Mit my-si zum Triple in der Geldanlage: Nachhaltig, renditestark, sozial. Ihr Robo Advisor für Vermögen und eine bessere Welt: my-si-w-
22.04.2021 14:53

Erste Details: Was Airbus beim A350-950 F plant

Folgen
Werbung
Airbus› Antwort auf Boeings Dominanz im Frachtermarkt ist wohl eine Cargo-Variante des A350. Schon 2019 zeigten Cargolux und Qatar Airways gegenüber aeroTELEGRAPH Interesse an einem solchen Flugzeug. Und im März wurde bekannt, dass der Flugzeugbauer erneut potenzielle Kunden auf ihr Interesse abklopft.Nun veröffentlicht das Magazin Aviation Week mit Bezug auf Unterlagen, die Interessenten gesehen haben, erstmals Details zum Projekt. Der neue Flieger soll den Namen A350-950 F tragen. F steht für Freighter, also Frachter. Die Zahl 950 ergibt sich daraus, dass die Variante länger sein soll als der A350-900, aber kürzer als der A350-1000.Fahrwerk des A350-1000 und XWB-97-TriebwerkeDer A350-950 F wird laut den Informationen rund 70,10 Meter lang sein. Die Passagierjets A350-900 und A350-1000 bringen es auf 66,80 beziehungsweise 73,79 Meter. Der Cargo-Flieger soll dazu im vorderen Teil eine neue Rumpfsektion mit einem Frachttor und verstärkten Strukturen erhalten.Die Frachtvariante soll außerdem das größere, sechsrädrigere Hauptfahrwerk des A350-1000 nutzen und Rolls-Royce-Triebwerke vom Typ Trent XWB-97. Unter Berufung auf Zulieferer schreibt das Magazin, der A350-950 F könnte nach 2025 in Dienst gestellt werden, falls Airbus bis Ende 2021 den Startschuss gibt.Deutlich länger als der Airbus A330-200 FDer einzige reine Frachter in Airbus› Angebot ist derzeit der A330-200 F. Allerdings hat der Flugzeugbauer keine offenen Bestellungen mehr für das Modell. Der A330-200 F ist 58,8 Meter lang und hat Platz für 23 Standard-Paletten. Das sind vier weniger als die Boeing 777 F.Wie viele Paletten der A350-950 F wird laden können, ist noch unklar. Aber es werden mehr sein als beim A330-200 F. Boeings Konkurrent zum potenziellen neuen Airbus-Frachter könnte dann in Zukunft eine Cargo-Version der 777X sein.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "aeroTELEGRAPH"
Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.05.2021Airbus SE (ex EADS) HoldJefferies & Company Inc.
04.05.2021Airbus SE (ex EADS) kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.05.2021Airbus SE (ex EADS) overweightBarclays Capital
03.05.2021Airbus SE (ex EADS) HaltenIndependent Research GmbH
30.04.2021Airbus SE (ex EADS) buyDeutsche Bank AG
04.05.2021Airbus SE (ex EADS) kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.05.2021Airbus SE (ex EADS) overweightBarclays Capital
30.04.2021Airbus SE (ex EADS) buyDeutsche Bank AG
30.04.2021Airbus SE (ex EADS) buyUBS AG
30.04.2021Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
05.05.2021Airbus SE (ex EADS) HoldJefferies & Company Inc.
03.05.2021Airbus SE (ex EADS) HaltenIndependent Research GmbH
29.04.2021Airbus SE (ex EADS) HoldJefferies & Company Inc.
21.04.2021Airbus SE (ex EADS) HoldJefferies & Company Inc.
09.04.2021Airbus SE (ex EADS) HoldJefferies & Company Inc.
09.11.2020Airbus SE (ex EADS) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.10.2020Airbus SE (ex EADS) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.08.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenDZ BANK
12.08.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.04.2020Airbus SE (ex EADS) VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX letztlich über 15.100 Punkten -- US-Börsen uneinheitlich -- CureVac: Zulassung für Corona-Vakzin im Zeitplan -- Deutsche Post mit starkem Quartal -- Siemens Energy, Daimler, GM, Lyft im Fokus

T-Mobile US verbucht weiter starke Geschäftszuwächse. CMA dürfte Investoren-Zusagen bei Walmart-Tochter ASDA-Übernahme akzeptieren. Barclays verspricht Aktionären Mitsprache bei Nachhaltigkeitspolitik. Stellantis steigert Umsatz. Lockdowns hinterlassen bei METRO rote Zahlen. Merck rechnet mit Fortsetzung des 'sehr starken' Jahresbeginns - Prognose angehoben.

Top-Rankings

Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Liebes-Aus teuer zu stehen
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?
MDAX: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln