+++ Wie funktionieren ETFs und wie gelingt der Vermögensaufbau mit einem ETF-Sparplan? Erfahren Sie mehr im großen ETF-Special! +++-w-
14.11.2018 15:06

Ford und Walmart arbeiten an autonomem Liefer-Dienst für Lebensmittel

Erste Tests: Ford und Walmart arbeiten an autonomem Liefer-Dienst für Lebensmittel | Nachricht | finanzen.net
Erste Tests
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Autonome Fahrzeuge, die Lebensmittel-Käufe selbstständig beim Kunden abliefern: Der Auto-Gigant Ford, der Handelsriese Walmart und der Zustelldienst Postmates arbeiten an einem entsprechenden Pilotprojekt.
Werbung
Tests würden in der US-Großstadt Miami beginnen, teilte Ford am Mittwoch mit. Zunächst solle dabei aber noch mit traditionellen Fahrern simuliert werden, wie ein selbstfahrendes Zustellfahrzeug funktionieren könnte. Der Versuch in Miami könnte dazu beitragen, die bislang kostspielige Auslieferung frischer Lebensmittel zu verbilligen. Denn Zusteller könnten damit künftig überflüssig werden. Ford will ab 2021 in die Produktion autonomer Fahrzeuge einsteigen. Für deren Einsatz laufen aber bereits Pilotprojekte.

In dem Projekt in Miami soll der Zustelldienst Postmates Güter liefern, die die Verbraucher bei Walmart bestellt haben, teilten die Unternehmen mit. In den nächsten Monaten wollten sie prüfen, welche Lebensmittel erfolgreich zugestellt werden könnten, erklärte Ford-Manager Brian Wolf. Walmart wolle zudem herausfinden, wie die Kunden auf die neuen Fahrzeuge reagieren und wie sie an die Waren gelangen könnten, teilte ein Vertreter des Handelsriesen mit. Denn die Verbraucher müssen einfach an ihre Bestellungen wie Tiefkühlpizzen oder frische Bananen gelangen können - das Zustell-Fahrzeug muss entsprechend gestaltet sein.

Walmart muss sich in seinem Stammgeschäft auch der Konkurrenz durch Online-Riesen wie Amazon erwehren. Der Internet-Riese hatte jüngst in den USA ein Supermarktkette erworben. Beide versuchen, bei der Auslieferung auf der "letzten Meile" hin zur Haustür des Verbrauchers die Kosten zu drücken. Dies könnte eines Tages mit autonomen Zustelldiensten gelingen.

Ford hat für autonome Fahrzeuge eine eigene Sparte gegründet. In diese will der Konzern bis 2023 rund vier Milliarden Dollar investieren. Insidern zufolge lotet der Konzern auch eine Zusammenarbeit mit Volkswagen bei der Entwicklung autonomer Fahrtechnik und von E-Autos aus. In der Bundesrepublik arbeitet Ford beim E-Transporter Streetscooter bereits mit der Deutschen Post zusammen.

Miami/Düsseldorf (Reuters)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Open End Turbo Call Optionsschein auf Deutsche PostJC3F5H
Open End Turbo Put Optionsschein auf Deutsche PostJJ0FNN
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC3F5H, JJ0FNN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Darren Brode / Shutterstock.com, Niloo / Shutterstock.com

Nachrichten zu Walmart

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Walmart

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.11.2020Walmart overweightBarclays Capital
18.11.2020Walmart OutperformCredit Suisse Group
18.11.2020Walmart Sector PerformRBC Capital Markets
02.10.2020Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.09.2020Walmart OutperformCredit Suisse Group
18.11.2020Walmart overweightBarclays Capital
18.11.2020Walmart OutperformCredit Suisse Group
21.09.2020Walmart OutperformCredit Suisse Group
28.08.2020Walmart buyUBS AG
19.08.2020Walmart buyGoldman Sachs Group Inc.
18.11.2020Walmart Sector PerformRBC Capital Markets
02.10.2020Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.08.2020Walmart Sector PerformRBC Capital Markets
18.08.2020Walmart Sector PerformRBC Capital Markets
18.08.2020Walmart NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2019Walmart UnderperformWolfe Research
08.11.2018Walmart SellMorningstar
17.11.2017Walmart UnderperformRBC Capital Markets
10.11.2017Walmart UnderperformRBC Capital Markets
11.10.2017Walmart UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Walmart nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas tiefer -- Asiens Börsen uneinig -- OPEC+ dreht den Ölhahn vorsichtig wieder auf -- IBM warnt vor Cyberangriffen auf Impfstoff-Kühlketten -- Amazon, Continental im Fokus

Airbus liefert Radarinstrument für neue Copernicus-Mission. EZB will mit britischer Finanzaufsicht zusammenarbeiten. Southwest Airlines warnt Mitarbeiter - Tausende Jobs in Gefahr. US-Regierung wirft Facebook Benachteiligung von Amerikanern vor. KION: Bezugsquote der Kapitalerhöhung bisher bei 86 Prozent.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2020
Diese Geschenke landen 2020 unter dem Weihnachtsbaum
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
3. Quartal 2020: Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die 15 Top-Verdiener unter den Gamern
Das sind die 15 millionenschweren Top-Verdiener in der Gamingbranche
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln