finanzen.net
16.11.2018 16:46
Bewerten
(0)

DGAP-PVR: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

DRUCKEN

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Bank AG
Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

16.11.2018 / 16:46
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name: Deutsche Bank AG
Straße, Hausnr.: Taunusanlage 12
PLZ: 60325
Ort: Frankfurt a. M.
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI): 7LTWFZYICNSX8D621K86

2. Grund der Mitteilung
X Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
  Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
  Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
X Sonstiger Grund:
Freiwillige Konzernmitteilung mit Schwellenberührung auf der Ebene der Tochtergesellschaften

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: UBS Group AG
Registrierter Sitz, Staat: Zürich, Schweiz

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
UBS AG

5. Datum der Schwellenberührung:
09.11.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
  Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu 3,71 % 10,77 % 14,47 % 2066773131
letzte Mitteilung 3,81 % 10,67 % 14,48 % /

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISIN absolut in %
  direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005140008 76599903 % 3,71 %
Summe 76599903 3,71 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
Recht auf Widerruf der Aktienleihe jederzeit 15230876 0,74 %
Right of use over shares jederzeit 10214564 0,49 %
Physically Settled Long Call Options 21.12.2018 bis 16.02.2022 23234154 1,12 %
Physically Settled Long Call Options 11.02.2019 bis 17.12.2020 124013092 6,0003 %
    Summe 172692686 8,36 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Barausgleich oder physische Abwicklung Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
Short Put Options 16.11.2018 bis 18.12.2020 Physisch 45789558 2,22 %
Equity Swaps 14.12.2018 bis 14.02.2023 Bar 2875827 0,14 %
Long Call Options 19.11.2018 bis 23.04.2019 Bar 13755 0,001 %
Equity Futures 16.11.2018 Bar 1107893 0,05 %
Short Put Warrants 17.12.2018 bis 11.03.2019 Bar 20325 0,001 %
      Summe 49807358 2,41 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
  Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
X Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, wenn 3% oder höher Instrumente in %, wenn 5% oder höher Summe in %, wenn 5% oder höher
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Switzerland AG       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Europe SE       %       %       %
UBS Gestion S.G.I.I.C., SA       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
Lantern Structured Asset Management Limited       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Americas Holding LLC       %       %       %
UBS Americas Inc.       %       %       %
UBS Securities LLC       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Americas Holding LLC       %       %       %
UBS Americas Inc.       %       %       %
UBS Asset Management (Americas) Inc.       %       %       %
UBS Asset Management Trust Company       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Asset Management Holding (No. 2) Ltd       %       %       %
UBS Asset Management Holding Ltd       %       %       %
UBS Asset Management (UK) Limited       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Asset Management Holding (No. 2) Ltd       %       %       %
UBS Asset Management Holding Ltd       %       %       %
UBS Asset Management Life Ltd       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Asset Management (Australia) Ltd       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Asset Management (Singapore) Ltd       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Fund Management (Luxembourg) SA       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Third Party Management Company SA       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Fund Management (Switzerland) AG       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Asset Management AG       %       %       %
UBS Asset Management (Hong Kong) Ltd       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Trustees (Bahamas) Ltd       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Trustees (Singapore) Ltd       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS (Jersey) Limited       %       %       %
UBS Trustees (Jersey) Ltd       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Americas Holding LLC       %       %       %
UBS Americas Inc.       %       %       %
UBS Asset Management (Americas) Inc.       %       %       %
 
UBS Group AG       %       %       %
UBS AG 3,02 % 10,04 % 13,06 %
UBS Europe SE       %       %       %
UBS Europe SE (Luxembourg Branch)       %       %       %

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile
% % %

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
14.11.2018



16.11.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
60325 Frankfurt a. M.
Deutschland
Internet: www.db.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

746905  16.11.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=746905&application_name=news&site_id=smarthouse
Anzeige

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Noch keine Stellungnahme
Gegen Ex-Geldwäschebeauftragten der Deutschen Bank wird wohl ermittelt
Nach der Großrazzia bei der Deutschen Bank kommen weitere Details ans Licht: Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt nach Informationen des Hessischen Rundfunks gegen einen ehemaligen Geldwäschebeauftragten des Instituts wegen des Vorwurfs der Geldwäsche.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.11.2018Deutsche Bank UnderweightMorgan Stanley
22.11.2018Deutsche Bank Neutralequinet AG
21.11.2018Deutsche Bank ReduceKepler Cheuvreux
20.11.2018Deutsche Bank UnderweightBarclays Capital
20.11.2018Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.10.2018Deutsche Bank buyequinet AG
30.08.2018Deutsche Bank buyequinet AG
24.05.2018Deutsche Bank kaufenDZ BANK
24.05.2018Deutsche Bank buyequinet AG
27.04.2018Deutsche Bank buyequinet AG
22.11.2018Deutsche Bank Neutralequinet AG
20.11.2018Deutsche Bank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2018Deutsche Bank NeutralUBS AG
05.11.2018Deutsche Bank HaltenDZ BANK
26.10.2018Deutsche Bank NeutralUBS AG
27.11.2018Deutsche Bank UnderweightMorgan Stanley
21.11.2018Deutsche Bank ReduceKepler Cheuvreux
20.11.2018Deutsche Bank UnderweightBarclays Capital
02.11.2018Deutsche Bank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.10.2018Deutsche Bank UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

So gelingt Ihnen eine Outperformance

Trader Stephan Beier macht durchschnittlich 14% Rendite pro Jahr. Im Online-Seminar am Dienstagabend erklärt er, wie er Aktien zum Kauf auswählt und wie auch Ihnen eine Outperformance gelingt.
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot aus dem Handel -- BASF: Gewinnwarnung -- Großbritannien kann Brexit einseitig widerrufen -- RIB-Software, Bayer, Symrise, Continental im Fokus

Gegen Ex-Geldwäschebeauftragten der Deutschen Bank wird wohl ermittelt. Ermittler sehen Manipulation mit Wirecard-Aktien als erwiesen an. Linde kauft Aktien für bis zu 1 Milliarde US-Dollar zurück. Tesla-Chef Elon Musk: "Ich respektiere die SEC nicht". QUALCOMM: Verkaufsverbot für ältere Apple-iPhones in China.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Performance der DAX 30-Werte im November 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
Die Performance der Rohstoffe in im November 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bahn hat den Fernverkehr am Montag wegen eines Warnstreiks bundesweit eingestellt. Haben Sie Verständnis für das Verhalten der Gewerkschaft EVG?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BASFBASF11
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Aurora Cannabis IncA12GS7
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750