finanzen.net
05.03.2019 11:08
Bewerten
(0)

Erstmals seit fünf Jahren mehr Privatbanken in Deutschland

DRUCKEN

Von Christian Grimm

BERLIN (Dow Jones)--Während die Zahl der Sparkassen und Genossenschaftsbanken weiter abnimmt, gibt es erstmals seit fünf Jahren wieder mehr private Banken in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Branchenauswertung der Unternehmensberatung Barkow Consulting. Demnach waren hierzulande Ende 2018 mit 267 privaten Geldhäusern vier mehr vertreten als 2017.

Ursächlich für den Anstieg sind die Auslandsbanken, die wegen des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union teilweise ihren Firmensitz auf den Kontinent verlegen. Allein 2018 legte ihre Anzahl der Analyse zufolge um fünf Institute zu, nach drei im Jahr zuvor.

Generell bleibt die Bankenbranche aber einem hohen Konsolidierungsdruck ausgesetzt. Vergangenes Jahr ging die Zahl der Kreditinstitute deutschlandweit von 1.631 auf 1.583 zurück, wie es in der Aufstellung weiter heißt. Das entspricht einem Minus von 2,9 Prozent. Der Rückgang im genossenschaftlichen Sektor, wie Volksbanken und Raiffeisenbanken, fiel mit 4,6 Prozent am stärksten aus. Die Sparkassen hatten ein Minus von 1,3 Prozent zu verkraften. Üblicherweise werden kleinere Einheiten mit größeren verschmolzen, um an Schlagkraft zu gewinnen und Kosten einzusparen.

Die verstärkte Auslandspräsenz wird den harten Wettbewerb in Deutschland aus Sicht von Barkow-Bankenexperte Wolfgang Schnorr verschärfen. "Der starke Anpassungszwang im immer noch wie kaum in Europa sonst zersplitterten inländischen Bankgewerbe bleibt", sagt Schnorr.

Die Geldhäuser ächzen unter der Nullzinspolitik der EZB und hohen Kosten für die Erneuerung ihrer Computersysteme. Nach Angaben der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young werden insgesamt 80 Banken Geschäft aus London in die EU verlegen.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/chg/jhe

(END) Dow Jones Newswires

March 05, 2019 05:09 ET (10:09 GMT)

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Oster-Wochenende -- Tesla kündigt nach Video von Autobrand in Shanghai Untersuchung an -- Gewinnmitnahmen bei Wirecard-Aktie -- Pinterest-Aktie mit fulminantem Börsendebüt

Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb. PUMA-Aktionäre segnen Aktiensplit ab. Samsung nimmt Falt-Handy wegen möglicher Mängel unter die Lupe. 3,4 Milliarden Dollar: Cannabis-Megadeal in Nordamerika eingefädelt. Nestlé: Robuster Start ins neue Geschäftsjahr. US-Versicherer Travelers steigert Gewinn.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Allianz840400
CommerzbankCBK100
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
BASFBASF11
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7