finanzen.net
23.08.2019 20:37
Bewerten
(0)

EANS-Adhoc: HTI High Tech Industries AG

-------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen 23.08.2019

St. Marien bei Neuhofen - 23. August 2019 - Die im standard market der Wiener Börse (ISIN AT0000764626) notierte HTI High Tech Industries AG, Gruber & Kaja Straße 1, 4502 St. Marien, Österreich ("HTI") gibt bekannt, dass ihre Konzerngesellschaft Gruber & Kaja High Tech Metal GmbH ("Gruber & Kaja GmbH") beim Landesgericht Linz den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens stellen wird. In Folge dessen wird auch der Vorstand der HTI zeitnah einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens über das Vermögen der HTI stellen.

Entgegen den bisherigen Erwartungen und trotz intensiver Bemühungen konnten die Gespräche der HTI und der Gruber & Kaja GmbH mit neuen potentiellen Investoren bislang nicht erfolgreich beendet werden und es konnte zum heutigen Tag noch keine verbindliche Vereinbarung, die eine Unternehmensfortführung ohne Sanierungsverfahren ermöglichen würde, mit einem neuen Investor geschlossen werden. Auch eine Zwischenfinanzierung durch den langjährigen Hauptinvestor der HTI bis eine neue Investorenvereinbarung getroffen werden kann, konnte entgegen den Erwartungen zum heutigen Tage nicht sichergestellt werden.

Diese Entwicklung, kombiniert mit kurzfristigen und unerwarteten Abrufrückgängen bei einem automobilen Großkunden sind wesentliche Faktoren dafür, dass die Geschäftsführung der Gruber & Kaja GmbH beim Landesgericht Linz den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung stellen wird.

Aufgrund umfangreicher Sicherheiten für das operative Tochterunternehmen Gruber & Kaja GmbH seitens der HTI ist damit auch die Unternehmensfortführung (Going Concern) der Konzernspitzengesellschaft HTI nicht mehr sichergestellt. Der Vorstand der HTI wird daher zeitnah einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung auch über das Vermögen der HTI stellen. Die angekündigte Veröffentlichung des Jahresfinanzberichts 2018 unterbleibt daher.

Von den Sanierungsverfahren werden rund 200 Mitarbeiter der Gruber & Kaja GmbH am Standort St. Marien betroffen sein.

Rückfragehinweis: HTI High Tech Industries AG Vorstandssekretariat Tel:+43 (7229) 80400 ? 2800 Fax: +43 (7229) 80400 ? 2880 E-Mail: office@hti-ag.at

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: HTI High Tech Industries AG Gruber & Kaja Straße 1 A-4502 St. Marien bei Neuhofen Telefon: +43(0)7229/80400-2800 FAX: +43(0)7229/80400-2880 Email: ir@hti-ag.at WWW: http://www.hti-ag.at ISIN: AT0000764626 Indizes: WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit Abgaben --- Thomas Cook stellt Insolvenzantrag

TeamViewer plant größten Tech-Börsengang seit Dotcom-Boom. Trump dämpft Hoffnungen: Keine Eile bei Handelsabkommen mit China.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Thomas CookA0MR3W
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
adidasA1EWWW