EQS-News: Beschlüsse der Hauptversammlung der Sartorius AG

28.03.24 15:28 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

215,50 EUR 2,50 EUR 1,17%

EQS-News: Sartorius AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Beschlüsse der Hauptversammlung der Sartorius AG (News mit Zusatzmaterial)

28.03.2024 / 15:28 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Göttingen, 28. März 2024

Beschlüsse der Hauptversammlung der Sartorius AG

Die Aktionärinnen und Aktionäre der Sartorius AG haben bei der heutigen virtuellen Hauptversammlung den Vorschlägen von Aufsichtsrat und Vorstand mit großer Mehrheit zugestimmt.

Sie beschlossen unter anderem die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,74 Euro je Vorzugsaktie und 0,73 Euro je Stammaktie. Die Ausschüttungssumme liegt bei 50,7 Millionen Euro. Die Dividende wird am 4. April 2024 ausgezahlt. Außerdem bestellten die Aktionärinnen und Aktionäre die PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2024. Das Ausschreibungsverfahren war im Rahmen des gesetzlich vorgeschriebenen Rotationsprozesses erfolgt.

Diese Veröffentlichung enthält Aussagen über die zukünftige Entwicklung des Sartorius Konzerns. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von diesen Aussagen abweichen. Sartorius übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder künftiger Ereignisse zu aktualisieren.
Weitere Informationen
www.sartorius.de/hauptversammlung
Fotomaterial
Nächste Termine
18. April 2024                     Veröffentlichung der Quartalszahlen Januar bis März 2024
19. Juli 2024                        Veröffentlichung der Halbjahreszahlen Januar bis Juni 2024
17. Oktober 2024             Veröffentlichung der Neunmonats-Zahlen Januar bis September 2024
Sartorius in Kürze
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Die Sparte Lab Products & Services konzentriert sich mit innovativen Laborinstrumenten und Verbrauchsmaterialien auf Forschungs- und Qualitätssicherungslabore in Pharma- und Biopharmaunternehmen sowie akademischen Forschungseinrichtungen. Die Sparte Bioprocess Solutions unterstützt Kunden mit einem breiten, auf Einweg-Lösungen fokussierten Produktportfolio bei der sicheren, schnellen und wirtschaftlichen Herstellung von Biotech-Medikamenten, Impfstoffen sowie Zell- und Gentherapeutika. Mit rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit hat das Göttinger Unternehmen eine starke globale Präsenz. Sartorius ergänzt sein Portfolio regelmäßig durch Akquisitionen komplementärer Technologien. Im Jahr 2023 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 3,4 Milliarden Euro. Rund 14.600 Mitarbeitende sind für Kunden rund um den Globus tätig.
Kontakt
Leona Malorny
Head of External Communications
+49 (0)551 308 4067
leona.malorny@sartorius.com

Folgen Sie Sartorius auf LinkedIn.
 

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: Presseinformation


28.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SARTORIUS AG
Otto-Brenner-Straße 20
37079 Göttingen
Deutschland
Telefon: +49.(0)551-308.0
Fax: +49.(0)551-308.3289
E-Mail: info@sartorius.com
Internet: www.sartorius.com
ISIN: DE0007165607, DE0007165631
WKN: 716560 , 716563
Indizes: DAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1869963

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1869963  28.03.2024 CET/CEST

Ausgewählte Hebelprodukte auf Sartorius

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Sartorius

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Sartorius AG St.

Analysen zu Sartorius AG St.

DatumRatingAnalyst
13.01.2012Sartorius buyCommerzbank Corp. & Markets
01.12.2011Sartorius buyWestLB AG
25.07.2011Sartorius buySociété Générale Group S.A. (SG)
18.02.2008Sartorius kaufenDie Actien-Börse
25.01.2007Sartorius akkumulierenAC Research
DatumRatingAnalyst
13.01.2012Sartorius buyCommerzbank Corp. & Markets
01.12.2011Sartorius buyWestLB AG
25.07.2011Sartorius buySociété Générale Group S.A. (SG)
18.02.2008Sartorius kaufenDie Actien-Börse
25.01.2007Sartorius akkumulierenAC Research
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sartorius AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"