EQS-Adhoc: Merck KGaA: Phase-III-Studien mit Xevinapant in lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren eingestellt

24.06.24 19:00 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

150,20 EUR 0,05 EUR 0,03%

EQS-Ad-hoc: Merck KGaA / Schlagwort(e): Studienergebnisse
Merck KGaA: Phase-III-Studien mit Xevinapant in lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren eingestellt

24.06.2024 / 19:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Merck KGaA:  Phase-III-Studien mit Xevinapant in lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren eingestellt

Darmstadt, 24. Juni 2024: Merck KGaA untersucht eine Behandlung mit Xevinapant in Kombination mit platinbasierter Chemotherapie (CRT) im Vergleich zu Placebo plus CRT bei Patienten mit nicht resezierten lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren in einer Phase-III-Studie (TrilynX). Die Gesellschaft hat beschlossen, diese Phase-III-Studie einzustellen. Die Entscheidung folgt auf eine geplante Zwischenanalyse, die durch das Unabhängige Datenüberwachungskomitee der Studie durchgeführt wurde und in der festgestellt wurde, dass die Studie voraussichtlich nicht das primäre Ziel der Verlängerung des ereignisfreien Überlebens erreichen würde. Angesichts der Gesamtheit der Daten hat die Gesellschaft entschieden, auch die Phase-III-Studie X-Ray Vision zu beenden (Xevinapant in Kombination mit Strahlentherapie im Vergleich zu Placebo plus Strahlentherapie in Patienten, die sich einer Resektion von lokal fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren unterzogen haben).

Xevinapant wird derzeit klinisch untersucht und ist weltweit in keiner Indikation zugelassen.

 

Esther Döringer
Merck KGaA
Frankfurter Straße 250
64293 Darmstadt
Deutschland
Tel.: +49 151 1454 7809
E-Mail: esther.doeringer@merckgroup.com
Internet: https://www.merckgroup.com/de
ISIN: DE0006599905
WKN: 659990
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt am Main (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX; London, SIX

 


Kontakt:
Esther Döringer, Leiterin Media Relations


Ende der Insiderinformation

24.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Merck KGaA
Frankfurter Str. 250
64293 Darmstadt
Deutschland
Telefon: +49 (0)6151 72 - 2702
E-Mail: Friederike.Segeberg@merckgroup.com
Internet: https://www.merckgroup.com/de
ISIN: DE0006599905
WKN: 659990
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, SIX
EQS News ID: 1931843

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1931843  24.06.2024 CET/CEST

Ausgewählte Hebelprodukte auf Merck

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Merck

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Nachrichten zu Merck KGaA

Analysen zu Merck KGaA

DatumRatingAnalyst
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
10.07.2024Merck BuyUBS AG
25.06.2024Merck Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
18.07.2024Merck OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2024Merck BuyJefferies & Company Inc.
10.07.2024Merck BuyUBS AG
25.06.2024Merck BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
25.06.2024Merck Market-PerformBernstein Research
06.12.2023Merck HaltenDZ BANK
27.11.2023Merck HaltenDZ BANK
27.04.2023Merck HaltenDZ BANK
10.11.2022Merck NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
06.03.2023Merck VerkaufenDZ BANK
02.03.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2023Merck SellGoldman Sachs Group Inc.
02.02.2023Merck VerkaufenDZ BANK
15.11.2022Merck SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"