finanzen.net
06.12.2018 13:09
Bewerten
(0)

DHL und SGS kooperieren bei Flexitank-Service für Flüssigkeiten

DRUCKEN

Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)--DHL Global Forwarding, das Luft- und Seefrachtgeschäft der Deutschen Post, kooperiert mit der Schweizer SGS, um das Geschäft Flexitank-Service für Flüssigkeiten auszubauen. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten beide Unternehmen, wie die Deutsche Post mitteilte.

Durch die Kooperation soll DHLs globales Netzwerk an Flüssigtanks zu einem weltweit effizienten System für Flüssigkeitslogistik ausgebaut werden, sagte ein Sprecher. SGS bietet weltweit technische Dienstleistungen, Notfallmanagement- und Überwachungsdienste sowie Entsorgungslösungen für Flexitanks und hat ein schnell wachsendes Flexitank-Netzwerk in zahlreichen Ländern.

Zum Auftakt der Kooperation haben Pilotprojekte in acht Ländern gestartet - in den Beneluxländern, Spanien, Argentinien, Brasilien, Thailand und Malaysia. DHL Global Forwarding will sein bestehende Flexitank-Netzwerk bis zum Jahr 2020 auf 60 Länder ausweiten.

Flexitanks sind mehrschichtige Blasen, die ein Fassungsvermögen von 16.000 bis 24.000 Litern bieten und in einen standardmäßigen 20-Fuß-Seefrachtcontainer oder Kühlcontainer passen. Sie eignen sich für die sichere Beförderung eines breiten Spektrums von Flüssigkeiten - zum Beispiel Öle aus der Lebensmittelindustrie, Fruchtsäfte, Kraftstoffe und ungefährliche Industriechemikalien. Im Gegensatz zu ISO-Tankcontainern erfordern Flexitanks keine Rückfracht oder teure Reinigungsverfahren. Zudem nutzen sie den Frachtraum besser als Intermediate Bulk Contrainer (IBC-Behälter) aus.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/jhe

(END) Dow Jones Newswires

December 06, 2018 07:10 ET (12:10 GMT)

Anzeige

Nachrichten zu SGS SA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SGS SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.02.2013SGS SA kaufenVontobel Research
06.02.2013SGS SA kaufenVontobel Research
04.02.2013SGS SA kaufenVontobel Research
18.01.2013SGS SA kaufenVontobel Research
08.01.2013SGS SA kaufenVontobel Research
08.02.2013SGS SA kaufenVontobel Research
06.02.2013SGS SA kaufenVontobel Research
04.02.2013SGS SA kaufenVontobel Research
18.01.2013SGS SA kaufenVontobel Research
08.01.2013SGS SA kaufenVontobel Research
25.09.2012SGS SA holdSociété Générale Group S.A. (SG)
30.01.2012SGS SA neutralSarasin Research
25.01.2012SGS SA holdSociété Générale Group S.A. (SG)
17.01.2012SGS SA neutralSarasin Research
06.01.2012SGS SA holdSociété Générale Group S.A. (SG)

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SGS SA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt in Rot -- US-Börsen schwach -- Deutsche Bank hält trotz jüngster Turbulenzen an Jahreszielen fest -- innogy kappt Jahresziele und Dividendenaussicht -- ASOS, Goldman Sachs im Fokus

Daniela Cavallo wird VW-Betriebsratsvize - Wolf wechselt ins Management. USA verteidigen sich vor WTO mit Attacke auf Chinas Handelspolitik. Trump kritisiert US-Notenbank erneut heftig. Apple-Staranalyst hat miese Prognosen für Apple 2019 im Gepäck. Italiens Regierung einigt sich auf neuen Haushaltsentwurf.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Ausgaben auf Rekordniveau
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2018
Das sind die reichsten Länder Welt 2018
USA nicht mal in den Top 10
In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es noch zu einem geordneten Brexit kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Steinhoff International N.V.A14XB9
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
EVOTEC AG566480
TeslaA1CX3T