+++ Mögen Sie uns? Unseren Service, unsere Produkte, unser Pricing? Dann freuen wir uns über Ihr Lob und Ihre Wahl von BNP Paribas zu Ihrem Lieblings-Emittenten +++-w-
22.09.2021 20:49

Die European Tour setzt mit der Partnerschaft mit KORE Software neue Maßstäbe im Sponsoring

Folgen
Werbung

Vor der Saison 2022 unterzeichnet die European Tour einen Vertrag mit KORE Software, um das Sponsoring-Management zu verbessern.

NEW YORK, 22. September 2021 /PRNewswire/ -- Die European Tour, verantwortlich für die drei führenden Herren-Golftouren in Europa, hat sich für KORE Software entschieden, um ihren Ansatz für Partnerschafts- und Aktivierungsmanagement zu optimieren. Durch die Integration der Intelligence-Plattform von KORE Software wird die European Tour nun eine der fortschrittlichsten Technologieplattformen für die Aktivierung von Partnerschaften bei ihren zahlreichen globalen Turnieren nutzen. Mit diesem Schritt rückt die European Tour die Innovation in den Vordergrund ihrer Geschäftsabläufe, mit einem datengesteuerten Ansatz für Verkaufsinitiativen und Echtzeit-Berichterstattung über die Lieferung von Vermögenswerten und die ROI-Leistung.

KORE Software Partners with European Tour.

Michael Cole, Chief Technology Officer bei der European Tour, sagte über die Partnerschaft: „Wir stellen Daten und Erkenntnisse in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten, und das gilt auch für unseren Ansatz bei Markenpartnerschaften und deren Aktivierung. Als zunehmend globale Tour mit einer wachsenden Zahl von Partnern werden wir von Kores zentraler Plattform und ihren datenreichen Erkenntnissen erheblich profitieren, um unseren Partnern weiterhin einen erstklassigen Sportmarketing-Service zu bieten."

In Vorbereitung auf die Saison 2022 der European Tour wird die European Tour die zentrale Plattform von KORE integrieren, um ihr Sponsoring in großem Umfang zu rationalisieren und Informationen über die Pipeline und die Assets einfach mit ihren internen Teams und Stakeholdern zu teilen. Dank dieser Effizienz ist die Tour in der Lage, ihren Sponsoren und Partnern eine erstklassige Betreuung und proaktive Leistungskennzahlen zu bieten. Die BMW PGA Championship war die erste Veranstaltung, bei der diese neue Technologie zum Einsatz kam. Die Tour wird KORE nun nutzen, um die Event-Performance zu messen, die Medienbewertung zu verbessern, Einblicke in die Investitionen in Echtzeit zu erhalten und die Koordination der Aktivierungen zu verbessern.

„Dies ist eine aufregende Zeit für die European Tour", sagte Mark Cornish, Commercial Director EMEA bei KORE Software, „der lohnendste Teil unserer Arbeit ist es, zu sehen, wie unsere Kunden das Angebot von KORE nutzen und wie positiv es sich auf ihr Geschäft auswirkt."

KORE Software ist der weltweit führende Anbieter von Engagement-Marketing-Lösungen. Mehr als 850 der größten Unternehmen in der Sport- und Unterhaltungsbranche vertrauen auf die Intelligence-Plattform von KORE, um datenbasierte Informationen schnell und sicher bereitzustellen. Durch ein vernetztes Ökosystem von Lösungen, Daten und Erkenntnissen hilft KORE, die Fähigkeit von Unternehmen zu beschleunigen und zu verbessern, die richtigen Entscheidungen für ihr Geschäft zu treffen. Die KORE-Plattform sorgt für Spitzenleistungen in den Bereichen Sponsoring, Fan-Engagement, Ticketverkauf, Partnerschaftsanalyse, Datenanalyse und innovative Marketing Journeys, so dass Unternehmen eine stärkere Verbindung zu ihren Fans aufbauen, ihre Rendite maximieren und ihre Zeit dort verbringen können, wo es darauf ankommt. KORE Software ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in Vancouver, Denver, New York, London und Melbourne. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.KOREsoftware.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1631211/KORE_Software_Partners_with_European_Tour_Logo.jpg

Jetzt kostenlos anmelden!

Es gibt es viele mittelständische Firmen, die mit stabilem Umsatz- und Gewinnwachstum glänzen. Trading-Profi Simon Betschinger stellt Ihnen als Anleger im Online-Seminar heute um 19 Uhr spannende deutsche Nebenwerte vor, mit denen Sie an der Börse profitieren können.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX gibt ab -- Wall Street uneins -- Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn -- BASF hebt Jahresziele erneut an -- Spekulation um Ionos-IPO -- Alphabet, Microsoft im Fokus

Chip-Krise lässt Gewinn von GM einbrechen. 'Dreamliner'-Probleme brocken Boeing Quartalsverlust ein. GSK übertrifft Erwartungen. McDonald's erhöht den Umsatz auch über den Preis. CANCOM nach starkem Quartal noch optimistischer fürs Gesamtjahr. Spotify zieht neue Abonnenten an. PUMA erhöht nach starkem 3. Quartal erneut die Prognose.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln