finanzen.net
15.08.2019 12:22
Bewerten
(0)

Ehemalige Neuer-Markt-Ikone verschwindet von der Börse

München (Reuters) - Nach 22 Jahren soll das einstige Börsen-Schwergewicht EM.TV bald von der Börse verschwinden.

Constantin Medien, wie das bayerische Unternehmen nach zwei Umbenennungen und zahlreichen Strategiewechseln heute heißt, beschloss am Mittwoch, bei der Frankfurter Börse den Widerruf der Zulassung zum geregelten Aktienmarkt zu beantragen. Sobald die Börse den Antrag genehmigt hat, wird die Constantin-Aktie binnen drei Tagen aus dem Handel genommen. Derzeit sind noch 17,54 Prozent der Constantin-Aktien im Streubesitz, der Rest liegt bei der schweizerischen Highlight Communications. Sie will mit dem Rückzug von Constantin von der Börse ihre verschachtelte Konzernstruktur vereinfachen.

Die übrigen Constantin-Aktionäre können ihre Papiere noch bis 28. August für je 2,30 Euro an den Mehrheitseigentümer aus der Schweiz verkaufen. Zuletzt hatte das Unternehmen Schlagzeilen gemacht, als Highlight-Chef Bernhard Burgener den Machtkampf mit dem zweiten Großaktionär Dieter Hahn gewann, der das unternehmerische Erbe des Münchner Medienmagnaten Leo Kirch verwaltet. Zum Jahreswechsel steht die nächste Umbenennung ins Haus: Dann wird aus der Constantin Medien AG die Sport1 Medien AG. Der gleichnamige Sportsender ist heute das Kerngeschäft des Unternehmens, dazu kommt die Produktionsfirma Plazamedia.

EM.TV gilt für viele als Symbol für Aufstieg und Fall des "Neuen Marktes", mit dem die Deutsche Börse junge Unternehmen um die Jahrtausendwende fördern wollte. EM.TV startete mit Rechten an Kinder-Fernsehprogrammen aus dem Fundus der Kirch-Gruppe. Mit dem Geld von der Börse übernahm der Konzern später die Produktionsfirma der "Muppets Show" und beteiligte sich an der Rennsportserie Formel 1. Damit überforderte sich EM.TV und musste sich mit Verlusten wieder davon trennen. Zeitweise war die von den Brüdern Thomas und Florian Haffa gegründete Firma an der Börse mehr wert als die Lufthansa, dann folgte ein beispielloser Kurssturz, unter dem viele Kleinanleger litten. Constantin ist an der Börse heute noch 215 Millionen Euro wert.

Nachrichten zu Constantin AG (Constantin Medien)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Constantin AG (Constantin Medien)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.03.2015Constantin Medien kaufenDZ-Bank AG
21.02.2014Constantin Medien kaufenDZ-Bank AG
19.08.2013Constantin Medien kaufenDZ-Bank AG
20.11.2012Constantin Medien buyClose Brothers Seydler Research AG
19.11.2012Constantin Medien holdDeutsche Bank AG
11.03.2015Constantin Medien kaufenDZ-Bank AG
21.02.2014Constantin Medien kaufenDZ-Bank AG
19.08.2013Constantin Medien kaufenDZ-Bank AG
20.11.2012Constantin Medien buyClose Brothers Seydler Research AG
17.08.2012Constantin Medien buyClose Brothers Seydler Research AG
19.11.2012Constantin Medien holdDeutsche Bank AG
07.11.2012Constantin Medien holdDeutsche Bank AG
14.08.2012Constantin Medien holdDeutsche Bank AG
06.06.2012Constantin Medien holdDeutsche Bank AG
04.06.2012Constantin Medien neutralWestLB AG
06.11.2008EM.Sport Media DowngradeWestLB AG
17.04.2008EM.Sport Media verkaufenWertpapier
23.11.2005EM.TV meidenFrankfurter Tagesdienst
25.08.2005EM.TV zu hohes RisikoWirtschaftswoche

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Constantin AG (Constantin Medien) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Abgaben ins Wochenende -- US-Börsen stürzen ab -- Salesforce überraschend optimistisch -- thyssenkrupp will wohl KlöCo übernehmen -- Wirecard, Lufthansa im Fokus

HP bekommt neuen Chef. VW will sich womöglich an chinesischen Zulieferern beteiligen. Google ändert Android-Namensgebung. Commerzbank prüft wohl weiteren Abbau von bis zu 2500 Stellen. Continental will angeblich neun Werke schließen. Daimler hält an Kooperation mit Renault fest.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
E.ON SEENAG99