EQS-News: Krones schließt Kauf des Spritzgießtechnologie-Unternehmens Netstal erfolgreich ab

28.03.24 11:00 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

125,20 EUR -0,60 EUR -0,48%

EQS-News: KRONES AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Krones schließt Kauf des Spritzgießtechnologie-Unternehmens Netstal erfolgreich ab

28.03.2024 / 11:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News-Meldung

28. März 2024

 

Krones schließt Kauf des Spritzgießtechnologie-Unternehmens Netstal erfolgreich ab
 

Krones hatte in der Pressemitteilung vom 7. Februar 2024 die Unterzeichnung des Vertrages zum Kauf von 100 % der Anteile an der Netstal Maschinen AG (Netstal) mit Sitz in Näfels, Schweiz, bekanntgegeben. Der Kauf stand auch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Diese hat Krones inzwischen ohne Auflagen erhalten. Damit ist der Erwerb des Spritzgießtechnologie-Unternehmens endgültig abgeschlossen. Krones konsolidiert Netstal ab dem 28. März 2024 im Segment „Abfüll- und Verpackungstechnologie“. Im Geschäftsjahr 2023 erzielte Netstal mit rund 560 Beschäftigten einen Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro. Die operative Ertragskraft von Netstal liegt noch unterhalb dem Niveau des Krones Konzerns.

Kauf von Netstal ist ein strategisch bedeutender Meilenstein

Als ein führender Anbieter von Spritzgießmaschinen für den Getränkemarkt (PET-Preforms und Verschlüsse) passt Netstal strategisch perfekt zu Krones. Zum einen kann das Unternehmen durch den Zukauf künftig zusätzliche innovative Produkte, Technologien und Services anbieten. Darüber hinaus bietet Krones nach dem Erwerb von Netstal nun sämtliche Technologien an, die für geschlossene PET-Kreislauflösungen nötig sind: Angefangen vom Spritzgießen der Preforms über die PET-Behälterproduktion sowie Abfüllung und Verpackung bis hin zum Recycling gebrauchter Flaschen.

Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Spritzgießtechnologie für medizinische Anwendungen und dünnwandige Verpackungen unterstützt Netstal die Strategie von Krones, in den medizinisch/pharmazeutischen Markt sowie in die Bereiche Lebensmittel und Körperpflege zu diversifizieren.

Netstal wird seine Geschäfte weiterhin eigenverantwortlich führen und dabei von der internationalen Aufstellung und den Größenvorteilen des Krones Konzerns profitieren. Dies und zusätzliche Maßnahmen werden dazu beitragen, dass sich die Ertragskraft von Netstal verbessert und mittelfristig das Niveau des Krones Konzerns erreicht.


Kontakt:
Olaf Scholz
Leiter Investor Relations
Tel.: +49 (0) 9401 - 701169
E-Mail: olaf.scholz@krones.com


28.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Krones AG
Böhmerwaldstraße 5
93073 Neutraubling
Deutschland
Telefon: +49 (0)9401 701169
Fax: +49 (0)9401 709 1 1169
E-Mail: investor-relations@krones.com
Internet: www.krones.com
ISIN: DE0006335003
WKN: 633500
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1869777

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1869777  28.03.2024 CET/CEST

Ausgewählte Hebelprodukte auf KRONES

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf KRONES

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu KRONES AG

Analysen zu KRONES AG

DatumRatingAnalyst
08.05.2024KRONES BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2024KRONES BuyDeutsche Bank AG
06.05.2024KRONES HoldHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
03.05.2024KRONES KaufenDZ BANK
03.05.2024KRONES BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
08.05.2024KRONES BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2024KRONES BuyDeutsche Bank AG
03.05.2024KRONES KaufenDZ BANK
03.05.2024KRONES BuyWarburg Research
03.05.2024KRONES BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
06.05.2024KRONES HoldHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
23.02.2024KRONES HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.11.2023KRONES HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.09.2023KRONES HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2023KRONES HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
17.11.2021KRONES ReduceKepler Cheuvreux
05.11.2021KRONES ReduceKepler Cheuvreux
04.08.2021KRONES ReduceKepler Cheuvreux
10.05.2021KRONES ReduceKepler Cheuvreux
10.02.2021KRONES ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KRONES AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"