geschlechter gleichermaßen an. Lediglich aus Gründen der Lesbarkeit und ohne jede Diskriminierungsabsicht wird die männliche Form verwendet. Damit sind alle Geschlechter einbezogen.


Kontakt:
R. STAHL AG
Judith Schäuble
Referentin Investor Relations & Corporate Communications
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg (Württ.)
Deutschland

Tel. +49 7942 943-1396
investornews@r-stahl.com


05.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: R. Stahl AG
Am Bahnhof 30
74638 Waldenburg
Deutschland
Telefon: +49 (7942) 943-0
Fax: +49 (7942) 943-4333
E-Mail: investornews@stahl.de
Internet: www.r-stahl.com
ISIN: DE000A1PHBB5
WKN: A1PHBB
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1342557

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1342557  05.05.2022 

Ausgewählte Hebelprodukte auf R. Stahl AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf R. Stahl AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu R. Stahl AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu R. Stahl AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.09.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
31.08.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
09.08.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
14.05.2012R STAHL kaufenBÖRSE am Sonntag
23.04.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
26.09.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
31.08.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
09.08.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
14.05.2012R STAHL kaufenBÖRSE am Sonntag
23.04.2012R STAHL kaufenBankhaus Lampe KG
11.01.2012R STAHL neutralHSBC
25.02.2010R.STAHL haltenBankhaus Lampe KG
25.11.2009R.STAHL haltenBankhaus Lampe KG
05.06.2009R. STAHL noch kein EinstiegNebenwerte Journal
11.07.2008R.STAHL Stopp bei 28 Euro beachtenFocus Money
20.05.2009R. STAHL verkaufenBankhaus Lampe KG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für R. Stahl AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene R. Stahl News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere R. Stahl News
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX im Minus -- Asiens Börsen schließen tiefer -- Siemens Energy dementiert russische Vorwürfe bei Gasdrosselung -- Shopify mit Aktiensplit -- H&M, HORNBACH im Fokus

Lufthansa-Tochter Swiss streicht hunderte Flüge im Sommer und Herbst. EssilorLuxottica beruft CEO Milleri zum neuen Chairman. Edelmetallbranche: Importverbot für russisches Gold hat eher symbolischen Charakter.

Top-Rankings

World Happiness Report 2022
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Ehe-Aus teuer zu stehen
MDAX: Die Gewinner und Verlierer in KW 25 2022
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln