EQS-CMS: Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

24.06.24 11:12 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

15,66 EUR 0,05 EUR 0,32%

EQS Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Deutsche Bank AG / Aktienrückkauf - Wochenbericht
Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

24.06.2024 / 11:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014
Erwerb eigener Aktien – 16. Zwischenmeldung


Im Zeitraum vom 17. Juni 2024 bis einschließlich 21. Juni 2024 wurden insgesamt Stück 2.357.182 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms der Deutsche Bank AG erworben, dessen Beginn mit Bekanntmachung vom 1. März 2024 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 4. März 2024 mitgeteilt wurde.

Dabei wurden jeweils Aktien wie folgt erworben:
 
Rückkauftag Aggregiertes Volumen in Anzahl Aktien Volumengewichteter Durchschnittskurs (Euro)
17.06.2024 409.597 14,5074
19.06.2024 36.237 14,6265
20.06.2024 311.944 14,6813
21.06.2024 1.599.404 14,5455

Die Geschäfte in detaillierter Form sind auf der Internetseite der Deutsche Bank AG veröffentlicht: https://investor-relations.db.com/share/share-buybacks/capital-distribution?language_id=3#zeige-inhalt-von-aktienrueckkaufprogramm-2024-1

Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 4. März 2024 bis einschließlich 21. Juni 2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 41.460.313 Aktien.

Der Erwerb der Aktien der Deutsche Bank AG erfolgt durch eine von der Deutsche Bank AG beauftragte Wertpapierhandelsbank ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra).
 


24.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
60325 Frankfurt a. M.
Deutschland
Internet: www.db.com

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1931581  24.06.2024 CET/CEST

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Bank

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Bank

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

Analysen zu Deutsche Bank AG

DatumRatingAnalyst
11.07.2024Deutsche Bank BuyWarburg Research
09.07.2024Deutsche Bank BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.07.2024Deutsche Bank OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Deutsche Bank BuyUBS AG
03.07.2024Deutsche Bank OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
11.07.2024Deutsche Bank BuyWarburg Research
09.07.2024Deutsche Bank BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.07.2024Deutsche Bank OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Deutsche Bank BuyUBS AG
03.07.2024Deutsche Bank OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
29.04.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
29.04.2024Deutsche Bank HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.04.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
23.04.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
02.02.2024Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
27.07.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
04.07.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
28.04.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
03.02.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
06.01.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"