EQS-Adhoc: Frauenthal Holding AG: Verhaltener Ausblick für das Geschäftsjahr 2024

18.04.24 12:26 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

10,45 EUR -13,15 EUR -55,72%

EQS-Ad-hoc: Frauenthal Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Frauenthal Holding AG: Verhaltener Ausblick für das Geschäftsjahr 2024

18.04.2024 / 12:26 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Frauenthal Holding AG sieht sich in ihren beiden Divisionen Handel und Automotive mit einem zunehmend herausfordernden Geschäftsumfeld und einer angespannten Marktsituation konfrontiert.

Das Konzern-EBITDA und Konzern-EBIT werden voraussichtlich sowohl im ersten Halbjahr 2024, als auch im Gesamtjahr 2024 deutlich unter den Vergleichswerten 2023 liegen. Sollten sich die für das bisher laufende Geschäftsjahr zu beobachtende Trends fortsetzen, ist auch eine substanzielle Verschlechterung im Vergleich zu 2023 möglich. Die tatsächlichen Auswirkungen hängen von der weiteren Konjunktur und dem Marktumfeld in den Divisionen ab, insbesondere der weiteren Entwicklung der Baukonjunktur und der Förderungen für erneuerbare Energien, der Rohstoffpreise und des Zinsumfeldes, und sind derzeit nicht zuverlässig prognostizierbar.

Der Halbjahresfinanzbericht 2024 wird am 28. August 2024 veröffentlicht. Zudem wird darauf hingewiesen, dass das am 20.3.2024 angekündigte Rückkaufangebot für eigene Aktien voraussichtlich am oder um den 26.4.2024 starten wird.
 


Ende der Insiderinformation

18.04.2024 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Frauenthal Holding AG
Rooseveltplatz 10
1090 Wien
Österreich
Telefon: +43 1 505 42 06
Internet: frauenthal.at
ISIN: AT0000762406
WKN: 882002
Börsen: Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 1883907

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1883907  18.04.2024 CET/CEST

Ausgewählte Hebelprodukte auf Frauenthal

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Frauenthal

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Frauenthal Holding AG