Ethiopian Airlines setzt in Wien auf Airbus A350 und neue Streckenführung

16.06.24 07:11 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

134,02 EUR 1,46 EUR 1,10%

Indizes

PKT PKT

7.724,3 PKT 97,2 PKT 1,27%

18.748,2 PKT 213,6 PKT 1,15%

7.202,5 PKT 82,1 PKT 1,15%

189,4 PKT 1,6 PKT 0,87%

517,7 PKT 5,5 PKT 1,06%

5.043,0 PKT 66,9 PKT 1,34%

1.531,6 PKT 14,4 PKT 0,95%

9.929,9 PKT 107,0 PKT 1,09%

18.714,0 PKT 0,0 PKT 0,00%

18.722,6 PKT 205,8 PKT 1,11%

3.519,6 PKT -17,6 PKT -0,50%

7.343,5 PKT 77,6 PKT 1,07%

5.844,2 PKT 69,9 PKT 1,21%

4.681,8 PKT 4,2 PKT 0,09%

4.577,6 PKT 48,6 PKT 1,07%

Die äthiopische Nationalairline steuert die österreichische Hauptstadt sieben Mal pro Woche an. Vier Mal fliegt sie von Wien nach einem Zwischenstopp weiter nach Kopenhagen. Im Herbst baut Ethiopian Airlines die Streckenführung um, wie das Portal Aero Routes berichtet.Die Fluglinie wird weiterhin vier Mal pro Woche von Addis Abeba nach Wien und dann weiter in die dänische Hauptstadt fliegen. Aber ab dem 29. Oktober plant sie mit Airbus A350-900 statt wie bisher mit Boeing 787. Zudem fliegt Ethiopian Airlines künftig die anderen drei Male von Wien weiter nach Warschau – ebenfalls mit A350.Weiter zum vollständigen Artikel bei aeroTELEGRAPH

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

DatumRatingAnalyst
10.07.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) HoldDeutsche Bank AG
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
08.07.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
01.07.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
26.06.2024Airbus SE (ex EADS) BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
09.07.2024Airbus SE (ex EADS) HoldDeutsche Bank AG
03.07.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
01.07.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
27.06.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
25.06.2024Airbus SE (ex EADS) HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.07.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.06.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"