30.06.2022 09:00

EQS-News: Wienerberger AG: Wienerberger erwirbt bayrischen Dachziegelhersteller Mayr Dachkeramik

Folgen
Werbung

EQS-News: Wienerberger AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Wienerberger AG: Wienerberger erwirbt bayrischen Dachziegelhersteller Mayr Dachkeramik

30.06.2022 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wienerberger erwirbt bayrischen Dachziegelhersteller Mayr Dachkeramik

  • Wienerberger stärkt mit der Akquisition Wettbewerbsfähigkeit im Bereich Dachlösungen in Deutschland
  • Übernahme von Mayr Dachkeramik folgt den Zielen der Wachstumsstrategie von Wienerberger

Wien, 30. Juni 2022 Zum 01. Juli 2022 übernimmt die Wienerberger GmbH in Deutschland das Unternehmen Mayr Dachkeramik GmbH in Salching in Niederbayern. Damit erweitert der international führende Anbieter von Baustoff- und Infrastrukturlösungen sein Produktportfolio und verbessert die Wertschöpfungskette im Bereich des Dach-Zubehörs. Wienerberger gehört in Deutschland zu den bedeutendsten Marktteilnehmern, setzt europaweit Impulse im Baubereich und baut sein Geschäft entsprechend den Marktanforderungen stetig weiter aus. Mit dem Erwerb des Dachziegelproduzenten verfolgt Wienerberger auch konsequent und erfolgreich die nachhaltige Entwicklung zum Systemanbieter im Einklang mit den ehrgeizigen ESG-Zielen der Unternehmensgruppe.

Mit der Übernahme schafft Wienerberger eine nachhaltige Basis für weiteres profitables Wachstum und kann langfristig noch erfolgreicher in nationalen und internationalen Märkten agieren. Wienerberger steigert damit die bereits starke Exposure von 80 % im Sanierungs- und Renovierungsmarkt in Deutschland weiter und stärkt mit dem Portfolio der Mayr Dachkeramik GmbH auch die überregionale Vertiefung im Dachmarkt und damit unsere Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit, um langfristig noch erfolgreicher als Experte für Tonbaustoffe für die gesamte Gebäudehülle im Markt agieren zu können, so Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger Gruppe.

Das Unternehmen wird mit den bestehenden Mitarbeitern in die Wienerberger Deutschland GmbH eingegliedert und als Kompetenzzentrum für hochwertiges keramisches Dachzubehör und Innovation geführt. In Deutschland bleibt die Marke Mayr Dachkeramik bei Wienerberger unter Koramic Dachlösungen bestehen, die Zusammenarbeit mit weiteren Wienerberger Landesorganisationen wird forciert. Aktuell produziert Wienerberger deutschlandweit an insgesamt 16 Standorten sein umfangreiches Baustoffsortiment für die gesamte Gebäudehülle.

Über Mayr Dachkeramik
Das Unternehmen Mayr Dachkeramik ist Hersteller von hochwertigem keramischem Zubehör und bietet ein breites Artikel- und Farbsortiment an. Damit besitzt die Mayr Dachkeramik aufgrund ihrer Qualität und der individuellen Auftragsfertigung ein Alleinstellungsmerkmal im Bereich Dach-Zubehör. Sie verfügt über einen Produktionsstandort in Salching (Bayern), ca. 50 km westlich von Regensburg und damit in unmittelbarer Nähe zu den Wienerberger Dachziegel Werken in Straubing (ca. 5 km) und Bogen (ca. 20 km).

Über den Kaufpreis wurde von den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Wienerberger Gruppe
Die Wienerberger Gruppe ist ein international führender Anbieter von smarten Lösungen für die gesamte Gebäudehülle und Infrastruktur. Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit der Akquisition von Meridian Brick hat Wienerberger seine Position als ein führender Anbieter von Fassadenprodukten in Nordamerika weiter ausgebaut. Mit gruppenweit 215 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 4,0 Mrd. und ein bereinigtes EBITDA von 671 Mio. .

Rückfragehinweis
Claudia Hajdinyak, Head of Corporate Communications Wienerberger AG
t +43 664 828 31 83 | claudia.hajdinyak@wienerberger.com

Daniel Merl, Head of Investor Relations Wienerberger AG
t +43 1 601 92 - 10221 | investor@wienerberger.com



30.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS Group AG. www.eqs.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wienerberger AG
Wienerbergerplatz 1
1100 Wien
Österreich
Telefon: +43 1 60 192-0
Fax: +43 1 60 192-10159
E-Mail: office@wienerberger.com
Internet: www.wienerberger.com
ISIN: AT0000831706
Börsen: Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 1386241

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1386241  30.06.2022 

Ausgewählte Hebelprodukte auf Wienerberger AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Wienerberger AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Wienerberger AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wienerberger AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.11.2012Wienerberger neutralUBS AG
12.10.2012Wienerberger neutralExane-BNP Paribas SA
12.09.2012Wienerberger neutralExane-BNP Paribas SA
23.08.2012Wienerberger neutralCitigroup Corp.
23.08.2012Wienerberger neutralExane-BNP Paribas SA
05.03.2012Wienerberger kaufenDie Actien-Börse
11.11.2011Wienerberger buyUniCredit Research
07.11.2011Wienerberger buyUniCredit Research
01.09.2011Wienerberger outperformCredit Suisse Group
17.08.2011Wienerberger buyUniCredit Research
22.11.2012Wienerberger neutralUBS AG
12.10.2012Wienerberger neutralExane-BNP Paribas SA
12.09.2012Wienerberger neutralExane-BNP Paribas SA
23.08.2012Wienerberger neutralCitigroup Corp.
23.08.2012Wienerberger neutralExane-BNP Paribas SA
26.03.2010Wienerberger Gewinne mitnehmenErste Bank AG
13.11.2008Wienerberger meidenFrankfurter Tagesdienst

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wienerberger AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow Jones schließt fester -- DAX beendet Sitzung in Grün -- Delivery Hero bestätigt vorläufige Zahlen -- DWS holt Digitalisierungsexperten von der Deutschen Bank -- GAZPROM, Philips, Bayer im Fokus

EnBW will größten Solarpark im Südwesten bauen. Credit Suisse gibt optimistische Haltung zu globalen Aktienmärkten auf. Entgegen den Prognosen: ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich im August weiter ein. Hauck Aufhäuser Investment Banking belässt VERBIO auf "Buy". RTL baut Streaming-Angebot um Musikbereich aus. Andritz sackt milliardenschweren Auftrag für Zellstoffwerk ein.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln