18.10.2021 16:28

„Du entscheidest“: Porsche oder Tesla?

Folgen
Werbung
Das Wettrennen zwischen Volkswagen und Tesla ist ein freundschaftliches – und manchmal sogar ein gegenseitiges Schulterklopfen wie beim überraschenden Auftritt von Elon Musk per Videoschalte bei Volkswagen. VW-Chef Diess lobte die Flexibilität von Tesla, Chips neu zu programmieren und Musk traut den Deutschen die Umwandlung in einen Elektroauto-Bauer durchaus zu.Zwar liegt die Marktkapitalisierung von Tesla mittlerweile mit rund 700 Milliarden Euro fast 6-Mal so hoch wie die von Volkswagen. Doch die Wolfsburger feuern aus allen Rohren und mit allen Konzernmarken, um Tesla bei Elektroauto-Absatz einzuholen. Zünglein an der Waage ist dabei die Marke Porsche . Die Tochter liegt etwa im Markenranking (siehe Grafik) trotz Höhenflug des Newcomers Tesla auf Augenhöhe mit Tesla.Im neuen AKTIONÄR TV wird daher die Frage gestellt: Was ist Ihr Traum? Denn am Ende entscheidet der Kunde, ob die VW- oder Tesla-Aktie bis 2030 das bessere Investment ist. Wenn auch Volkswagen vollelektrische Supersportwagen anbietet – wo greifen Kunden die nächsten Jahre lieber zu, bei Tesla oder Porsche?Hinweis: Solaredge (+500 Prozent seit 2019), Volkswagen und Plug Power (+1.400 Prozent seit Erstkauf) befinden sich im erfolgreichen Depot 2030. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per SMS und Mail erhalten.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Porsche SE Vz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Porsche SE Vz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.11.2021Porsche SE Vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.11.2021Porsche SE Vz BuyUBS AG
15.10.2021Porsche SE Vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.09.2021Porsche SE Vz KaufenDZ BANK
15.09.2021Porsche SE Vz Market-PerformBernstein Research
09.11.2021Porsche SE Vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.11.2021Porsche SE Vz BuyUBS AG
15.10.2021Porsche SE Vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.09.2021Porsche SE Vz KaufenDZ BANK
10.08.2021Porsche SE Vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.09.2021Porsche SE Vz Market-PerformBernstein Research
12.08.2021Porsche SE Vz HoldJefferies & Company Inc.
11.08.2021Porsche SE Vz HoldKepler Cheuvreux
15.07.2021Porsche SE Vz Market-PerformBernstein Research
28.06.2021Porsche SE Vz HoldKepler Cheuvreux
24.03.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.01.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.01.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.11.2016Porsche Automobil vz VerkaufenDZ BANK
19.08.2016Porsche Automobil vz SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Porsche SE Vz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt mit klarem Rückschlag -- US-Handel endet erholt -- thyssenkrupp will einen Gang hochschalten -- Apple berichtet wohl über nachlassende iPhone-Nachfrage -- Boeing, Vonovia, Dürr im Fokus

Scout24 stellt beschleunigtes Ergebniswachstum in Aussicht. Shell startet Aktienrückkauf. EU-Kommission bestraft Banken wegen Devisen-Kartell. Nordex erhält Auftrag für Windturbinen über 50 MW aus Schottland. Fed: US-Wirtschaft mit bescheidenem bis moderaten Tempo gewachsen. TeamViewer & Co.: Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600. Square benennt sich in Block um.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln