finanzen.net
24.03.2019 12:00
Bewerten
(0)

KSB: Kurse weit unter Buchwert

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: KSB: Kurse weit unter Buchwert | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Negative Sonder­effekte drückten die KSB-Aktie des Pumpen­anbieters nach unten. Nun steht der Wiederaufschwung bevor.
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Was für ein tiefer Fall! Ende April rauschte die Aktie von KSB 20 Prozent nach unten, im August gab es ein weiteres Minus von 20 Prozent. Insgesamt hat der Pumpenhersteller seit Anfang 2018 fast die Hälfte an Wert verloren. Grund für die Kursrückschläge waren vorsorgliche Abschreibungen auf ein Altprojekt in Großbritannien und negative Währungs­effekte sowie Sonderabschreibungen wegen möglicher Wertminderungen im Anlagevermögen.


Tatsächlich kam der Umsatz von KSB im vergangenen Jahr nach vorläufigen Zahlen mit einem Plus von 1,7 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro kaum voran. Wegen der negativen Effekte insbesondere der Abschreibung in Großbritannien dürfte der Gewinn von 21,36 Euro je Aktie auf etwa zwölf Euro je Anteil gesunken sein.


Nachdem nun einige "Vorsorgen" getroffen wurden, dürfte es in diesem Jahr aber kräftig nach oben gehen. So steigerte der Hersteller von Pumpen beispielsweise für die Meerwasserentsalzung, die Lebensmittel- und Getränkeproduktion, die Kühlung von Windturbinen oder für den Berg­bau den Umsatz bereinigt um negative Währungseffekte im vergangenen Jahr immerhin um 5,8 Prozent. Zudem werden viele Aufträge, die im vergangenen Jahr an Land gezogen wurden, erst in diesem Jahr umsatzwirksam.

Sollte die Währungsseite mitspielen, ist 2019 nicht nur mit einem Umsatzanstieg auf über 2,3 Milliarden Euro zu rechnen, sondern auch mit einem Gewinnsprung auf geschätzt 27 Euro je Aktie. Mit einem KGV von zehn wäre KSB dann nur etwa halb so hoch bewertet wie oft in früheren Jahren. Dazu kommt: Die Aktie notiert aktuell rund 30 Prozent unter dem Eigenkapital von geschätzt rund 402 Euro je Anteil. Kurse in Höhe des Buchwerts könnten schon in diesem Jahr wieder drin sein.


Zehner-KGV und ein Discount zum Buchwert von 30 Prozent. Kurse um 400 Euro könnten bei KSB bald wieder drin sein.

ISIN: DE 000 629 203 0
Gew./Aktie 2020e: 28,50 €
KGV 2020/Dividende: 10,0/1,6 %
EK* je Aktie/KBV: 402,0 €/0,7
EK*-Quote: 36,8 %
Kurs/Ziel/Stopp: 286,0/395,0/194,0 €

*Eigenkapital, eigene Schätzungen.






____________________________
Bildquellen: Tang Yan Song / Shutterstock.com, valerianic / Shutterstock.com

Nachrichten zu KSB SE & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KSB SE & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.01.2019KSB SECo ReduceKepler Cheuvreux
26.06.2014KSB buyWarburg Research
28.03.2014KSB buyKelper Cheuvreux
31.01.2014KSB haltenWarburg Research
06.01.2014KSB kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.06.2014KSB buyWarburg Research
28.03.2014KSB buyKelper Cheuvreux
06.01.2014KSB kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.06.2010KSB kaufenDie Actien-Börse
18.01.2010KSB gute EinstiegsgelegenheitNebenwerte Journal
31.01.2014KSB haltenWarburg Research
31.01.2019KSB SECo ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KSB SE & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene KSB News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere KSB News
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht leicht schwächer ins Wochenende -- Wall Street letztlich tiefer -- ams plant neue Offerte für OSRAM -- Führungswechsel bei Ceconomy -- Coca-Cola, Munich Re, Lufthansa, Renault im Fokus

Wirecard bestellt offenbar Sonderprüfer. METRO-Großaktionär steigt bei Prosieben ein. Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben. Russland könnte Uniper/Fortum anscheinend noch 2019 prüfen. Ufo sagt Warnstreik bei Lufthansa kurzfristig ab - Lufthansa erhöht Gehälter freiwillig. EU-Rat ernennt Christine Lagarde zur EZB-Präsidentin. Anheuser-Busch beschuldigt Konkurrenten des Rezeptur-Diebstahls.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind die reichsten Länder Welt 2019
Deutschland gerade noch in den Top 20
Die Performance der DAX 30-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
Hohe Gehälter:
Welche Arbeitgeber am meisten zahlen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100