finanzen.net
07.09.2018 09:21
Bewerten
(0)

DGAP-PVR: technotrans SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

DRUCKEN

DGAP Stimmrechtsmitteilung: technotrans SE
technotrans SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

07.09.2018 / 09:21
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
technotrans SE
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
X Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
  Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
  Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Registrierter Sitz und Staat:
Allianz Global Investors GmbH Frankfurt/Main
Deutschland

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Allianz Institutional Investors Series SICAV

5. Datum der Schwellenberührung:
03.09.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
  Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu 3,83 % 1,17 % 5,0009 % 6.907.665
letzte Mitteilung 3,03 % 0,00 % 3,03 % /

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISIN absolut in %
  direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000A0XYGA7 0 264.824 0 % 3,83 %
Summe 264.824 3,83 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
%
    Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Barausgleich oder physische Abwicklung Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
Total Return Swap Bar 80.619 1,17 %
      Summe 80.619 1,17 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
  Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, wenn 3% oder höher Instrumente in %, wenn 5% oder höher Summe in %, wenn 5% oder höher
Allianz SE % % %
Allianz Asset Management AG % % %
Allianz Global Investors GmbH 3,83 % % 5,0009 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: % (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 



07.09.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: technotrans SE
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Deutschland
Internet: http://www.technotrans.de

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

721563  07.09.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=721563&application_name=news&site_id=smarthouse

Nachrichten zu technotrans SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu technotrans SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.08.2013technotrans kaufenBankhaus Lampe KG
15.05.2013technotrans kaufenHSBC
16.04.2013technotrans kaufenHSBC
14.03.2013technotrans haltenWarburg Research
07.03.2013technotrans kaufenWarburg Research
29.08.2013technotrans kaufenBankhaus Lampe KG
15.05.2013technotrans kaufenHSBC
16.04.2013technotrans kaufenHSBC
07.03.2013technotrans kaufenWarburg Research
14.12.2012technotrans kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.03.2013technotrans haltenWarburg Research
07.11.2012technotrans haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.08.2012technotrans haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.08.2012technotrans haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.08.2009technotrans haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.11.2008technotrans verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.10.2008technotrans sellWestLB AG
17.10.2008technotrans verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.08.2008technotrans meidenFrankfurter Tagesdienst
16.11.2006technotrans Teilgewinne einstreichenExtraChancen

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für technotrans SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- RWE: Vorzeitiges Aus für Hambach würde Milliarden kosten -- Uber könnte Deliveroo schlucken -- Tesla, Adobe, Amazon, Netflix im Fokus

HeidelbergCement verkauft Werk in Ägypten an Emaar Industries. Drei Novartis-Medikamente in Europa zur Zulassung empfohlen. Britisches Pfund nach May-Ansprache unter Druck. Bayer-Aktie: Mehr als nur Glyphosat-Risiken. Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig. DAX-Änderung ab Montag: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf.

Umfrage

Die Parteien in Deutschland streiten sich um einen möglichen Militäreinsatz in Syrien. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Steinhoff International N.V.A14XB9
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Allianz840400